1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wertewandel im Westen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Hierophantumar, 5. Juli 2007.

  1. Werbung:
    ich frage mich manchmal (insbesondere seit einiger Zeit und etlichen Besuchen öffentlicher Veranstaltungen)...

    >> wo sind unsere westlichen gesellschaftlichen Werte hin?

    was haltet ihr von Eigenschaften und Werten wie: Stolz, Achtung, Ehre, Respekt, Ehrlichkeit, Moral, Bescheidenheit, Zuverlässigkeit, (Eigen)Verantwortung... etc...
    (>Ehrlichkeit wehrt am längsten.> Ach ja? warum wird dann meistens Steuerhinterziehung gemacht, und betrogen, wo es nur geht?
    Ich bin gerne Ehrlich - soweit ich kann - Aber extra lügen, nur weil alle!! anderen!! es machen?? nicht mein Fall...)

    zählt sowas heute auch noch? wenn ja, wo treff ich auf diese Einstellungen, wenn ich nicht alleine bleiben möchte damit?
    Wenn nein, was hat sich in wie weit gewandelt und wie kann damit umgegangen werden?

    Menschen werden verachtet, geschlagen, mit den Füßen getreten. Kinder morden und verletzen Ältere, ohne Skrupel. Eigentum wird zerstört und nicht geschätzt. Andere Menschen stehen an letzer Stelle, erst kommt das eigene Ego dran...
    dies ist etwas verallgemeinert und übertrieben - geb ich zu.

    Nur, ich komme damit nicht ganz klar... passse ich mich doch gerne an, wenn es auch anderen weiterhilft. Aber jeder einzele für sich und nicht in der Gemeinschaft denken...
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom

    die Frage ist doch eher die: wo sind die Werte, die man Gross auf die Fahne schreibt, und unter dieser Fahne Völkermord, Geldgier, Verlogenheit usw. Zelibriert und sich dabei immer den schönen Schein gibt hin...

    denn zu glauben, dass es in Europe einmal Werte gab, die wirklich gelebt wurden, ist Blindheit

    lG

    FIST
     
  3. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity
    Hi, HieroPhantumAr!


    Ehrlichkeit, Bescheidenheit, Moral .... :eek:

    Glaubst du denn wirklich die von dir genannten Werte sind jemals auch wirklich von jemanden "gelebt" worden? :escape:

    Ich denke eher, es handelt sich hier um Ideale, die bei den Meisten mal mehr, mal weniger zum Vorschein kommen und nicht nur in der heutigen Zeit einen Zerfall erleiden. Oder sagen wir mal so, die Menschen haben sich früher für die Scheinheiligkeit :engel: vielleicht einfach mehr Mühe gegeben... :foto:


    Liebe Grüße

    seagull
     
  4. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity

    Huch, zwei Dolle - ein Gedanke! :party02:
     
  5. Cosmicinka

    Cosmicinka Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bayern
    Hy,

    seltsam diese Sichtweise, in meinem persönlichen Umfeld erlebe ich gerade und auch bei Kindern das genaue Gegenteil ! In welcher heilen Welt leb ich denn? :confused:

    LG CI
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    diese Werte wurde aus verschiedenen Gründen hochgehalten:

    1. Erleichtert das das Zusammenleben in einer Gesellschaft, da die Menschen berechenbar sind.
    2. Wenn sich das Fußvolk daran hält, sind sie von den Regierenden leicht zu manipulieren.
    3. Kommt man nicht in die Hölle oder muss nicht immer wieder inkarnieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen