1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie könnte ich das deuten?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Asura, 12. September 2010.

  1. Asura

    Asura Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Es geht um eine Person die ich nur "REIN VIRTUELL" kenne das schon bald 2 jahre und er ist um einiges älter als ich. Von Anfang an haben wir uns gut verstanden, durch ihn hab ich mich mehr zugetraut, ich spürte das ich ihm vertrauen konnte. Nach einer längeren Zeit, empfand ich immer mehr für ihn. Und dann verstanden wir uns blind, hatten gleichen musikgeschmack.. sehr tiefe/gefühlvolle Lieder, haben jede sekunde miteinander verbracht bis tief in die Nacht, und schrieben uns vorm schlafen gehen noch liebe sms´n. Einmal waren wir solange zusammen wach bis in frühe morgenstunden, das er einschlief, und dann meinen Namen sagte, mich berührte das alles so stark es war unbeschreiblich dieses gefühl, und als er wieder aufwachte so im halbschlaf sagte er, er fühlt sich wohl/geborgen.. und ich mich auch. Es viel uns schwer offline zu gehen. Doch irgendwann ging die schöne Zeit vorbei, dann änderte er seine Meinung das wir nicht zusammenpassen, es einfach nicht klappen könnte.. und vieles mehr.
    In dieser Zeit war das so ein übel starker schmerz tief im Herzen ich hab die Hoffung und den Kampf um ihn nie aufgegeben. Der Kontakt wurde weniger.
    Jetzt das was ich nicht mehr verstehe, was das bedeutet. Einmal Nachts spührte ich ein stich und musste weinen, ich fühlte tief in mir das er unterwegs war.. mit einer anderen. Ich hatte keine anhaltspunkte nichts, einfach dieses starke Gefühl. Und am nächsten Tag kam die bestätigung, aber er war nur essen mit ihr angeblich. Sowas passierte nicht nur einmal sondern schon öfters! Gestern zb. war ich den ganzen tag irgendwie wo anders gedanklich, dann hab ich mich hingelegt und geschlafen, dann so ein Traum aber ohne Bilder nur ein Gefühl das er da wär, bzw. Sehnsucht/Geborgenheit/Liebe und ein kribbeln im Traum gespührt, ich wollte nicht aufwachen nicht aufstehen, dann sah ich im Traum noch das er online wäre um die Uhrzeit ...... dann wachte ich auf, es war noch nicht so spät.. ich ging essen, eine stunde später schaute ich rein ob er wirklich online war, und ja war er, sogar um die gleiche Zeit wie ich im Traum gesehen hatte! Aber ich glaube nicht das er auch soetwas bei mir jetzt noch spührt, gibt es sowas einseitig auch. An zufälle glaub ich langsam nicht mehr, was hat das zu bedeuten? Bei anderen Menschen hab ich das nicht. Nicht einmal bei meinen rl Freundinen. Hatte damals mal einen art Freund.. aber bei dem fühlte ich nicht das wie bei dieser Person um die es hier geht! Bei ihm fühl ich mich vollständig und geborgen... sind wir für einander bestimmt, kann das mit uns klappen? Sind wir Dualseelen/seelenfreunde oder was es so gibt? Oder ist es was ganz anderes?
    Jedenfalls, alles was ich mir schon anhören konnte/musste, egal wie grob es war oder nicht, ich hasse ihn nicht, ich empfinde immer noch für ihn wie am ersten tag auch wenn ich es versuch zu unterdrücken... ein anderer der so mit mir geredet hätte etc. den hätte ich schon längst verlassen/vergessen oder sonst was. Es ist komisch :(

    Wenn ich mich so auf mein Gefühl verlassen kann, es mich bis jetzt nicht entäuscht hat, dann müsste mein gefühl von damals sich auch nicht irren, das er lügt bzw. vertuscht.. und mich immer noch sehr sehr gern hat, ich hab mir nie vorstellen können das da nie etwas mehr gewesen wäre... Ich fühle das da was ist! Kann doch nicht nur einseitig sein!
     
  2. diva

    diva Guest

    hi,guten morgen.
    also ich bin der meinung das er es nicht ist.ich schreib ja hier öfters das das internet sehr schnell mit dem schreiben,später telefonieren eine intime situation auslöst,schneller manchmal als im wirklichen leben.
    da du dich nonstop mit ihm beschäftigt hast mental wars eher zufall das die dinge später geschehn sind wie du sie beschreibst wie um die uhrzeit im netz usw.
    möchte dir deine hoffnungen nicht zunichte machen,einseitig war das sicherlich nicht,jedoch für ihn eine abgeschlossene episode.weisst du,manchmal gibt es episoden die schön sind,erfüllend.denk nicht das es für nichts war nur weil es nicht ewig anhält.behalt es in lieber erinnerung.
    mach es dir nicht kapputt durch mehr wollen,das wird dir nur leid bringen.
    alles liebe dir.
    p.s.chatte weiter damit du nicht vergisst und ganz schnell merkst das es mit anderen menschen auch spass macht,dann hast du ihn auch etwas weniger im kopf.sieh es als eine art notfallapotheke,und wer weiss.......:umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen