1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wiederholungsträume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Laura 272, 28. Juli 2006.

  1. Laura 272

    Laura 272 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Werbung:
    Ich weiß nicht ob ihr das kennt, Neben den normalen Träumen habe ich immer Wiederholungsträume.

    z.B. habe ich nach der Scheidung damals in jungen Jahren, immer von meiner eigenen Hinrichtung geträumt.

    In letzter Zeit träume ich, ich fahre irgendwo hin und finde mein Auto nicht oder den Weg nach Hause.

    Das ist furchtbar anstrengend. Je mehr ich versuche nach Hause zu kommen, je verworrener wird der Traum, je mehr Hindernisse tauchen auf.

    Hat jemand eine Idee was das zu bedeuten hat.

    LG Laura
     
  2. Cedersu

    Cedersu Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Oberösterreich
    was es bedeutet weiß ich nicht aber den traum kenne ich - bei mir ist es immer das auto das ich ned finde oder ich versuch jemanden anzurufen und verwähle mich sicher 20 mal :confused:
    würde mich auch interessieren was das zu bedeuten hat
     
  3. Laura 272

    Laura 272 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Davor hatte ich den Wiederholungstraum: Egal wie der Traum anfing, ich landete immer in einem Fahrstuhl und dieser hielt nicht an und ich konnte nicht aussteigen.

    Muß dazu sagen, daß sich viel im meinem Leben ereignet hat und sich mein Leben komplett verändert hat.

    Bei dem ersten Traum, könnte vielleicht sein, daß ich die Freiheit liebe, aber mich nach Geborgenheit sehne?


    Bei dem zweiten Traum hatte ich lange Zeit auf die Veränderungen in meinem Leben keinen Einfluß.

    LG Laura
     
  4. Sternenschauer

    Sternenschauer Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Ostwestfalen Lippe
    jo son Traum hatte ich auch mal, habe mich auch immer verwählt... schrecklich war das.
    Oder plötzlich waren die schilder falsch (ortsschileder)
    Ich denke auch, dass man sich nach sicherheit liebe und geborgenheit sehnt.

    Alles liebe Sternenschauer.:liebe1:
     
  5. Shiva64

    Shiva64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo Laura 272

    Das mit den wiederholenden Träumen kenne ich auch sehr gut. Ich träume immer von einer Wohnung die ich sehr gut kenne, die mir sehr vertraut ist, aber auch ein paar dunkle Ecken hat. Manchmal ändern sie sich die Räumlichkeiten, trotzdem ist sie mir immer vertraut.
    Interessant finde ich auch, das mein Bruder, fast den gleichen Traum hat.
    Ich wüßte auch zu gerne was das bedeuten soll.

    LG Shiva64
     
  6. Laura 272

    Laura 272 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Werbung:
    Bevor in meinem Leben schwere Schicksalsschäge eingebrochen sind hatte ich einen Wiederholungstraum:

    Ich war in einem ganz düsteren Haus, was sehr unheimlich und erschreckend war und ich wußte ich muß in diesem Haus den hellen Raum finden, dort war ich in Sicherheit. Aus dem Haus raus konnte ich nicht. Es waren Wendeltreppen und alles sehr verschachtelt.
    Vielleicht hat meine Seele da schon gespürt was auf mich zukommt und daß ich mich davon nicht unterkriegen lassen darf, sonst bin ich verloren. Ich mußte den Weg zum Leben wieder finden.

    So sehe ich es im nachhinein. Vielleicht sind das Zeichen in unserem Leben, die uns warnen sollen oder auf eine Situation hinweisen wollen.

    LG LAura
     
  7. Sadashi

    Sadashi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    18
    früher hatte ich oft fluchtträume. also es war jedes mal eine andere umgebung und ein anderer grund, weshalb ... jedenfalls geschah etwas, woraufhin ich weglief, meist in irgendein gebäude hinein und dort lief ich dann jeden einzelnen flur entlang, versuchte mich irgendwo zu verstecken, lief durch räume und lief und lief und lief voller todesangst und wurde dabei ständig sehr dicht verfolgt.

    ähnlich ist es auch mit den träumen, in denen ich irgendetwas habe, woraufhin ich ins krankenhaus gehe und die ärzte mich nicht retten, sondern mich töten oder sterben lassen. manchmal wusste ich, dass man mich töten würde, manchmal nicht.

    hatte eigentlich noch viel mehr solcher wiederholungsträume, aber sie wollen mir gerade nicht einfallen. (ist wohl auch nicht die uhrzeit für gehirnjogging)
    :(
     
  8. Sadashi

    Sadashi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    18
    sie haben grundsätzlich eine bedeutung bzw. wollen uns etwas mitteilen. sie können aber auch ein zeichen für irgendwelche seelischen probleme oder ängste sein, die wir noch nicht verarbeitet haben.
     
  9. Laura 272

    Laura 272 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Liebe Sadashi,

    daß kann auch oft sein. Manchmal verschwinden Dinge die man erlebt hat im Unterbewußtsein und kommen so vielleicht wieder hoch.

    Schade, daß man die eigenen Träume nicht immer auf Anhieb deuten kann, wäre für einen selber sicher interessant.

    Kennt jemand ein wirklich gute Buch über Traumdeuten?


    LG LAura
     
  10. Elevin

    Elevin Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    Ist Dir mal der Gedanke gekommen, daß das ein Hinweis darauf sein sollte, daß Du "die falsche Wahl getroffen" hast bzw. die falsche Entscheidung und daß Du die Hinweise (Schilder = richtige Richtung) falsch verstanden bzw. auf falsche Hinweise reagiert hast?

    Liebe Grüße
    Elevin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen