1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zweites Gespräch

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Nika89, 26. Dezember 2007.

  1. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Werbung:
    • Guten morgen Rachel! Magst du wieder mal mit mir „Chatten“?
    • Sicher immer doch kleine Schwester!
    • Über was wollen wir denn reden?
    • Vielleicht über das was dir am Herzen liegt? Oh ich sehe schon da geht’s wieder um den deinen Freund. Dieses liebe Brüderherzchen macht uns wohl echt sorgen?!
    • Stimmt es dass er meine Zwillingsseele ist?
    • Na ja, Zwilling ist ja nur so ein irdischer Ausdruck! Ihr seid als zwei wesen auf die Welt gekommen aber gleichzeitig dennoch nur ein wesen, sonst könntet ihr keine gemeinsamen Kinder haben!
    • Heißt das ich werde nie mit einem anderen Engel Geistwesen erschaffen?
    • Wie sollte das gehen? Du kannst dich ja nicht mit ihm vereinigen! Das kannst du nur mit deinem Zwilling! Und ohne Vereinigung geht gar nichts! (grinst)
    • Wird das nicht fad immer nur mit einem engel?
    • Also wirklich! Fad kann es so was doch gar nicht sein! So was kennen engel nicht! Und außerdem ist der Zwilling dein ein und alles! Du bist seit Ewigkeiten und für Ewigkeiten mit ihm vereint!
    • Aber warum macht er es mir oft so schwierig?
    • Er fühlt sich immer als opfer. Okay er hatte Pech in seinen Beziehungen (weil andere eben seine dummen Gedanken zur Realität haben werden lassen, hätte er sie nicht gedacht währe die Realität schöner ausgefallen), hatte Pech bei seiner arbeit (da kann er diesmal nicht viel dafür, das ist karmisch) und Pech bei manch anderen Dingen!
    • Okay! Ja bevor ich diese frage wieder vergesse: warum bist du eigentlich gegen seine Computerspiele?
    • Na ja, also auf eine bestimmte art und weise ist ja alles Energie! Und wenn er in seinen spielen irgendwelche Wesen umbringt, dann ist das destruktive Energie! Und auch wenn es nur Gedanken sind, bzw. spiele trotz allem wirkt es sich auf die Realität aus! Und bei vielen Menschen nehmen Depressionen in Computerspielen ihren Ursprung! Außerdem ist es meiner Ansicht nach Zeitverschwendung! Es gäbe so viele dinge die er stattdessen machen könnte und die ihm so helfen würden!
    • Und was für dinge sind das? Kann mir nicht vorstellen dass er so eine lieb gewonnene Beschäftigung aufgibt weil du es sagst!
    • Ja da gäbe es sehr viele Möglichkeiten: Meditieren, sich mit engel- Orakel (verschiedenen Kartendecks) beschäftigen, viel spazieren gehen, sich mehr mit den Frettchen beschäftigen, an töpfer bzw. Malkursen teilnehmen (das könntet ihr gemeinsam machen, währe eine sehr gute pflege für eure Beziehung), evt. Wieder etwas Sport betreiben, ein bisschen hobby-gärtnern (das geht auch mit Zimmerpflanzen) oder er könnte natürlich auch lernen mit engel zu reden! Aber es ist seine Sache ob er sein leben mit positiven aspeckten auskleiden will oder ob er lieber dinge tut die seine Seele verletzten und ihm nebenbei alle kraft rauben. Seine Müdigkeit ist nämlich auch nicht umsonst. Sogar sein Körper leidet unter den spielen. Und er ist nun mal ein sensibles wesen, auch wenn er es zu verdrängen versucht. Er spürt alles viel stärker als andere. Und er sollte in diesem leben große vorschritte machen. Deswegen werden alle Energien sofort zurückgeworfen. Bei anderen Menschen dauert das oft einige leben (da reden wir von Karma) aber er bekommt zurzeit alles ziemlich schnell wieder zu spüren! Das ist aber nicht zu seinem Nachteil denn immerhin hilft es ihm sich auf der richtigen Bahn zu halten, wenn er erst versteht das jedes Problem seine Ursache hat und die Ursache liegt oft bei einem selbst! Natürlich liegt es nur an ihm ob er die Glück bringenden dinge annehmen will. Wenn ihm Mordspiele lieber sind werde ich ihn nicht aufhalten sie zu spielen, er weis ja auf was er sich einlässt!
    • Okay ich las ihm das alles einfach lesen, werden ja sehen was er dann macht! War super mit dir zu reden. Danke für die Informationen!
    • Bitte gerne geschehen! War wirklich toll! Hab dich lieb meine Schwester.
     
  2. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Liebe Nika,

    ich find' das klasse, wie offen du uns an deinen Engelsgesprächen teilhaben lässt,
    kannst uns ruhig noch ein bisschen mehr damit versorgen.

    Ich wünsch dir viel Kraft, um dein Licht zu deinem Seelenbruder hinleuchten zu lassen,
    denn er wird es brauchen können.
    Vielleicht ist er gerade dabei, seine Schattenseiten zu integrieren, die haben wir ja alle.
    Es ist wichtig, zu verstehen, dass sie zu uns gehören, wie jede Erfahrung, die wir jemals
    gemacht haben.
    Aber es ist genauso wichtig, sich nicht länger als nötig mit ihnen aufzuhalten.
    Diese Welt hat wirklich genügend freudvolle Seiten, denen man sich zuwenden kann.

    Alles Liebe,
    Diddi :kiss4:
     
  3. Orion101

    Orion101 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Braunau
    Hey!

    Mich würde mal interessieren was dich veranlasst eure Gespräche hier zu posten.

    Soll kein Vorwurf sein, kannst du ja gerne machen, aber ich würde gerne den Hintergrund hinter deinem Handeln erfahren. Hat es einen bestimmten Sinn, aus deiner Sicht, warum du uns das "erzählst"?

    Alles Liebe

    Vanessa
     
  4. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Hi
    also zu der frage warum ich dass erzähle: es macht mir einfach eine freude andere menschen an den gesprächen mit meinem engel teilnehmen zu lassen. ich lese sehr gerne auch channelings von anderen personen und engel und stelle meine gespräche für alle jene zur verfügung die das ebensogerne lesen wie ich.
    lg nika
     
  5. Orion101

    Orion101 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Braunau
    hey!

    Ich frage nur deshalb, weil du ja doch sehr private Dinge über deine Beziehung etc. preisgibst. Ich würde sowas nicht in ein Forum posten. Mein ich nicht böse, nur wäre mir das persönlich ein bisschen zu privat.

    Überhaupt Gespräche mit meinem Engel wären mir zu privat. Aber schön wenn es dich glücklich macht :)

    Mich würde interessieren wie dein Engel darüber denkt, wenn du eure Gespräche veröffentlichst. Vielleicht kannst du ihn das mal fragen und hier posten. Fände ich echt interessant :) hast du ihn denn zuvor um Erlaubnis gefragt oder ähnliches.

    Alles Liebe

    Vanessa
     
  6. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Werbung:
    hi
    natürlich frage ich meinen engel um erlaubniss und er oder besser gesagt sie hat mich eigentlich auf die idee gebracht es hier zu veröffentlichen.
    ja es ist privat aber ich habe damit kein problem
    lg nika
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen