1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zufall?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von curiosa, 19. März 2005.

  1. curiosa

    curiosa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Zürich
    Werbung:
    hallo liebe Sterndeuter

    Ich habe einen neuen Job! Und zwar genau den, den ich wollte. Das lustige dabei ist, dass mein neuer Chef genau am selben Tag zur Welt gekommen ist wie ich, das war auch der Grund, weshalb er mich zu meinem ersten Vorstellungsgespräch eingeladen hat.

    Letzten Montag nun habe ich angefangen zu arbeiten, zwei Tage vorher habe ich mir mit einer falschen Bewegung den Rücken verrenkt. Es tut weh beim Sitzen und ich muss aufpassen, wie ich mich bewege. Der Witz dabei ist, dass sich auch mein neuer Chef am selben Samstag den Rücken verrenkt hat, er stöhnt, wenn er vom Stuhl aufsteht und hinkt ein wenig. Gibt mir schon zu denken, ehrlich! Ist das nun blosser Zufall, oder steht sowas in den Sternen? Ich habe mir auf jeden Fall vorgenommen, auf weitere Parallelen zu achten.

    Wär toll, wenn Ihr mir Eure Meinung dazu sagen würdet.

    Liebe Frühlingsgrüsse

    Curiosa
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Curiosa,

    Man bräuchte ebenso die Daten deines Chefs, um etwas näher darauf eingehen zu können. Vielleicht ist er 12 Jahre, oder 24, oder 29 Jahre älter als du - dies würde unter Umständen Jupiter und Saturn in gleichen Zeichen zum liegen kommen lassen. Ansonsten könnte es Mars im Transit im Steinbock gewesen sein, wahrscheinlich war es bei dir die rechte Schulter, oder Seite.
    Zudem steht Uranus im Transit auf deinen Jupiter im sechsten Haus, was für den Jobwechsel steht.

    Mit lieben Grüßen!

    Arnold :)
     
  3. curiosa

    curiosa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Zürich
    Lieber Arnold

    Danke für Deine Antwort. Wenn ich sage, er ist am selben Tag wie ich zur Welt gekommen, dann meine ich wirklich am selben Tag, und nicht, dass er bloss am gleichen Tag Geburtstag hat. 29.12.1962, alle beide! Und irgendwann werd ich ihn bestimmt mal nach der Uhrzeit fragen, aber noch nicht jetzt.

    Liebe Grüsse

    Curiosa
     
  4. curiosa

    curiosa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Zürich
    @ Arnold

    Ach ja, noch was: Es ist die linke Seite (jawohl, immer noch, aua), die ist aber schon seit eh und je meine "schwache" Hälfte.

    Da hoff ich jetzt einfach mal, dass die Sterne bald wieder rückenfreundlich stehen. Will mich aber nicht beklagen, denn abgesehen davon gehts mir zur Zeit sagenhaft gut!

    Curiosa
     
  5. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Curiosa,

    Bei links oder rechts hatte ich mich für deinen Merkur im Steinbock entschieden, schluck, die Sonne steht auf der linken Seite, also im ersten Drittel des Zeichens. Interessant ist die Tatsache, dass ihr beide am gleichen Tag zur Welt gekommen seid, zudem der Mond Mitte Wassermann steht, also den ganzen Tag lang. Somit käme es auf die Uhrzeit an, um besondere Klickstellen ausmachen zu können.

    Dabei fällt mir eine Schülerin ein, welche sich nach 25 Jahren Ehe scheiden ließ. Nach einiger Zeit hatte sie einen neuen, sehr netten Freund. Es stellte sich heraus, dass er am gleichen Tag und zur gleichen Stunde wie ihr geschiedener Mann geboren ist!

    Na ja, immerhin sind sie jetzt seit fünf Jahren glücklich zusammen. Aber die eingezwickte Geschichte an euch beiden ist in meinen Augen Zufall und astrologisch nicht begründbar. Man müsste ja die gleiche soziale Herkunft haben, zudem ist ein jeder Mensch irgendwie einzigartig.

    Mit lieben Grüßen!

    Arnold :)
     
  6. curiosa

    curiosa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Zürich
    Werbung:
    Lieber Arnold

    Ja, das denk ich auch, dass jeder Mensch einzigartig ist! Und ich finde es auch eher beruhigend, zu denken, dass diese Parallelität ein Zufall ist. Der Gedanke, dass solche Dinge festgelegt sein könnten, gefällt mir nämlich nicht.

    Im Gegensatz zu der Geschichte von Deiner Schülerin. Die gefällt mir sehr!

    Liebe Grüsse

    Curiosa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen