1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie macht ihr das?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von jomo, 27. März 2006.

  1. jomo

    jomo Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    145
    Werbung:
    halli hallo!

    hab eine frage bezülich des legens für eine andere person.
    wie macht ihr das?
    lasst ihr die person die karten selber ziehen oder abheben?
    und wenn sie nicht anwesend ist? wie macht ihr es dann? einfach auf die person konzentrieren und auf die frage?!

    schon mal danke für eure antworten!:danke:

    und ganz liebe grüße aus dem herrlich sonnigen kärnten!:flower2:
     
  2. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Hallo!

    Ich sage den Personen, dass sie sich auf ihre Frage konzentrieren sollen, Arme und Beine nicht überkreuzen und dann sollen sie mir aus dem Bauch heraus ein "Stop" geben, wenn ich mische.

    So kann ich gut eine Verbindung herstellen! :)

    Man sollte die Karten nicht von der Fragenden Person mischen oder ziehen lassen, da die Karten mit deinen Energien verbunden sind! Aber jeder handhabt das ja anders...
     
  3. jomo

    jomo Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    145
    ich war mir nicht sicher, ob das gut oder schlecht ist, wenn die karten mit der anderen Person in berührung kommen...

    und wie machst du es, wenn die person nicht anwesend ist? *neugierigbin*

    lg jomo
     
  4. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Ob die Person körperlich anwesend ist oder nicht, spielt gar keine Rolle. Es ist nur wichtig, dass sie geistig anwesend ist. :)

    Man kann auch über den Chat oder das Telefon Kartenlegen. Die Entfernung zu der Fragenden Person ist dabei nicht bedeutend!

    Ich mache es so, dass bei mir der Fragesteller Arme und Beine nicht überkreuzen darf, damit die Engergien fließen können, dabei muss er sich auf seine Frage konzentrieren und sich entspannen, wenn der Fragesteller das Gefühl hat, dass ich lang genug die Karten gemischt habe, gibt er mir ein "Stop".
     
  5. aylynn

    aylynn Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    135
    Ort:
    in der Nähe von Graz
    Morgen!

    Also ich geb meine Karten auch nicht aus der Hand und mache es wie Sugar. Es klappt ganz gut so.
     
  6. Feeel

    Feeel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe sowohl das "ziehen lassen" durch den Fragenden, als auch die "Stop"-Technik getestet.

    Als erstes verwendete ich die Methode des "ziehen lassens", um wirklich die Karten desjenigen zu erhalten.
    Die Karten zeigen in der Regel die Sicht des Legenden. Ich hatte daher riesige Probleme, die Bilder zu deuten, da ich sie nicht verstehen konnte.

    Leichter fiel mir die "Stop"-Methode. Hier "sah" ich wieder meine "Sprache" und konnte das Bild ohne Probleme deuten.

    Meiner Erfahrung nach geht's aber auch komplett ohne "Stop". Immerhin kann ich auch Kartenbilder über Personen erhalten (mehr oder weniger absichtlich), die gerade nicht nach einer Legung fragten!

    Liebe Grüße,
    Feeel
     
  7. jomo

    jomo Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    145
    Werbung:
    ich glaube, ich werde es einfach auch mal ausprobieren um zu sehen mit welcher methode ich besser zurecht komme!

    so vom gefühl her ist mir aber auch lieber, wenn mir keiner "hineinpfuscht" indem er die karten berührt ... mal sehn!

    jedenfalls danke für eure erfahrungen!

    lg jomo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen