1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zerbröckelnder Bergkristall

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von tine30, 19. Januar 2007.

  1. tine30

    tine30 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    Heute Nacht hatte ich einen interessanten Traum und ich kann mir keinen Reim drauf machen. Vielleicht kann mir jemand von Euch helfen, um ein Stückchen weiterzukommen?????

    Ich war bei einem bekannten Ehepaar von mir zu Besuch. Ich stellte fest, das es der Frau nicht gutging. Ich sprach mit ihr, versprach ihr zu helfen. Ich sagte ihr, das ihr nur ein Bergkristall helfen könnte. Ihr Mann sagte, das es bei ihnen eh genug Bergkristalle gäbe. Mit Freude machte ich mich auf den Weg mit ihm, um die Kristalle zu suchen. Wir haben gegraben und auch welche gefunden. Aber jeden, den ich anfasste, der zersplitterte in kleine Stücke.
    Plötzlich kam ein anderer Bekannter des Weges und fragte, was ich da mache. Ich klärte ihn auf. Er belächelte das ganze und ging weiter seinen Weg. Ich versuchte trotz seiner Reaktion, weiterhin Bergkristalle zu bekommen, aber immer wieder, nachdem ich sie angefasst hatte, zerbröckelten sie.

    Danach bin ich aufgewacht.
    Bitte, bitte, bitte, wer kann mir einen Tipp, oder Hinweis auf die Deutung meines Traumes geben.
    Ein herzliches Danke im Vorraus!!!!!!!!!!!!!!
    tine
     
  2. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Tine! :)
    Vielleicht wühlst du ja zuviel in deiner Vergangenheit (Erde) rum?
    Der Bergkristall symbolisiert für mich persönlich meine Ziele, Energien und Klarheit.
    Solange du ständig nach Vergangenem hakst und keinen Abschluß findest, wird dir die energie und Durchsicht für einen neuanfang fehel, ja buchstäblich in der Hand zerbröseln.
    Dabei scheinen um dich herum soviele Chancen zu liegen :)
    Steh auf und starte durch! :)

    Liebe Grüße
    amiga
     
  3. Du bist dem bekannten ehepaar nahe.
    Du denkst der frau geht es nicht gut.
    Du versprichst ihr zu helfen.
    Du sagst ihr dass ihr nur klarheit helfen kann.
    Der mann sagt dass bei ihnen eh alles klar ist.
    Du gehst mit dem mann auf klarheits suche.
    Ihr habt klarheit gefunden.
    Jede klarheit die du berührst wird zu unklarheit, oder löst sich auf.
    Jemand bekannter fragt was du da machst.
    Du erklärst es ihm, er nimmt dich nicht ernst.
    Er geht weiter seinen weg.
    Du versuchst trotzdem klarheit zu bekommen.
    Aber es funktioniert nicht.

    Vielleicht musst du auf andere weise klarheit suchen und finden, vielleicht ist es nicht machbar wie du es machst.:morgen:
     
  4. tine30

    tine30 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    Hallo Amiga!

    Danke für deinen Gedankenanstoß, aber das trifft momentan überhaupt nicht zu und leider kann ich damit nicht wirklich viel anfangen.
    Aber Danke trotzdem für deine Bemühung!!

    Alles Liebe tine


    Hallo Engel3

    Als ich grade deine Antwort gelesen habe, kam mir vieles davon sehr bekannt vor. Und ich kann nun schon eher etwas mit meinem Traum anfangen!
    Auf alle Fälle Herzlichen Dank!!!!!!!

    Alles Liebe und einen schönen Sonntag noch allen!
     

Diese Seite empfehlen