1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zwangsgebühren und Müll im TV: Fußball oder Formel Eins

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Silberwolke, 11. Juni 2012.

  1. Silberwolke

    Silberwolke Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Ich hasse Sport, wozu hat bitte der ORF einen eigenen Sportkanal wenn wie jetzt im einen Kanal Fußball EM ist und im anderen Formel 1! Und bei den dt. Sendern dasselbe Bild: entweder Sport oder drittklassiger Müll im TV! (10.Wiederholung der Wiederholung oder sonstiger Quatsch)

    Offenbar sollen Frauen und Nicht-Fans erst gar nicht versuchen, etwas anderes als Sport-Dodelei im TV sehen zu wollen!

    Der einzige Lichtblick war gestern MGM, obwohl ich auch da die Filme bereits kannte. Vielleicht sollten wir alle wieder mehr lesen oder eigene DVD's kaufen und die Sender auf ihrer ungesehenen Werbung einfach SITZEN LASSEN.

    Der Witz dabei ist, umso weniger Ö. bei den Sportarten was mitzureden hat, desto mehr versucht der ORF :tomate: den Leuten die reinzuwürgen! :wut1: Sportarten, die der ORF früher mal übertragen hat (Eiskunstlauf, Tanzen, Pferde, Kampfsportarten...) werden zugunsten von ewigem Fußball, Skilauf und Autorennen ohnehin nicht mehr gezeigt, bestenfalls für die Schickimickis noch Tennis, wer dabei nicht einschnarcht...

    Irgendwelche Dokumentationen - nicht mal die macht der ORF mehr...

    Silberwolke
     
  2. FayInanna

    FayInanna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Vorarlberg
    Genau aus diesem Grund hab ich trotz 3 Kinder schon seit über 10 Jahren keinen Fernsehanschluss mehr.

    Und meine Jungs sind dennoch gesund groß geworden ;o)

    Wenn ich was sehen will, geh ich ins Kino oder leih mir die DVD aus, dann sehe ich das was mich interessiert und gut ist.

    Ansonsten kannst du z.B. im Internet ARTE+7 jede Menge gute Dokus anschauen, oder auf Nuoviso.tv auch.

    Grüaßle,
    Fay
     
  3. spotzerl

    spotzerl Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    831
    Deswegen sehe ich so gut wie gar nicht mehr fern. Vielleicht noch 1x im Monat. Kommt nur lauter Käse, wo man verblödet dabei.
    Und Fussball interessiert mich auch nicht.
    Ich kanns schon im Radio nicht mehr hören.

    Und für den Mist, was kommt, soll man auch noch teure GEZ Gebühren bezahlen. Da krieg ich einen Hals.

    Na ja, wie hieß es früher so schön:
    Gib den Volk Spiele und Brot, dann sind sie ruhig.

    Heute müsste man sagen:
    Gib den Volk Fußball und sie sind ruhig und sagen zu allem Ja und Amen, was die Poltik macht. ;)
    Am besten, beschließt man in der Zeit noch ein paar tolle Gesetze, den da fällt es den Bürgern nicht auf. :ironie:

    Am besten, man nimmt ein Buch zur Hand, da hat man wenigstens was davon.
     
  4. luuaa

    luuaa Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2012
    Beiträge:
    195
    Ort:
    sowohl in B.(D:) als auch W.(A:)
    hi hi....ich habe erst kein TV:) Muß aber trotzdem diese scheiß gez gebühr in nächster zeit bezahlen - ob ich möchte oder nicht....
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ist das Fernsehen besser wenn gerade kein Fußball übertragen wird?

    Ständige Wiederholungen von Wiederholungen....

    Der TV ist bei mir die meißte Zeit ausgeschalten. Über die Zwangsgebühren für diesen Dreck ärgere ich mich auch das restliche Jahr.
     
  6. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    "Müssen" tut man nicht, denn wo nichts ist, hat selbst der Kaiser sein Recht verloren. :rolleyes:
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Hastdu Computer oder Radio (egal wie/wo) musstdu zahlen.

    Ist nicht mehr, dass man nur mit Fernsehgerät zahlen müsste....
     
  8. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Coburg
    Egal ob man was hat oder nicht, wenn man nicht zahlen will, zahlt man nicht.

    Und wenn man zwangsweise zahlen soll, kann man das auch verweigern oder sich dagegen schützen.

    Der Möglichkeiten gibt's viele, aber das fällt dann unter Rechtsberatung und die ist nicht erlaubt.
     
  9. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    hm, ich bilde mir ein, dass es bis vor wenigen Monaten noch "Schlupflöcher" gab, diese Zwangsgebühr zu umgehen, aber es zwischendurch eine Gesetzesänderung gab, was das betrifft, und es nun nicht mehr so einfach ist....
     
  10. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    ...so ist es, Sport gilt seit je als probates Mittel um Menschen abzulenken, Brot und Spiele für das Volk heißt nichts anderes, als sie zu fixieren und Eigenentwicklung zu unterbinden. Was sich entwickelt, folgt nicht mehr;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen