1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zähne, die ausfallen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Persephone1204, 4. Oktober 2006.

  1. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe immer öfter Träume, in denen mir die Zähne teilweise ausfallen oder aber nur locker sind. Was hat das zu bedeuten???
    Kann euch auch leider nicht die ganzen Träume schildern, weil ich mich immer nur daran erinnere und erleichtert bin, dass ich noch alle Zähne im Mund habe, wenn ich aufwache.
    Wäre froh, wenn ihr mir vielleicht antworten könntet!!

    Liebe Grüße
    Persephone
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Persephone1204

    Dies hat immer mit Verlust-Ängsten zu tun.

    Ich gebe dir mal ein paar Zahn-Träume aus unseren Archiv rüber,
    bevor Maud wieder mit ihren Traum- Link- Hinweis daherkommmt. :escape:

    http://www.esoterikforum.at/forum/search.php?searchid=1249839


    Alles LIebe
    ______
    Ma
     
  3. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Das dachte ich mir auch schon... meinst du es könnte vielleicht mit meiner Schwangerschaft zusammenhängen? Bin im 6. Monat und hab momentan ein paar Probleme und Angst, dass meinem Kleinen was passiert :(
    Oder kann es sein, dass es mit meiner Beziehung zusammenhängt? Bin ein sehr eifersüchtiger Mensch, so ungern ich das auch zugebe :doof:

    Liebe Grüße
    Persephone
     
  4. Esofrau

    Esofrau Guest

    Hallo Persephone,

    Zähne stehen symbolisch für Sicherheit, Stabilität, die du offensichtlich (weil locker oder ausfallend) nicht hast, aber bräuchtest (wie wir alle ;)). Mangelnde Sicherheit heißt auch mangelndes Vertrauen in "alles ist gut" ;)

    LG
    Esofrau
     
  5. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Ich glaube wirklich dass es mit meiner Beziehung zusammenhängt!
    Ich gehe davon aus, dass das alles durch meinen Ex kommt, der mich zweimal betrogen hat. Kann das sein?? Wie kann ich das ändern? Ich würde so gern mehr Vertrauen in meinen Freund haben, aber irgendwie kann ich es nicht :(

    :confused: :confused: :confused:

    Liebe Grüße
    Persephone
     
  6. Esofrau

    Esofrau Guest

    Werbung:
    Liebe Persophone,

    weißt du, das "schwierige" daran ist, dass man nur geben kann, was man selber hat. Das, was man selbst nicht hat, kann man auch nicht geben. Ich meine damit, dass du dir selbst vertrauen musst, um auch anderen vertrauen zu können... Sicherlich erschwert der Betrug deines Ex die ganze Sache noch. Denn deine Seele schützt sich mit dem Misstrauen vor erneutem Schmerz. Dieser Schutz ist aber in Wirklichkeit gar kein Schutz, sondern "nur" Gefühlsblockierung. Zunächst solltest du versuchen, diese Enttäuschung und diesen Schmerz in dir anzunehmen - er ist Teil von dir. Wenn du das schaffst, kannst du versuchen, ihn loszulassen (lösen). Du kannst versuchen, dies mit Ritualen zu vollziehen, so wie du von einem geliebten Menschen oder auch ein Haustier Abschied nehmen würdest. Das ist auch ein Trauerprozess. Gib den Schutz frei, du brauchst ihn nicht und danke, dass er für dich da war.

    Vielleicht klingt das jetzt doof, aber es hat Wirkung - probiers aus :)

    Alles Liebe für dich und dein Baby :)
    LG
    Esofrau
     
  7. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Werbung:
    Ja, du hast wohl recht!!
    Aber schon komisch, worauf Träume einen bringen... find ich echt faszinierend! Muss mich wohl mal weiter mit dem Thema beschäftigen!

    Aber wie gesagt, ich möchte meinem Freund vertrauen, ich sehe einfach immer "Gespenster" wo garkeine sind.. manchmal glaub ich ihm sogar nicht wenn er sagt, dass er arbeiten war oder trainieren oder sonstwas. Finde das langsam echt schon krankhaft, und ich tu mir damit ja auch selbst weh. Ich lass es mir allerdings nicht anmerken dass ich ihm misstraue, deswegen haben wir auch noch nie drüber gesprochen!

    Am besten werd ich jetzt einfach mal das Thema meines Traumes andeuten und was es bedeutet, das hilft mir vielleicht schon weiter, wenn ich mit ihm darüber rede. Und dann werden wohl die Rituale folgen, damit ich diese Verlustangst und dieses Misstrauen endlich mal besiege :(

    Danke dir nochmal!!!
    Liebste Grüße
    Persephone
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen