1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Widder, AC Stier

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Bukowski, 17. Oktober 2008.

  1. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Werbung:
    Dieser Depp da vom zweiten WK, ihr wisst schon, will den Namen hier nicht schreiben, nennen wir ihn mal Aha war Widder, AC Stier, richtig?

    Kennt einer sein Horoskop?

    Wo in seiner Horoskopsgeschichte werden seine manisch-wahnischen Ideologien, denen er laut Simi ja nicht entkommen konnte, offenbar?

    Ist Widder AC Stier generell kompliziert bzw. unterentwickelt bzw. für das neurotische, kriegerische und triebhafte prädestiniert?

    Eigentlich blöde Fragen, ich weiss. Ich bin mal so frei! :danke:
     
  2. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Ja; sie muten deswegen blöd an, weil sie eine sehr oberflächlich definierte Form (AC und Sonne) im Umkehrschluss wertend betrachten.
    Soviel ich weiß, ist die Geburtszeit ohnehin nicht gesichert, jede Aussage entzieht sich also jeglicher, eindeutiger Basis.

    Hitlers Horoskop war sicher nicht abnormaler als jedes andere Horoskop auch. Es war allein die Entscheidung des Menschen, die es zu einem "destruktiven" Horoskop gemacht hat. Dafür kann keine Widder-Sonne oder Stier-Aszendent etwas.
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.047



    Hallo,

    Hitler hatte eine Stier-Sonne und einen Waage-AC.
    Die Sonne steht auf 0°49 Stier, ein Venus/Mars-Grad, der auch als "Grenzgängerkonstellation" bezeichnet wird. Venus/Mars findet sich nochmal im Horoskop und ist ein Hinweis auf ein distanzloses Ich-Du-Verhältnis.

    lg
    Gabi
     
  4. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Ja ja, ich weiss Pieps, schrieb ich ja daher.

    Aber sooo oberflächlich finde ich diese Ausgangsbasis gar nicht.

    Widder und Stier sind die beiden ersten Zeichen aus denen das Menschsein sich bis hin zu den Fischen evolutioniert. Dann kommt der Meister.

    Wenn wir uns sowas wie eine Skala des Bewusstseins vorstellen (bitte nur verspielt und ohne Absolutheitsanspruch) dann liesse sich vielleicht ungefähr so rechnen:

    Widder = Ego/Krieg

    Stier = Triebe/Sinne

    .
    .
    .
    Wassermann = Egoerlösung, Überpersönlich

    Fische = Hingabe, Demut

    Habe diese Angabe über Aha aus dem Buch die Sterne lügen nicht. Klar kann ich das nicht prüfen, nur annehmen, dass die Jungs und Mädels richtig recherchiert haben. Oder aber, kommt mir gerade die Idee, sie haben einfach auf grund seiner Geschichte gerade den Stier AC getippt.... :D
     
  5. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Ah ok, Gabi, kann man nicht wissen, wer da nun richtig liegt.

    Hatte er nicht am 10.4. Geburtstag?
     
  6. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Werbung:
    Oh, ich sehe jetzt, welches Datum du meinst, der 20.4.

    Wusste ich gar nicht, dass seine Daten unklar seien. :rolleyes:
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.047
    Hier noch mal die Daten mit Horoskop:

    http://www.astrotheme.com/portraits/77F8T58PnLaJ.htm


    lg
    Gabi
     
  8. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Nein, tut mir leid, Lyn, ich sehe zwar, auf was du hinaus willst, aber ich will es nicht verstehen, das kann ich nicht.
    Diese Bewusstseins-Skala greift nicht bei einer richtigen, astrologischen Deutung. In meiner Beobachtung greift sie sogar überhaupt nicht, denn Verstehen Wollen und die Bereitschaft zur Selbst-Meisterung liegt außerhalb des Tierkreises.

    A.H. konnte nichts für sein Horoskop und seine angeborenen Ängste, kein Mensch kann etwas dafür. Genauso wenig können die Prinzipien, die im Horoskop eines Menschen walten, etwas für die (Nicht-)Bereitschaft des Menschen, verstehen zu wollen.

    Ich persönlich denke, dass A.H. was Deftiges im 9. und 10. Haus stehen hatte. Diesen Ängsten, die in diesen Häusern angezeigt wurden, ist er erlegen. Kein Job, Absage von der Kunst-Uni und der irrwitzige Glaube, dass bestimmte Menschengruppen an seinem persönlichen Leid Ursache trügen, der sich jeher in eine unbändige Zerstörungslust wandelte.
    Aber nur weil ein Mensch diesen Ängsten nicht Herr wurde, darf man dies nicht zur "gängigen" Deutung werden lassen. Jeder Mensch hat die Möglichkeit sich an das Göttliche zu verschenken; selbst ein Stier oder ein Widder.
     
  9. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Danke Gabi!

    Pieps, du m.u.s.s.t. doch gar nichts. Ich weiss ja, dass die Frage provokant ist, und dann bin ich auch noch Fische :lachen:

    Ich bin noch nicht mals sowas wie ein Hobbyastrologe, in sofern erlaube ich mir einfach diese "dumme" Frage, die ich mir, auf Grund diverser Erfahrungen aber tatsächlich hin und wieder stelle. Nun ist der Arsch kein Widder, sondern Stier... wie es heisst. Und schwupp wars das auch schon mit meiner möchte-gern Hierarchie.

    Oder? :D

    (nicht bös sein)
     
  10. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Werbung:
    Nein, Lyn, ich bin nicht böse. Es wäre nicht ich, hätte ich diese Gedanken nicht selbst auch schon gehegt.

    Ich will dir auch deinen Thread nicht zerreden. Die Uhrzeit mit dem Waage-Aszendent bezweifle ich jedoch. Hab schon passendere Varianten gesehen.

    Grüße. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen