1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie reagieren eure familien und mitmenschen..

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von xnotalonex, 30. November 2007.

  1. xnotalonex

    xnotalonex Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    auf eure gaben? auf eure gaben tote zu hören, zu sehen?? oder wissen sie es gar nicht?
    bei mir weiss es eigentlich nur meine familie, mein mann und wenige enge freunde.
    meine eltern haben das ja schon in der kindheit bei mir beobachtet, waren mit mir bei ärzten (bekam beruhigungstropfen weil ich nicht mehr schlafen konnte) weil ich immer von menschen erzählte die ich sehen kann. ihnen machte das angst und diese angst haben sie auch heute noch. meine mutter hat diese gabe auch (sie konnte auch einige dinge wissen bevor sie passieren) aber sie redet nicht drüber und verbietet mir auch drüber zu reden. zu viel schlimmes ist passiert...:( leider
    meine freunde belächeln mich milde bis auf ein paar denen ich dadurch helfen konnte. ich bin vorsichtig geworden wem ich davon erzähle...
    mein mann hatte damit auch ein problem, er hat vieles mit erlebt und er ist sehr sehr gläubig. er kämpft damit, er sagt es sei nicht gott, man sollte keine anderen "wesen" anbeten ausser gott und die toten in ruhe lassen (ich bete ja auch nichts anderes an aber das will ihm nicht in kopf und die toten rufe ich ja auch nicht die sind einfach da :party02: )

    wie gehts euch damit??? gehen eure lieben damit lockerer um als meine???
     
  2. sunny23

    sunny23 Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    99
    Hallo!

    Also mich muss sagen, ich finde es toll, dass du diese Gabe hast.
    So kannst du anderen helfen...

    Woher bist du?
    Nimmst du so richtig Jenseitskontakte auf?
    Was brauchst du dazu?

    Wenn die diese Visionen hast, wie sind die?
    Was siehst du, was hörst du???


    lg
     
  3. gaugummii

    gaugummii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    25
    Ort:
    SaLzburg
    Meine Familie weiß das gar nicht, die würden mich sowieso nur für nicht ganz dicht halten, weil die an so Zeug nicht glauben. Ich hab mich mal ganz vorsichtig mit diesem Thema vorgetastet und die zwei haben mich gefragt, ob ich noch drei bin weil ich an sowas glaube. Das ist echt frustrierend. -.- Ich kann nicht mal zu meinen Eltern hinunter gehen und ihnen sagen, dass was in meinem Zimmer is, das mich nervt ( Ich verusch meine Angst zu unterdrücken und manchmal geht das schon - juhuu :banane: ). Ich kann nicht zu ihnen gehen und sie fragen ob sie irgendwas wissen wie man einen Geist aus seinem Zimmer bringt, dieses Forum is eigentlich meine einzige Anlaufstelle wenn ich mir irgendwo unsicher bin, Fragen habe oder einfach nur erzählen will, was sich bei mir in letzter Zeit in diesem Thema tut.

    Sonst wissen nur 3 Freunde dass ich Geister spüren und hören kann und dass mir manchmal komisches passiert, wie am Mittwoch, als sich ganz plötzlich das Stoffkätzchen das auf der Wippe meiner kleinen Schwester hängt überschlagen hat und dann wieder richtig hingerichtet hat. Und die sind mir auch nicht wirklich eine große Stütze. Die eine Freundin glaubt irgendwie jetz plötzlich auch dass sie Geister und so spüren kann. Die andere hat eine Mutter, die medial ist, die kann mir schon mehr helfen und mir wenigstens kleine Tips geben. Und mein bester Freund ist einfach nur meine Kummestelle, ihm kann ich alles erzählen. Aber sonst weiß das bei mir keiner.

    Da sieht man mal wieder wie manche Leute zu so etwas stehen und man eigentlich mit so einer Gabe (fast) immer alleine zurechtkommen muss.

    Das war jetz meine kleine Story zu dem Thema, ich hoffe ich wirke nicht wie so eine, die sich über alles aufregen muss. (x

    lG, gaugummii
     
  4. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    ja so geht es mir auch. ich habe auch niemanden mit dem ich darüber reden kann. mich würde man wohl auch für übergeschnappt halten. meine mutter hat angst vor den dingen, die ich ihr erzähle. sie glaubt mir aber schon, aber eine hilfe ist sie eben nicht bzw. man kann ihr nicht alles erzählen. sie sagte, dass mir vielleicht ein nervenarzt helfen könnte. dieser würde bestimmt wissen, wie ich mit meiner angst umgehen soll und würde wissen,wie ich damit umgehen soll.. ja genau:escape: gerade diese ärzte verstehen einen... ich glaube das wäre sicher eine flasche anlaufstelle.
    ich habe nur eben durch foren menschen kennen gelernt, die die selbe gabe haben. ja manchmal ist es schwer, damit zurecht zu kommen und auch blöd, dass man niemanden hat, mit dem man sich unterhalten kann. deswegen bin ich auch froh, in foren wie diesen hier zu sein.
     
  5. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    die meisten wissens ned, manche halten mi fü verrückt (aber ned abweisend...) de andan, sind einfach baff und könnens/wollen ned glauben
     
  6. Shinma

    Shinma Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Fulda
    Werbung:
    ihr schweine könnt das alles einfach :wut1:
    ich will das auch können deswegen hab ich mir auch 2 bücher von james van praagh gekauft. ich hoffe ich erlerne es dadurch.

    habt ihr diese fähigkeiten schon immer oder auch erst erlernt ?
     
  7. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    nein ich habe es schon immer! ist wohl angeboren
     
  8. xnotalonex

    xnotalonex Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    41
    ich hab das schon seitdem ich ein kleines kind bin und ich sah es immer als fluch an weil ich es nicht verstehen konnte und es mir angst machte. ich wusste wann meine tiere sterben, wann oma stirbt, ich sah vasen vom regal fallen... für ein kind nicht einfach. ich hatte bis vor kurzem noch dran zu knabbern bis mir bewusst wurde es hat auch gute seiten, es hat meinem kind das leben gerettet und ich kann (das für mich wichtigste) menschen damit helfen.

    ob man das so gut erlernen kann? keine ahnung? hast schon mal im forum nachgefragt? kenn mich da leider net gut damit aus hab erst jetzt mal bücher von paul meek gelesen aber sonst nichts.

    liebe grüsslen
     
  9. Shinma

    Shinma Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Fulda
    mein nachgefragt noch nicht.
    aber ich bin froh das ich es nicht als kind hatte. als erwachsener ist das wohl anders.
    als kind hatte ich immer angst vor geistern. was wäre wohl wenn ich sie wirklich gesehen hätte ??? wäre wohl ins irrenhaus gekommen.
     
  10. xnotalonex

    xnotalonex Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    frag doch mal:) mach mal nen thread dazu auf wär sicher interessant und du könntest noch mehr infos bekommen.
    tja was glaubst du warum meine eltern ständig mit mir beim arzt waren*g* ich bekam da dann so beruhigungstropfen die ich nachts nehmen musste damit ich besser schlafen kann.
    meine mutter hat mir ausserdem erzählt dass ich als in ein zimmer gegangen bin ( das alte kinderzimmer meines vaters unterm dach), mich einfach auf den boden gesetzt hab und mit "unsichtbaren" geredet hab. daran konnte ich mich nimmer wirklich erinnern.*grusel* aber als mama muss einem das schon angst machen jetzt kann ich sie verstehen....

    grüssle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen