1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wieder Rätselhaft

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Pyare, 14. Juni 2007.

  1. Pyare

    Pyare Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    In NRW
    Werbung:
    Na, ich hab jedenfalls wieder zwei Karten gezogen, die mir völlig rätselhaft erscheinen. Also den König der Kelche und die 7 Schwerter. Hab den Tag mal an mir vorüberziehen lassen - hm, konnte keinen Bezug herstellen. König der Kelche ..... und 7 Schwerter.


    Und heute zog ich Ritter der Stäbe und das Gericht.

    also, wer Lust hat, was darauf zu sagen ..... ich freu mich jedenfalls.

    Danke :liebe1: :liebe1:
     
  2. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hallo Pyare :zauberer1


    König der Kelche und 7 Schwerter, könnte entweder bedeuten dass ein bestimmter Mann, der sehr gefühlsbetont ist und sensibel vielleicht ein Krebs,
    unaufrichtig ist, das kann nun sein, dass er zb. lügt, oder rumschnüffelt, sich davonstiehlt, sich anders gibt, als er in Wirklichkeit ist bzw. andere Gefühle zeigt, als er in Wirklichkeit hat...

    oder aber der König zeigt deine GEfühlsseite, dass du vor dieser davonläufst.
    der könig der kelche-da geht es darum, seinen wahren Gefühlen freien Lauf zu lassen. Egal welche es sind. Oder auch der Intuition, der Seele zu vertrauen...
    Du läufst vor deinen Gefühlen davon...

    Wenn ich die anderen Karten damit in Vwrbindung bringe, sehe ich den Stabritter für Wut und Ungeduld die sich dann bei dir angestaut hat.
    Das Gericht zeigt die Vergangenheit, dass sich etwas aus vergangener Zeit oder Tagen angesammelt hat.

    Das Gericht steht aber auch für Erlösung, und ich würde das dann auch so deuten, du erfährst Erlösung eine Wandlung, wenn du deine Gefühle rauslässt. voller Leidenschaft sie auslebst und sie konstruktiv auslebst.

    Es könnte auch eine zündende Idee sein, die eine Wandlung/Veränderung bringt....


    Lg Lebensfreude :liebe1:
     
  3. Missye

    Missye Guest

    Hallo Pyare



    Hast Du oder eine Person aus dem Umfeld, vielleicht eine Angelegenheit, die sich am Tage ereignet hatte, etwas zum Ausdruck gebracht, was sehr feinfühlig, hilfsbereitschaft, sanft... war/ Dir so vorkam (König der Kelche). Dabei konntest Du den Weg des geringsten Widerstandes gehen, bzw. hast aus einer Angelegenheit versucht, das Beste herauszuholen?


    Viele Grüße
     
  4. Pyare

    Pyare Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    In NRW
    Werbung:
    Also ganz ganz lieben Dank für Eure rückmeldungen. Da kann ich total viel mit anfangen!!!!!
    Für mich hat sich die Bedeutung beider Tageskombinationen vollends geklärt!!!!

    Da könnte ich jetzt viel zu sagen, müßte ich aber doch weit ausholen.

    Das war einfach genial - sehr sehr sehr gut und sehr beeindruckend!
    Mensch!
    Ihr seid echt klasse!

    Daaaankääääää :liebe1: :liebe1: :liebe1:
     

Diese Seite empfehlen