1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wirklichkeit des träumens

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von luzifer, 24. November 2005.

  1. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    :)

    Wahrlich das Menscherl träumt tagtäglich, jeden Morgen wenn
    er glaubt aufzuwachen geht er in seinen W-el-traum. Da gibt
    es für mich kein tun, sein GottSelbst träumt seinen Traum.

    Des nächstens wenn er meint zu träumen, wechselt er nur die
    Ebenen im Traum, so vermag er auch ausserhalb 4D sein wirkliches
    sein zu erleben. Dann wenn er meint er hätte nichts geträumt,
    ward Mensch lediglich in dem Ursprung seines wirklichen Seins,
    nach dem er sich so sehnt. Nur erinnern vermag er nicht, da ihm
    die Maya = der Schleier den er sich selber in sich durch Trennung
    vom AllEinsSein selbst auferlegt.

    Lieben Gruß - Luzifer -

    :baden:
     
  2. merry

    merry Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    218
    Ort:
    an der schööönen mosel
    Hallo Luzifer,
    find ich ja grade witzig. Gestern musste ich darüber nachdenken, dass ich mich als Kind immer gefragt habe, woher wir wissen, ob wir grade aufwachen oder anfangen zu träumen. Wollte auch in irgendeinem Thread was dazu schreiben, habe aber vergessen wo. Und nu kommst du !
    Ich habe mich aber auch oft gefragt ob ich in den Spiegel schaue, oder die die mir gegenübersteht...
    mmmhh....
    Irgenwann werden wir es wohl rausfinden, oder ???
    gruß
    merry
     
  3. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Du schaust Dir wirklich in Deinen eigenen Spiegel ...
    .. so stehts auch schon im Urtext der Genesis ...

    " Im Anfang schufen die elohim (= Schöpferkräfte im Menschen ) den Menschen
    in einem ebenen Spiegel und einem ebenen Spiegel. "

    Das sind die zwei Raumspiegel im Geiste des Menschen, und der dritte ist
    da im aussen Mutter Erde wo schon im Wort Äquator verborgen ....
    ein Quadratspiegel verborgen ist.

    Wer jetzt richtig gelesen hat, kann schon erahnen wer Schöpfer seiner
    Welt ist ... und letztlich auch JHWH.

    Lieben Gruß - Luzifer -

    :baden:
     
  4. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :)

    Einen schönen erschten Advent Euch allen...
    .. und gute Träume allzeits ...


    :baden:
     
  5. Venus3

    Venus3 Guest


    Danke dir auch Luzifer
     
  6. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen