2.tes Chakra will nicht aufhören zu stauen T.T

~*KM*~

Mitglied
Registriert
16. November 2004
Beiträge
101
Ort
Köln/Bad Honnef
Hi,
habe über längere Zeit meine Gefühle unterdrückt und jetzt natürlich viele schöne graue Wölkchen im Emotionalkörper und mein zweites Chakra staut *seufz* Hab`s schon mit Chakra-Öffnen probiert usw. aber die Wölkchen...tst...mal davon abgesehen, dass ich manchmal meine Gefühle unterdrücken muss, da meine Eltern sie mir z.B. nicht erlauben (ich soll z.B. keine sexuellen Kontakte vor dem 18. Lebensjahr haben und hab trotzdem nen Freund...). Wenn ich mich nicht nach meinen Eltern richte, werde ich bestraft oder so, deshalb unterdrücke ich meine Gefühle.
Hat jemand ne Idee, wie ich das ganze wieder flott kriege?
LG Marron
 
Werbung:
A

angus

Guest
Liebe Lotusblüte,

Eltern meinen es immer gut, aber nur Du weißt es am besten! Wie Du damit umgehst, mußt Du selbst entscheiden.

Für Dein Chakra-Problem könntest Du's mal mit Aura-Soma-Öl probieren. Schau mal im Internet unter www.amenti.de rein. Dort gibt es u.a. für jedes Chakra ein passendes Öl, welches hilft, Blockaden zu lösen.

Liebe Grüße

angus
 
Oben