1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

zwerge :-)

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lala21, 5. Dezember 2011.

  1. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    Werbung:
    alsoo ich fang einfach mal an zu erzählen..

    vor einigen tagen träumte ich, dass ich mit 2 anderen menschen (ein mann und eine frau) am heimweg von einer reise war. sie warn anscheinend meine freunde und wir fuhren in einem jeep nach hause. die fahrt hat unglaublich lange gedauert, alles hat sich verzögerd, obwohl die straßen leer warn.
    als wir ankamen, war es schon dunkel und wir warn aufeinmal vor dem haus einer weiteren freundin von uns die gerade eine große geburtstagsparty feierte und schon die ganze zeit auf uns wartete. sie freute sich unheimlich uns zu sehn und erwartete uns bereits vor dem haus.
    das haus selbst war nur aus glas. man konnte alles und jedem darin sehn. aufeinmal kamen 2 männer an die "fensterwand" und zeigten beide auf mich. so als ob mich beide für sich haben wollen und ich mich zwischen den beiden entscheiden soll..
    dann bei näherer betrachtung auf die party sah ich überall unter den gästen viele zwerge, die auch gäste warn und mitfeierten.
    ich ging dann in ein zimmer um mich umzuziehn. ich zog mir ein kurzes braun-beiges partykleid an und setzte mir noch eine weihnachtsmütze auf.
    plötzlich war ich mit dem traum ganz woanders. wie in einem märchen oder so war ich in einem schloss und es kam ein bote der mir die nachricht überbrachte, das mich ein zwerg heiraten will.. ich und viele freundinen oder so die auch warn freuten uns unheimlich über die nachricht..
    dann wachte ich auf.

    alles ziemlich verwirrend finde ich.. was sagt ihr dazu? wer mag das für mich deuten? :)
     
  2. johsa

    johsa Guest

    Hallo @lala21

    Was für ein wunderschöner Traum!

    Der Heimweg deutet auf deine Reise zu dir selbst, nach langer Zeit bist du endlich dort angekommen.
    Die Geburtstagsfeier steht für den Beginn deines neuen Lebens.
    Das Glashaus bist du selbst und das Glas bedeutet, daß du nun in dich selbst hineinsehen, sprich: dich selbst erkennen kannst.
    Die Weihnachtsmütze deutet auf eine erfreuliche Bescherung.
    Die Zwerge stehen für dir noch unbewußte innere Kräfte, Energien, die du aber mit der bevorstehenden Hochzeit dir bald bewußt machst.

    Positiver geht's nicht.
    :)
     
  3. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    Hallo sidala! :)

    wow.. klingt alles wirklich echt schön :D

    ich danke dir für die deutung :danke:

    Liebe Grüße
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Fühlst du es auch so oder ähnlich in dir?


    Noch eine kleine Bemerkung zu der Hochzeit mit dem Zwerg:
    Eine Hochzeit im Traum deutet immer auf Einswerdung, Vereinigung, das Verschmelzen mit einem anderen Aspekt.
    In deinem Traum ist es dein Ich-Empfinden, das Bewußtsein und der Zwerg, die noch unbewußte Kraft, Energie in dir.
    Diese Verschmelzung verspricht also das Bewußtwerden, das Aufnehmen der noch unbewußten Teile von dir in das Ich-Bewußtsein.
     
  5. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    Ja um ehrlich zu sein fühl ich mich schon seit längerer zeit so wie vor einem umbruch, aber immer wie nur kurz davor und so als ob sich alles die ganze zeit hinauszieht.
    Anscheinend ist es jetzt wirklich soweit, obwohl ich nicht beschreiben kann was es ist..
    Jedenfalls passt es gut jetzt zum neuen Jahresbeginn :) dazu muss ich auch sagen das gerade dieses jahr so einige unschöne dinge passiert sind vorallem in liebesdingen die mich denk ich sehr geprägt haben fürs leben..
     
  6. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    Das freut mich sehr für dich, daß du das auch so empfindest.

    Im Inneren, das unsere Träume wiederspiegeln - unbewußt - wissen wir immer schon alles etwas im voraus
    bis es dann langsam auch ins Bewußtsein dringt.

    Die unschönen Erlebnisse hatten sicher irgendeinen Grund, manche Erfahrungen muß man einfach machen,
    da kommt man nicht drum herum. ;)
     
  7. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    Werbung:
    Ja mittlerweile bin ich sogar froh das so einige dinge passiert sind :)
    man sieht gewisse sachen viel realer und weiß auch vieles mehr zu schätzen..

    Jetzt seh ich voller Optimismus und Freude in die Zukunft :D
     

Diese Seite empfehlen