1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wichtiges Thema für mich

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Athene, 14. August 2015.

  1. Athene

    Athene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    361
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Nun habe ich mich entschlossen, hier ein Thema reinzustellen, da es mich beschäftigt. Es geht um die Beziehung zu Menschen im Allgemeinen, privat, in der Arbeit, beim Einkaufen, einfach im Alltag. Und zwar war ich dchon immer, seit ich denken kann, Menschen gegenüber eher verschlossen oder nicht offen. Das heißt, egal wie lange ich jemanden kenne, zum Teil auch Verwandten gegenüber gebe ich mich manchmal gehemmt, blockiert oder distanziert. Je nachdem.
    Nun möchte ich das sehr gerne auflösen und würde gerne die Themen mittels Karten genauer analysieren. Könnte mir bitte jemand behilflich sein und ein großes Blatt auslegen? (habe keine).
    Meine Frage lautet welche Eigenschaft haben meine Blockaden mit meinen Mtmenschen?

    ...bin über jeden einzelnen Beitrag dankbar.

    LG
    Athene
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Athene
    Es hat mit dem Kindergarten zu tun und dem Schutzbedürfnis deiner Mutter. Dich von den anderen Kindern fern halten, damit du nicht mit Krankheiten infiziert wirst. Trotzdem warst du krank. Aber durch dieses Verhalten, hat sich zwischen dir und den anderen Kindern ein Vakuum aufgebaut und dies hat zu Spannungen und Verletzungen geführt. Diese Kinder von damals sind heute deine Mitmenschen - also eine Projektion.
    Als Abhilfe solltest du die Verletzungen im Bereich vom 5. bis zum 7. Lebensjahr heilen.

    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
    Athene gefällt das.
  3. Athene

    Athene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    361
    Lieber Dieter,

    danke für deinen Beitrag. Du weißt ja, dass vieles davon stimmt. Obwohl es mir bewusst ist, und obwohl ich auch Gebete spreche, löst es sich nicht auf. Oder taucht immerwährend auf. Für weitere Eindrücke wäre ich euch sehr dankbar.

    LG
    A.

    Als ich so deine Zeilen las, kam mir nun ein Hinweis in Erinnerung. Meine Mutter hat(te) fünf Geschwister. Sie ist die älteste. Ihre Mutter hatte das jüngste Mädchen im Alter von ca. einem Jahr und jünger an Lungenentzündung verloren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2015
  4. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Sorry, verehrte Athene, es schlagen hier im Forum immer wieder Themen auf, indem der Hilfesuchende von mehr oder weniger Hilfegebenden Antworten erwartet. Sei es, indem man Karten benutzt, oder Pendel oder sein Heil in Horoskopen sieht, nur um eine kleine Auswahl zu nennen. Was mich dabei nervt, ist folgendes:
    1. Warum immer nur andere Fragen?
    2. Warum mittels Karten oder ähnlichen Medien?
    3. Warum, verdammt noch mal, (Verzeihung), nicht endlich bei sich selber anfangen. So wird das nix auf Dauer.
     
  5. Athene

    Athene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    361
    Hallo judasishkeriot,

    ok, da ich davon ausgehe, dass du nicht wirklich etwas mit KL am Hut hast und wahrscheinlich ein "Gegner" dieser Hilfsmittel bist, werden wir darüber diskutieren und nicht auf einen Nenner kommen. Du kannt natürlich so ein Thema erstellen, ich glaube die Rubrik heißt Esoterik kritisch und dann können wir mal darüber reden. Diese Rubrik hier ist nur für Legen, Deuten oder auf das Thema bezogen, erschaffen worden. Ich bitte dich das zu respektieren.

    1. Warum soll ich nicht dürfen? Karten sind und waren für mich immer vergleichbar mit Psychologie. Und ich will jetzt nicht ein Thema anheizen, jeder hat seine Meinung. Wie gesagt, bitte eröffne dafür einen eigenen Thread mit der Fragestellung. Bin mir sicher, dass es Anregungen geben wird.
    Die 2. Frage habe ich, denke ich, auch schon beantwortet.
    3. Warum schließt das eine das andere aus?

    LG
    Athene.
     
    Engelswispern, judasishkeriot und Sonne25 gefällt das.
  6. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.302
    Werbung:
    Athene, bin ganz bei dir. Mithilfe der Karten gegenwärtigen Problemen auf den Grund zu gehen, warum nicht? Falls du nach wie vor hier öffentlich ein großes Blatt gelegt bekommen möchtest kann ich es gerne für dich tun. Nur leider, meine Fähigkeiten reichen sicher nicht um eine vernünftige Deutung hinzubekommen. Dafür bedarf es schon versiertere Kartendeuter. Doch wie gesagt, auslegen und hier öffentlich hier einstellen kann ich für dich übernehmen, sofern du dies nach Dieters Deutung überhaupt noch möchtest.

    lg
     
  7. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.266
    Ort:
    Kassel, Berlin
    die Geschichte mit dem Kindergarten und der mütterlichen Angst vor Ansteckung,
    die steht doch nicht in den Karten,
    das hat der Schreiber doch vorher schon gewußt.
     
  8. Athene

    Athene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    361
    Liebe Sonne,
    bin natürlich nach wie vor daran interessiert. Vielleicht gibt es noch weitere Ansichten. Ich gebe ja zu, dass das Thema nicht so leicht ist ;))

    LG
    Athene
     
  9. Athene

    Athene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    361
    Dieter ist, wie ich stark vermute, hellsichtig. Ja, wie haben uns einmal kurz darüber unterhalten über pN.
     
  10. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.302
    Werbung:



     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen