1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie geht es im Job weiter?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Frostie, 14. Oktober 2009.

  1. Frostie

    Frostie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bergisches Land
    Werbung:
    Guten Abend,

    Ich habe heute für die Frage nach meiner beruflichen Situation die Lenormandkarten hervorgeholt und das keltische Kreuz gelegt. Ich bin blutige Anfängerin und hoffe, das ihr mir vieleicht beim deuten helfen könnt.
    Leider kann ich dieses Legesystem nicht so schön darstellen bzw. abbilden.


    123
    456
    78910




    Ich bin nicht glücklich dort wo ich jetzt arbeite. Weit weg von zu Hause und da möchte ich so schnell wie es geht wieder hin. Also es wäre nicht tragisch, wenn der Sarg nun bedeutet, das es endet. Ja, es wäre sogar ein Glücksfall. Auch wenn das makaber klingt. Ich bin eben in der Situation, wo ich nicht kündigen kann, weil ich noch keinen Job zu Hause habe. Aber ich hab Aussichten im Januar/Februar, sehr gute sogar.

    Ich bedanke mich im voraus.

    Frostie
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
                                         [​IMG]  
                [​IMG]                 [​IMG]           
    [​IMG]    [​IMG][​IMG]    [​IMG]      [​IMG]
                [​IMG]                 [​IMG]



     1 : Darum geht es: Turm
     2 : Das kommt hinzu: Schlüssel
     3 : Das wird erkannt: Kreuz
     4 : Das wird gespürt: Ruten
     5 : Das hat dahin geführt: Eulen
     6 : So geht es weiter: Sarg
     7 : So sieht es der Frager: Baum
     8 : So sehen es die anderen: Wolken
     9 : Das erwartet oder befürchtet der Frager: Sense
    10 : Dorthin führt es: Blumen
     
  3. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg

    Hallo Frostie,
    letztlich spiegelt das Bild genau das wider, was du schon geschrieben hast.

    In der Vergangenheit gabs Ärgernisse, Kummer und Sorgen, die dazu geführt haben, dass du dich auch ausgeschlossen fühlst. Für dich ist es wie ein ankämpfen gegen Mauern und gedanklich hast du auch schon gekündigt. Du fühlst dich der Situation auch ein stückweit ausgeliefert, hälst aber auch daran fest, weil diese Arbeit natürlich auch Sicherheit bedeutet...19-33-36.
    Ich glaube das Interesse auf deiner Seite nach klärenden Gesprächen ist auch nicht mehr vorhanden...die Ruten liegen unter der Situation.
    Mit Sarg in der nahen Zukunft und Wolken als Einfluss von Außen wirds auch nicht besser.
    Mit dem Baum baust du letztlich auf die Zeit, dass sich doch noch etwas ergeben wird.
    Die Blumen als Hinweis wie es ausgehen wird, sehe ich positiv. Egal wie es kommt, wird es so das Beste für dich sein.

    ;)Amazonit
     
  4. Frostie

    Frostie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bergisches Land
    @Kirschkeks
    Danke für das Einbasteln des Legesystems mit den wunderschönen Karte.

    @Amazonit
    Danke für Deine Interpretation der Karten.
    Ja, es spiegelt genau das wieder, was im Moment bei mir in Sachen Arbeit und Arbeitsplatz abläuft.

    Ich hatte das Kreuz so gesehen, das ich mir Gedanken mache und einen Neuanfang möchte.
    Die Ruten,sprich die Gespräche oder die Suche nach einem Rat, was ich laut Position der Karte nicht möchte, das kommt genau hin. Es hat keinen Sinn. Das näher zu erläutern kann ich nicht, das würde den Ramen sprengen.
    Es gibt halt Menschen, die ändern ihre Meinung je nach "Gusto", wie das Wetter sozusagen und gehen auch so mit ihren Mitarbeitern um.
    Die einzige Karte, aus der ich nicht so schlau werde, ist die Sense.
    Kann es sein, das sie den Wolken etwas entgegenwirkt?

    Ich habe gehört bzw, gelesen, das man sich selbst die Karten nicht legen kann.
    Ich denke legen schon, doch in der Interpretation stößt man dann an seine Grenzen,
    weil man Dinge nicht sehen möchte oder sie anders auslegt.
     
  5. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    ;)Amazonit
     
  6. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    ...hätte ich doch fast überlesen vor lauter Ignos...:D

    Hallo Frostie,

    ich mag das KK und deshalb möchte ich auch mal dazwischen schreiben:

     1 : Darum geht es: Turm
     2 : Das kommt hinzu: Schlüssel
    Was dich dort hält ist natürlich die Finanzielle Seite, dann diese Arbeit wird so schlecht bezahlt. Etwas gleichwertiges in der Nähe deines Wohnortes zu finden ist schwer. Aber mehr Geld könnte es schon sein...

     3 : Das wird erkannt: Kreuz

    Du machst den Job - aber nur weil es sein muss, zur Zeit keine anderen Angebote in Aussicht.

     4 : Das wird gespürt: Ruten

    Leider hast du dich in eine Sackgasse begeben und du spürst, dass du noch eine längere Zeit dort verharren müsstest...

    Oder: Die Ruten sprechen auch von Kommunikation/Reden/Kontakte...hier solltest du sensibel werden.

     5 : Das hat dahin geführt: Eulen

    Du hattest derzeit 2 Jobangebote und hast dich für den jetzigen entschieden :confused:

     6 : So geht es weiter: Sarg

    Leider sehe ich den Sarg nicht als Ende - eher als Stillstand der Situation...keine weiteren Aktionen in Sicht....aber das sollte dich nicht abschrecken, kann an der Jahreszeit liegen :rolleyes:

     7 : So sieht es der Frager: Baum

    Du brauchst dir keine Vorwürfe zu machen - als du eine Entscheidung zu treffen hattest war die nicht zu voreilig. Du hast die bessere Wahl getroffen... :confused: Ausharren - nicht aufgeben ist auch deine Divise ! :umarmen:

     8 : So sehen es die anderen: Wolken

    So sehen es die anderen oder das Umfeld wo sich alles abspielt...hierzu fällt mir nur Wirtschaftskrise ein...das Unternehmen gibt nicht alles preis, verät seine Ziele nicht. Da scheint auch nichts an die Angestellten an Informationen zu geben...

     9 : Das erwartet oder befürchtet der Frager: Sense

    Die Sense sehe ich her positiv - als deine Erwartungen...du hoffst so sehr, dass die Saat ( Bewerbungen) auch demnächst fruchten wird.

    10 : Dorthin führt es: Blumen[/QUOTE]

    Na siehst du - hab Geduld und mach momentan das beste aus deiner Lage - zum Frühling hin gibt es Chancen, die du nutzen kannst.

    Vertraue nicht auf alte Bewerbungen die irgendwo in irgendwelchen Firmen liegen - nutze neue Kontakte die sich ergeben werden. Strecke deine Fühler aus..gib nicht auf !

    Ich wünsche dir viel Glück !

    LG
    IbkE
     
  7. Frostie

    Frostie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bergisches Land
    So sehen es die anderen oder das Umfeld wo sich alles abspielt...hierzu fällt mir nur Wirtschaftskrise ein...das Unternehmen gibt nicht alles preis, verät seine Ziele nicht. Da scheint auch nichts an die Angestellten an Informationen zu geben...

    dem stimme ich zu, wobei ich es nicht auf die Wirtschaftskrise beziehe. Es geht etwas m Unternehmen vor, das bedrückend ist. Jedenfalls in diesem Werk. Näheres mag ich nicht schreiben, das wären Mutmaßungen. Nur eines, ich denke, es sieht für alle nicht so prall aus.

     9 : Das erwartet oder befürchtet der Frager: Sense

    Die Sense sehe ich her positiv - als deine Erwartungen...du hoffst so sehr, dass die Saat ( Bewerbungen) auch demnächst fruchten wird.

    Ja, das hoffe ich. Ich stehe Ende Januar wieder auf der Matte. Und der meinte, er stellt ein "Mädel" ein.

    10 : Dorthin führt es: Blumen

    Na siehst du - hab Geduld und mach momentan das beste aus deiner Lage - zum Frühling hin gibt es Chancen, die du nutzen kannst.

    Ich sag nur "Garten und Landschaftsbau"

    Vertraue nicht auf alte Bewerbungen die irgendwo in irgendwelchen Firmen liegen - nutze neue Kontakte die sich ergeben werden. Strecke deine Fühler aus..gib nicht auf !

    Ich hab noch so einiges an Bewerbungen liegen, aber es gibt hier nix mehr in meinem Beruf. Entweder die Firmen fahren Kurzarbeit, oder sind schon kaputt gegangen. Deshalb mache ich mir auch keinerlei Illusionen und will einen anderen Weg gehen.

    Ich wünsche dir viel Glück !

    vielen lieben Dank

    LG
    IbkE[/QUOTE]
     
  8. Frostie

    Frostie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bergisches Land
    Werbung:
    hmmm, irgendwie hat das mit dem Zitieren nicht ganz so geklappt, wie ich vor hatte...

    @Amazonit:



    ja, das kommt genau so hin



    Auch das kommt hin. Ich weiß, das noch Unannehmlichkeiten auf mich zukommen und hab schiss davor. Aber da muss ich durch.
    Es ist ja nicht so, das ich meine Arbeit nicht mache. Was ich mache, das soll auch korrekt ablaufen.Nur, ich investiere nicht mehr die Kraft, wie am Anfang.
    Und das mit dem "nicht mit offenen Karten spielen" kommt hin. Im übrigen wird da nie so gespielt, die Mitarbeiter herumgeschubst wie Marionetten. Beobachtet wird auch und das in Form von "Zuträgern".


    Alles in Allem kommen also beide Deutungen hin und beschreiben meine jetzige Situation.
    Ich denke, bevor ich eine weitere Legung mache, werd ich mich erst einmal intensiver dem "Studium" der Karten widmen. Das Forum ist dabei eine große Hilfe.

    Vollgetankt mit neuer Energie geht es dann morgen wieder zurück.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen