1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zwischenwelt?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ghostdancer, 11. Oktober 2008.

  1. Ghostdancer

    Ghostdancer Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    Nun, ich bin mir sicher, dieses Thema passt nicht ganz hierher, aber vielleicht verschiebt es Jemand in die richtige Ecke. Es geht um folgendes: Mein Freund ist übersinnlich veranlagt, er sieht und hört Geräusche aus der sogenannten Zwischenwelt, z.B. Schatten, Fliegen (nein die kamen nicht durchs Fenster, diese Fliege kommt immer zu einer bestimmten Uhrzeit) Nun wurde er letzte Nacht gewürgt, er hat sogar Abdrücke am Hals. Nun meine Frage: Was genau soll er tun? Normalerweise sind solche Vorgänge Vorboten oder ähnliches, aber jemand scheint ihm schaden zu wollen und er ist ziemlich ratlos, so wie ich auch.


    LG und danke für die Antworten
     
  2. noesis

    noesis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    29
    Hallo Ghostdancer,

    das hört sich ja nicht fein an...
    Was meinst du wer deinen Freund schaden zufügen will?
    Habt ihr zuvor mal magisch gearbeitet?
    Also die Fliege lässt darauf schließen, dass euch Beelzebub ärgert... Dass er aber wirklich etwas anrichten darf kenne ich so nicht... Das muss irgendeinen Hintergrund haben...
    Rufe die Erzengel bzw. dein Freund soll die rufen und in bezug auf die Fliege (Symbol für Belzeebub) sagt ihm, also Beelzebub, bestimmend, dass er verschwinden soll... Füge den Gottesnamen Jahwe Elohim in deinen Zwang, da Beelzebub Saturn unterstehen müsste und es sich bei Jahwe Elohim um die dem Saturn zugeordnete Gottheit handelt.

    Der müsste dann verschwinden, oder zumindest artig sein, was aber nicht heißt, das dieses Verschwinden oder gemilderte Verhalten von Dauer ist...

    Bezüglich des Schatten habe ich keine Ahnung...

    Um welche Uhrzeit kommen die Fliegen?

    Lieben Gruß Noesis
     
  3. Ghostdancer

    Ghostdancer Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    Die Fliege kommt regelmäßig um 23.30...also kurz vor Mitternacht..aber magisch gearbeitet haben wir vorher nicht...mein Freund hat jahrelang verdrängt, dass er Dinge sehen und hören kann und ist jetzte erst durch mich wieder offener dafür geworden.


    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen