1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie wird die nächste Woche?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von WetMage, 15. Juli 2005.

  1. WetMage

    WetMage Guest

    Werbung:
    Hallo Zusammen!!!

    Ich würde gerne das Tarot Karten legen lernen!!!

    Kann mir jemand ein Buch empfehlen, wo vielleicht auch beispiele für Deutungen drinn stehen?
    Ich habe mir ein Karten Set mit Buch gekauft, dort stehen zwar die Karten beschrieben, und auch lege Muster, aber leider keine Beispiele mit zusammen hänge!!!

    Und noch etwas, Ich habe mir selber die Karten gelegt mit der fragestellung, wie wird meine nächste Woche?
    Vielleicht kann mir jemand die Karten deuten?

    1. Gegenwart (Die Liebenden - Umgekehrt)
    2. Vergangenheit (8 der Stäbe)
    3. Zukunft (Der Gehängte)

    Wäre nett wenn mir jemand das Deuten könnte!!!

    Vielen Dank im Vorraus!!!

    WetMage
     
  2. TheFool

    TheFool Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    WOB
    Hi WetMage,

    zunächst wäre es ganz hilfreich, wenn du mit dazuschreiben würdest, welche Art von Tarot du erworben hast (Raider Waite, Crowley, etc.), da jedes Deck anders gedeutet wird. Vorher kann ich dir auch kein Buch zu den Karten empfehlen.

    Die folgende Deutung bezieht sich auf ein Raider Waite - Deck. Als Fragestellung nehme ich:
    Wie wird sich die kommende Woche entwickeln. Da nur du weißt, was in der nächsten Woche alles ansteht, wird die Deutung natürlich (sehr) allgemein ausfallen. Besser wäre es für jemanden, der dich nicht kennt, wenn du etwas präziser werden würdest; z.B. 'wie wird sich meine berufliche Situation entwickeln', oder ähnliches.

    Es kann sein, das du überraschend vor eine Entscheidung gestellt wurdest [Stab 8]. Gleich, welche Wahl du triffst, du wirst das Gefühl nicht los, das du dich falsch entschieden hast [Die Liebenden, umgekehrt]. Die Konsequenz deiner Wahl (könnte) dich in eine Krise treiben. Vielleicht solltest du die Angelegenheit mal aus einer anderen Perspektive betrachten [Der Gehängte].
    Zumindestens wird es dir nicht an Mut und Energie fehlen, die Sache (erfolgreich) durchzustehen [QE: Kraft] ;)

    Liebe Grüße, Fool
     
  3. WetMage

    WetMage Guest

    Hallo TheFool!!!

    Danke für deine Schnelle Antwort!!

    Ich habe gesehen das es sich dabei um das Karten System des Raider Tarot handelt!!

    Also war deine Deutung ein Volltreffer!!!

    Das hilft mir schon weiter Ich kann mir schon denken worauf sich das bezieht!!

    Und mit der Frage, die werde Ich dann mal beim nächstenmal Genauerstellen!!

    Kannst Du mir denn ein Buch empfehlen, über Raider Karten?

    Vielen Dank für deine mühen!!!

    WetMage
     
  4. TheFool

    TheFool Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    WOB
    Werbung:
    Hi WetMage,

    ich würde dir das Buch 'Tarot als Wegbegleiter' von Hajo Banzhaf & Elisa Hemmerlein empfehlen. In diesem Buch werden die Karten des Waite-Tarot's in Bezug auf die Legung 'Der Weg' gedeutet; für jede Karte gibts es aber auch eine separate Einzeldeutung, die nichts mit 'dem Weg' zu tun hat. Am Ende des Buches findest du auch noch weitere Legesysteme.

    Um das Deck besser kennenzulernen, habe ich mit Tages-Karten ziehen angefangen. Jeden Tag eine Karte ziehen, das Motiv auf der Karte betrachten, und dann den Tag erleben. Am Abend habe ich den Tag dann noch einmal überdacht, und (erst dann) die Beschreibung der Karte gelesen. Mir ist es so leichter gefallen die Karten zu deuten; vielleicht findest du einen anderen Weg, der dir besser zusagt.

    Wenn du die Karten besser kennst, kann ich dir noch ein weiteres Buch empfehlen; die 'Schlüsselworte zum Tarot' von Hajo Banzhaf. Hier findest du Begriffe zu den einzelnen Karten, gestaffelt nach Allgemein, Beruf, usw. Auch die 'umgekehrte' Karte wird berücksichtigt sowie der 'Schatten' der Karten.

    Liebe Grüße, Fool
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen