1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

würde jemand so lieb sein und auf einen "antrag" legen?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Wanja, 15. Juni 2010.

  1. Wanja

    Wanja Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Deutschland/Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    ist hier jemand so nett und würde für mich auf ein bestimmtes Thema eine Legung machen?
    Ich werde im Spätsommer/Anfang Herbst einen "Kostenantrag" stellen müssen und würde gerne erfahren ob dieser Antrag genehmigt wird und wenn ja, wie lange es in etwa bis zur Zusage dauern wird.

    Vielen lieben Dank
    Wanja
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Wanja,

    stell den Antrag und dann widme dem Ganzen keine Gedanken mehr. Du machst dir viel zu viele Gedanken darum. Es wird alles seinen Gang gehen. Ich sehe keine großen Verzögerungen, es müßte reibungslos klappen.

    Stell dein Gedankenkino ab, es bringt dir gar nichts, außer dass du viel Energie darauf verschwendest. Dein Verstand versucht dir, Illusionen aufzutischen. Schenk ihm keine Beachtung in dieser Angelegenheit.

    Alles Liebe :umarmen:
     
  3. Wanja

    Wanja Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Deutschland/Niedersachsen
    Vielen lieben Dank Ivonne für Deine Mühe :umarmen:
    ja Du hast recht, ich mache mir sehr viele Gedanken denn wenn der Kostenantrag nicht genehmigt wird, müssen wir die komplette Behandlung aus eigener Tasche zahlen und das wird sehr sehr eng.
    Ich werde den Antrag wohl Ende August stellen.

    lieben Gruß
     
  4. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Wanja,

    ... die, wenn du mal überlegst, zu 99% völlig unnötig waren in deiner Vergangenheit. Ich kenne das sehr gut. Man könnte sagen, ich hab es erfunden. :D

    Früher habe ich mir immer genau alles ausgemalt, vor allem, was geschieht, wenn es NICHT nach Plan läuft. Ach du meine Güte, das ging soweit, dass ich so Panik bekam, als wäre ich schon genau in der Situation drin, die ich mir ausmalte.

    Ich habe gelernt, falsch - meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass es unnötig ist, sich über ungelegte Eier Gedanken zu machen. Komischerweise, oder gerade deshalb, dass ich nur noch dann denke, wenn es wirklich angebracht ist, erledigt sich fast alles von allein.

    "Das Leben wird es für mich arrangieren" ist meine neue Devise. Und es funktioniert. Es braucht Übung, sich nicht vom Verstand überrumpeln zu lassen, aber das Leben ist viel ruhiger, wenn man es kann.

    Du brauchst dir überhaupt keine Sorgen zu machen. Denk dir, bei allen um dich herum wurde der Antrag abgelehnt (sie werden es womöglich so zu dir tragen), aber genau DEINER wird genehmigt - und mehr brauchst du ja auch nicht. Laß dich nicht verunsichern oder so etwas.

    Leg die Gedanken zu den Akten. Selbst wenn er abgelehnt würde (was ja nicht geschieht), öffnet sich eine andere Tür. Es würde nicht soo schlimm werden, wie du es dir jetzt ausmalst.

    Es ist dein Verstand und der ist eine Illusion. Komm aus den Gedanken raus und richte deine Aufmerksamkeit immer wieder auf das Jetzt. Das wird dir helfen.

    Alles Liebe :umarmen:
     
  5. Wanja

    Wanja Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Deutschland/Niedersachsen
    Werbung:
    Danke liebe Ivonne :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen