1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie bekannt arbeite(te)n Aldebaraner mit Deutschen zusammen aber warum dann HAARP?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Canny, 30. Januar 2011.

  1. Canny

    Canny Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Ab 1928 stand die VRIL-Gesellschaft in Kontakt mit den Aldebaranern (seitdem Arbeiten Deutschland und die Aldebaraner zusammen). Die Aldebaraner gelten als eine gallatkische Achsenmacht.
    Beim Absturz in Roswell wurden 2 Aldebaraner und 2 Deutsche beherbergt ... aber warum arbeitet Deutschland mit den Amerikanern zusammen
    die ja sehr deutlich mit der dunklen Macht zusammen arbeitet. Warum Projekt HAARP in Deutschland?
    Warum diese neuen ,,Kontrollboxen´´die im jeden Haushalt angebracht werden sollen? Warum Chemtrails ? Warum Wettermanipulation?
    Wurden die Aldebaraner letztendlich nur ausgenutzt oder was läuft da?
    Jetzt wo die gute Macht Druck aufbaut indem sie sich der Öffentlichkeit zeigen wollen ist nach der Sitzung mit dem Präsidenten Chinas
    in den Chinesischen News rausgekommen dass Obama mal klarheit schafft und anscheinend uns auch mal unsere Brüder bzw. unsere Feinde vorstellt.
    Ist Asien der einzige Kontinent der mit den Guten arbeitet??
    immerhin sind dort keine Chemtrails oder Haarp anlagen.
    Das verstehe ich noch nicht so ganz :/

    Liebe Grüße

    Canny
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Cool... die Mondnazis sind wieder hier :D
     
  3. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    :lachen:


    Und ich dachte die Graffiti Sprühenden Aliens sind schon mit unseren Forenerleuchtenden im Endzeit Konflikt um die Weltherrschaft .


    :D
     
  4. sage

    sage Guest

    Wie?Was?Wo? Alte Bananen...hab ich letztens gesehen...ganz braune Schale...nee Danke...die sind mir zu weich innen drin.

    Muß eigentlich diese Nazikacke hier immer wieder aufgewärmt werden?


    Sage
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Ach komm schon sage... die Mondnazis als Bewohner der Dunklen Seite des Mondes können ja nix dafür, dass sie hinter dem Mond leben :D
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Abba das Ganze ist doch eigentlich ziemlich Hohl-ey....


    Sage
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    naja, du währst auch so, wenn dir als Kind eine Reichsflugscheibe an den Kopf geworfen worden währe :D
     
  8. Thor78

    Thor78 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    695
    Ort:
    Nord Hessen
    Das denken geht hier aber weit voraus oder zurück :confused:

    Ne gute mischung für ein neues Fass voller verschwöhrungen wie es die welt noch nicht gesehen hat .

    Mmmm Past da noch was rein oder haben wir was vergessen .

    Sollte nichts mehr reinpassen dann ist das Fass voll mit den köstlichsten Theorien die man sich nur vorstellen kann.

    Ich weiss nich --- wo soll das nur hinführen --- In eine welt die nur noch aus der Dunklen seit existiert.

    (Von Asien mal abgesehen - Früher oder später (Be)kriegen wir sie doch alle.)

    Also warum sich darum gedanken machen wenn es so viel Hellere seiten der Welt gibt.

    In diesem sinne...

    LG Thor 78
     
  9. Jarin

    Jarin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Hamburg
    @Canny

    ... das eine hat nur sehr indirekt mit dem anderen zu tun.

    Zum einen besteht hier auf der Erde die Dualitaet = positive und negative Energien, zu welchen auch die Annanukier gehoeren (Aldebaran).

    HAARP, Chemtrails, sonstige Kontrollsysteme sind - von den Amerikanern initiiert - genau dazu da = um zu kontrollieren. Die gesamte Menschheit (und den Planeten), damit sie NUR noch nach der Pfeife der Dunklen (Seelen) tanzen ...

    Und Amerika (und die Welt Elite) gibt nunmal weltweit den (negativen) Ton an und macht anderen Laendern VORSCHRIFTEN (eher Drohungen), wo es nur geht!!! Haengen sich ueberall rein und initiieren Kriege.

    Hier ist fast niemand - kein Land - mehr wirklich unabhaengig!


    In China wurde ebenfalls vor kurzem eine HAARP Anlage entdeckt.

    Die Asiaten haben zudem von Umweltschutz noch nie etwas gehoert ... (Sitzen voellig taub in den Intl. Konferenzen und zerstoeren weiter 'froehlich' und ruecksichtslos ebenfalls diesen Planeten.)

    Die Dunklen (Seelen) sind UEBERALL und verrichten ihr teuflisches Werk, im wahrsten Sinne des Wortes ...


    JA-RIN
     
  10. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Werbung:


    Die phösen asiaten :rolleyes: und noch schlimmer die fetten Aldebaraner
    wie wärs bauen wir uns eine Raumkanone die auf dem Prinzip des Chembusters funktioniert und fetzen die alle weg ?













    :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen