1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kann ich meiner trauernden Freundin mit einem Ritual / Energiearbeit helfen???

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von malli, 9. Februar 2011.

  1. malli

    malli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2010
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo, zusammen,
    bei meiner Freundin ist vor kurzem der geliebte Ehemann plötzlich verstorben.
    Er war ihr Leben, und sie ist völlig am Boden zerstört. Beide konnten sich nicht einmal richtig verabschieden bzw. noch alles einander sagen.
    Sie ist nur noch ein Schatten ihrerselbst.
    Sie sieht so leer aus, blass und kraftlos, ich würde ihr so gerne helfen und Kraft schenken.
    Ich kann mit meinen Händen Energie geben (das da ordentlich was "rüberkommt" haben viele bestätigt, und woher ich die Energie hole, Erdung ect. ist mir bekannt... ),
    wo gebe ich sie ihr am Besten ein: welches chakra / Körperteil, mit welchen Engeln arbeite ich am besten, welche Rituale kann ich anwenden, Räucherungen, und und und....
    Bitte gebt mir einige Tipps wie ich ihr PRAKTISCH schnell und effizient helfen kann, damit sie besser darüber hinwegkommt. Bei anderen, die ihr nur händchenhalten und gut zureden, hat sie schon dichtgemacht!
    Ich freue mich über Eure Vorschläge...
    Liebe grüße, malli
     
  2. Pfadfinder

    Pfadfinder Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    179
    Versuchs mal damit:

    http://www.esoterikforum.at/threads/140364

    LG
    :rolleyes:
     
  3. malli

    malli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2010
    Beiträge:
    5
    Dankeschön, Pfadfinder,
    diese energetische Soforthilfe ist mir bekannt und ich würde sie auch als bestandteil der Sitzung mit einbeziehen. Aber ich benötige etwas, wo noch "mehr" rüberkommt...
    Ich freue mich also weiterhin über Eure vorschläge, die ich miteinbeziehen kann!
    Libe grüße, malli
     
  4. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Hallo Malli,

    sie wird darüber "hinwegkommen" zumindest wird es eines Tages nicht mehr sooo schmerzen . Das mit der Energiearbeit kenne ich nicht und mag ja gut sein, dennoch spüre ich an deinem Schreiben , das es dir /Ihr nicht genügt?? Nicht schnell genug geht?? Ist nur eine Annahme mit Verlaub.

    Ich denke, wie du ihr am besten helfen kannst- Hör Ihr ZU ! Traurere mit ihr über ihren Verlust, sei DA , wenn sich dich braucht , unterstütze sie, egal wie oft sie "jammert", weint, wütend ist, hilf ihr durch diese Phasen zu gehen , begleite sie mit Mitgefühl, das ist wirklich sehr viel was du für sie tun kannst, und ihr auch so nach und nach helfen wird. Überfordere sie nicht in deinem Bestreben mit Energiearbeit und zu raschem "Drauflos und du musst".

    Es wird seine Zeit brauchen, aber es wird sich alles lösen, und das erste zaghafte Lächeln wird dir schon zeigen , wie es weitergeht.

    Ich wünsche Euch alles erdenklich Liebe auf eurem Weg !:trost:
     
  5. Paratres

    Paratres Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Wie geht es ihr mittlerweile? Was hast du unternommen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen