1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie die Mächtigen dieser Welt die Leute versklaven.

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von albi2000, 5. Januar 2010.

  1. albi2000

    albi2000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    :waesche1::waesche1::waesche1:

    Eine Satire von Christian Allenbach alias Pateralbi

    Als seinerzeit die Sklaverei abgeschafft wurde, drohten vielen Fabrikanten, Plantagenbesitzern etc. das aus. Aber es gab eine Lösung, die mit Hilfe eines Fernsehsenders in die Wege geleitet wurde. Die Sklaven wurden zum Konsumenten umgekrempelt. Wie ist das amerikanische Fernsehen entstanden? Dieser „Sklavensender“ hat sich schier bis zum heutigen Tag bewährt. Doch jetzt machen sich wieder weltweit schwere Wirtschaftskrisen bemerkbar. Wer ist schuld daran? Was hat das Internet damit zu tun?

    Der ganze Text findest du unter allenbach-ufo-com
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.896
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    und wer ist schuld das diese konsomenten in die wirtschaftskrise fallen?

    leiden sie an einer sucht?
     
  3. kollybriee

    kollybriee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.677
    Ort:
    Klagenfurt
    ist das internett an stelle des Tv getretten?
     
  4. wutiger

    wutiger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Ort:
    keine Ahnung
    wie heißt es so schön: "die sklaven sollen dienen..."


    selber schuld.
    auf freiheit darf man nicht warten, die muss man einfach leben.
     
  5. ~WaterBrother~

    ~WaterBrother~ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2017
    Beiträge:
    390
    Ort:
    CCAA - zwischen Baum und Borke
    Werbung:
    Es ist schon eine sehr seehr lange Zeit verstrichen, da fuhren ein paar skrupellose, böse, herzlose, jüdische Amerikaner nach Afrika. Sie nahmen auf den Schiffen eine Ladung Rum mit und machten damit die Eingeboren betrunken. Dann entführten sie diesen Menschen und verfrachteten sie nach Amerika und verkauften diese später in der ganzen Welt. In den Schiffen wurden sie so zusammengepfercht, zehnmal schlimmer als ein Schweinetransport.... (...)

    Weiter wollte ich nicht lesen, was für ein *unflätige Bemerkung deiner Wahl einsetzen*!
    Und das unter Verweis auf ein thematisch verwandtes Forum - bin nicht sicher, ob man dies hier so gern sieht.
     
    McCoy gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen