1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zigeunerkreis

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von alfredooo, 28. Mai 2009.

  1. alfredooo

    alfredooo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Meine ehemalige Kartenlegerin :engel: (sie ist leider seit ein paar Jahren nicht mehr unter uns) hat beim Kartenlegen mit Skatkarten öfter den Zigeunerkreis gelegt. da ich mich jetzt selbst damit befasse, wüsste ich gerne (hab's leider nicht mehr in Erinnerung :schaf:) wie man den auslegt und interpretiert. Vielleicht kann mir jemand im Forum weiterhelfen, wäre sehr dankbar.

    sG Alfredooo
     
  2. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Hi Alfredooo,

    Ich kenne ein paar Legungen, bei denen die Karten in einem Kreise ausgelegt oder interpretiert werden. Ging es um eine Themenlegung?

    LG
    LeeLoo
     
  3. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Da fällt mir ganz spontan die Halbmondlegung ein....meinst du die?
     
  4. Melimathel

    Melimathel Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    216
    Ort:
    in der schönen Voreifel
    Hallihallo!

    Mir ist der Zigeunerkreis bekannt, dass 13 Karten aus dem Kartenstapel gezogen werden.

    Die erste Karte kommt als Themenkarte in die Mitte, die anderen 12 werden im Kreis gelegt.

    Nun steht jede Karte für einen Monat im Jahr, die 1. Karte aus dem Kreis nimmt man für den jetzigen Monat und die anderen jeweils für den darauffolgenden.

    Alle Karten werden immer mit der Themenkarte in Verbindung gebracht, weil die Themenkarte das ist, was (z.Zt. als Thema) in dir ruht.

    Hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Melimathel
     
  5. goldkind

    goldkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo

    also ich kenne den zigeunerkreis so :

    fragenden person ( herzdame oder herzkönig ) in die mitte dann 4 karten ziehen lassen rechts links oben unten legen

    dann 13 karten vom kartenstoß nacheinander im kreis auflegen die ersten 6 sind die vergangenheit die 7 te ist die gegenwart die darauffolgenden 6 die zukunft

    die restlichen karten kann man zum decken verwenden wobei die 5 karten in der mitte unbedingt abgedeckt werden müssen als erstes.

    hoffe ich konnte helfen.

    winke
    Goldkind
     

Diese Seite empfehlen