1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Werden sich die Wogen glätten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von mimi1984, 31. Dezember 2011.

  1. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Werbung:
    :sekt:Einen wunderschönen letzen Nachmittag dieses Jahres!


    Gestern war ich mir noch nicht sicher, ob ich dieses Gespräch mit dem Herrn führen soll oder nicht. Es soll zu einer Aussprache kommen aber die Situation ist leider sehr festgefahren zwischen uns. Ich mache mir sehr viele Gedanken wie ich das Gespräch angehen könnte kann ja auch nicht ständig vor meinen Problemen davon laufen.
    Deshalb möchte jemanden hier fragen der noch einmal ein Blatt auslegt mit der Frage Wie wird das Gespräch zwischen uns sein? :danke:
     
  2. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Und sorry dass ich mich im Moment so wenig bei euren Blättern beteiligen kann. Wird bestimmt wieder besser und ich werde mich zurückrevangieren.

    Manu
     
  3. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Sorry, aber ist es nicht schon wieder das Thema von gestern? Wieso denkst Du, dass heute die Karten anders fallen würden?

    Dir auch einen Guten Rutsch!
     
  4. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Stimmt das ist das gleiche Thema wie gestern. Die Frage war aber trotzdem anders gestellt? Gestern stand es noch in Frage ob ich es machen soll oder nicht. Nun fällt die Frage direkt auf den Verlauf des Gespräches.
    Ich bin bestimmt nicht jemand der immer auf die gleichen Themen legt, aber ich bin sehr nervös was diese Sache angeht und meine Gedanken kreisen sich gerade im Kreise.
     
  5. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Möchte hier wirklich niemand?
     
  6. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Werbung:
    Du willst doch von deinen Problemem nicht weglaufen. Also wirst du wohl mit ihm sprechen, oder? Was macht für dich den Unterschied, was die Karten sagen? Sagen sie, happy End, dann redest du und wenn sie sagen, Boxkampf, lässt du es?
    Letztendlich liegt die Entscheidung bei dir, ob du reden willst oder nicht. Sprich an, was dir auf dem herzen liegt und was er daraus macht, ist seine Entscheidung. Wenn du ehrlich und aufrichtig bist, brauchst du dir nichts vorwerfen - egal wie es ausgeht.
    Viel Erfolg und Mut wünsche ich :)
     
  7. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Warum tun sich dann so viele Leute hier dann die Karten legen lassen, wenn sie sowieso alles selbst entscheiden können. Ist doch genau das gleiche Spiel. Ich werde es so oder so durchziehen. Auch ohne den Karten. Gemeint war, dass ich mich darauf vorbereiten möchte auf das was auf mich zukommt. Wenn es leicht für mich wäre, hätte ich hier auch nicht angefragt sondern hätte es sofort gemacht. Sonst könnte man 80 % der Legungen hier in Frage stellen. Sorry kommt ein wenig provokant rüber, soll es aber nicht.
     
  8. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Stimmt ja auch - 80% der legungen hier könnte man sich auch sparen ;)
    Kann man sich denn auf ein Gespräch vorbereiten? Wenn Karten immer wie in Zement gegossen wiedergeben würden, was PASSIERT in der Zukunft, dann würde die Welt damit geführt. Karten sind gut für Momentaufnahmen; um aufmerksam zu machen, wo es hakt ect.
    Du Kannst natürlich fragen, wie du dich am besten verhalten sollst oder wie und wo und wann.....aber bei solchen Gesprächen lässt sich nie wirklich sagen, wie es verläuft. Gottseidank! Stell dir mal vor, wenn ein Blatt schlecht liegt - dann wäre man dem ja komplett ausgeliefert...
     
  9. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Genau so sehe ich das auch :)
    Dann stelle ich doch meine Frage doch anders. Ich will nichts weiter wissen, als die Vorbereitung auf das Gespräch. Wie soll ich mich auf das Gespräch vorbereiten? Oder mich verhalten. Danke für den Leitfaden!
     
  10. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Werbung:




    gelegt:

    02-03-04
    05-01-06
    07-08-09

    Fuchs nach rechts
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen