1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wird mein Arbeitsvertrag verlängert oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Arlene, 24. Mai 2011.

  1. Arlene

    Arlene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    197
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    würdet ihr bitte mal schauen ob mein Arbeitsvertrag verlängert wird oder nicht?
    Oder ob ich vielleicht einen neuen Job in einer neuen Firma erhalte?
    (Hab einige Bewerbungen geschrieben).

    Gelegt habe ich bis ende August. Also für 3 Monate.

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe! :umarmen:
     

    Anhänge:

  2. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Hallo Arlene,

    wichtig sind Schlüssel in Haus Haus neben Haus, was für Sicherheit und Beständigkeit steht. Dann Bär auf Turm korrespondiert Turm, das könnte Bezug nehmen auf einen Vorgesetzten. Fuchs auf Fuchs ... hmm ... da kann es natürlich etwas geben, auf das du besonders achten solltest. Der Fuchs schaut in den Park auf dem Kind, da solltest du vielleicht auf Neuigkeiten von Außen achten. Es kann auch ein Hinweis auf ein kleines Unternehmen sein.

    Schlange liegt auf dem Berg über dem Berg. Gibt es irgendwo Probleme mit einer Kollegin? Oder wirst du "vertröstet"?

    Kind liegt auf den Mäusen und über den Mäusen. Etwas Neues geht in den Verlust?

    Mal sehen ...

    Die Karten über dir würde ich eigentlich so deuten, dass du gerne etwas völlig anderes machen möchtest. Aber du schaust in den Baum, also wird sich erst einmal nichts ändern. Und da die Sense in den Baum vor dir schlägt, liegt hier eine gewisse Gefahr darin, dass du am liebsten alles so lassen würdest, wie es ist.

    Wenn man sich nun die aktuelle berufliche Situation anschaut, so liegen neben dem Anker Haus und Störche. Am Arbeitsplatz stehen (kleinere) Veränderungen an. Unter dem Anker liegt der Sarg mit Brief und Klee, also das Ende eines beruflichen Abschnitts, worüber du auch in Kürze Nachricht erhalten solltest. Auch der Reiter bestätigt, dass der Brief/ die Nachricht in Kürze kommt.

    Aber ... endet nun dein befristetes Verhältnis oder der ganze Job? :confused:

    Im Haus des Briefes liegen die Wege, also ein Richtungswechsel oder eine Alternative. Es scheint, dass du aufgrund der Nachricht eine Entscheidung treffen musst.

    Vom Anker kommt man zum Baum, was bedeuten kann, dass dein Arbeitsvertrag in einen unbefristeten Vertrag gewandelt wird. Was mich dabei ein wenig stört, ist der Turm neben dem Ring.

    Aber vielleicht würde man ihn ja wandeln, aber du triffst eine Entscheidung für ein anderes Unternehmen. Der Berg gibt hier eine wichtige, schicksalhafte Entwicklung für dich frei. Dafür verhindert er, dass du in etwas verhaftet bleibst, was dir im Grunde keinen Spaß macht, aber Sicherheit bietet.

    Kommt das so hin?

    Ich hab so das Gefühl, du könntest beides haben. Was neues und den alten Job behalten. Du wirst dich entscheiden müssen.

    LG,
    Clairchen
     
  3. Arlene

    Arlene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    197
    Dank dir Clairchen, dass du so ausführlich drauf geschaut hast. :kiss4:
     
  4. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Ich nehme das gesamte Bild auf deine Frage. Der Berg gibt frei, was links von ihm liegt, und er verhindert, was rechts von ihm liegt.

    Vom Anker zum Baum kommt man, weil im Haus des Ankers der Baum liegt.
     
  5. Arlene

    Arlene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    197
    Ach so meinst du das. :)
     
  6. Arlene

    Arlene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    197
    Werbung:
    Hallo Clairchen,
    heute kann ich endlich auflösen!


    Ich fühl mich in dem Job nicht wohl. Seit Anfang des Jahres gibt es Mobbing von der Chefetage! Mittlerweile haben 15 Kolleginnen gekündigt wobei eine seitdem in Psychischer behandlung ist! Ich kann nicht Kündigen, weil ich dann 3 Monate kein Geld bekomme!
    Meine Hoffnung war das Auslaufen meines Vertrages. Der läuft zum Ende diesen Monats aus! Vor einiger Zeit teilte mir die Geschäftsführerin mit, dass sie nicht vorhat meinen Vertrag zu verlängern! Ich bekam bis heute keine Bescheid über meine weitere Zukunft in dieser Firma! Allerdings stehe ich jetzt wieder mit auf dem Arbeitsplan für August! Also wird mein Arbeitsvertrag doch verlängert! Bewerbungen bei anderen Firmen haben bisher nicht gefruchtet! Ich werde also noch bis zum Ende des Jahres dort ausharren müssen!

    Sollte es noch eine Veränderung geben, werde ich es sofort mitteilen!

    Vielen Dank für deine Mühe! :kiss4::umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen