1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie muss man das verstehen!

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Lilie, 27. Juli 2007.

  1. Lilie

    Lilie Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Deutschland/Saarland
    Werbung:
    Hallo,
    also, ungefähr seit einem halben Jahr beschäftige ich mich mit Dingen, die man nicht erklären kann. Mein Leben ist seit einem halben Jahr ein regelrechtes Chaos. Nichts ist mehr, wie es war. Stehe so richtig vor einem Abgrund.
    Da ich mich seit Wochen mit den Lenormandkarten beschäftige, bin ich auf diese Internetpräsenz gestoßen. Auf meiner Suche fand ich plötzlich das Geheimnis der Numerologie. Ich bin echt beeindruckt.
    Jetzt habe ich mir mal die Buchempfehlungen angeschaut und sah das Buch mit den Lebenzielen und Geburtstag.
    Kann mir jemand erklären, was ein Geburtstag mit den Lebenszielen zu tun hat oder wie ich mir das vorstellen muss?
    Ich bin am 09.01.1972 um 00:20 Uhr geboren. Kann man nur anhand dieser Fakten Aussagen über meine Lebensziele machen?

    Viele Grüße
    Susanne
     
  2. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    hello

    vielleicht hilft es dir weiter wenn du mal auf astro. com deine persönlichkeit betrachtest ... das kannst dort kostenlos machen

    lg vom liber
     
  3. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Hallo Susanne,

    Also soweit ich das bisher verstanden habe (bin aber auch noch am Anfang mit der Numerologie) kannst Du das ähnlich sehen wie bei der Astrologie, wenn Du ein (Geburts-) Horoskop erstellst.

    Das heißt, Du kannst auch mit numerologischen Methoden bestimmte Richtungen berechnen, die Dein Leben (mehr oder weniger) bestimmen werden. Das heißt nicht, daß alles auch genau so eintrifft. Beim "Lebensziel" bzw. "Lebensaufgabe" geht es um das grobe Gerüst. Das sind sozusagen Deine "Lernaufgaben". Auch wenn Du davon nicht alle erledigst, so wird doch eine gewisse Struktur und Richtung deutlich. Damit können auch solche Dinge wie z.B. Berufswahl (nicht die genaue Tätigkeit, aber wieder die grobe Richtung) oder bestimmte persönliche Eigenschaften gemeint sein.

    Das Geburtsdatum braucht man, damit es für eine bestimmte Person individuelle berechnet werden kann, wobei es sicherlich recht ungenau wäre, wenn man nur das Geb.datum dafür verwendet und nicht auch noch andere Faktoren zusätzlich wie z.B. den Namen usw.


    LG
    Ganesha
     
  4. Lilie

    Lilie Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Deutschland/Saarland
    an Euch beiden!
    Muss ich wirklich mal mehr lesen. Sehr spannend!

    Viele Grüße
    Susanne
     
  5. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Moin Moin Lilie,

    ich habe Dir eine PN geschickt.

    Grüße Medchen
     
  6. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    Werbung:
    ich bezog mich auf dein chaos
    ... dachte das hilft dir vieleicht dein chaos zu leben usw.
    ganz abgesehen von numerologie...

    lg vom liber
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen