1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer möchte mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von sonne22, 27. Oktober 2006.

  1. sonne22

    sonne22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo

    Wie ihr sehen könnt bin ich ganz neu hier. Ich befasse mich noch nicht sehr lange mit den Lenormandkarten und der gr. Tafel. Bin also noch voll am üben. Manches verstehe ich schon sehr gut und bei anderen sehe ich überhaupt noch nicht durch. Was mir manchmal auch schwer fällt ist die Zuordnung der einzelnen Personen. Vielleicht möchte mir jemand bei meiner Legung behilflich sein. In meinem Thema geht es um die Beziehung. Ich bin verheiratet und habe mich leider in einen anderen verh. Mann verliebt. Jetzt wollte ich gern wissen wie der andere zu mir steht. Dann wollte ich noch gern wissen wie man das rausbekommt wer wer ist. Also bin ich die Dame und seine Frau die Schlange? Über jede Hilfe bin ich sehr dankbar.


    Hier ist mal meine Legung



    Dame, Mond, Kind,Storch, Kreuz, Vögel,Haus, Herr, Bär
    Baum, Sense, Lilie,Weg, Brief, Blumen, Turm, Fuchs, Reiter
    Schlüssel, Park, Sonne,Buch, Ring, Rute,Anker,Wolken,Mäuse
    Sarg,Berg,Klee,Schiff,Hund,Fische,Sterne,Herz,Schlange



    Vielen Dank
    sonne22
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Sonne!

    Ich hab mal auf dein Bild gesehen. Ich hab das Bild in eine 8er-Legung umgelegt, der Sinn/die Aussage bleibt dabei aber gleich.

    Du befindest dich gerade in einer schicksalshaften Lebensphase, die Probleme aufwirft. Du blickst aus dem Kartenbild hinaus, was ich so deute, dass du mal einen "Kassasturz" über dein Leben/deine Beziehung machen solltest und mal schaust, was DIR gut tut,- dich mal in den Mittelpunkt stellen solltest. Deine Ehe gehört mal "ausgemistet" (Ring im Haus der Mäuse), denn du denkst bereits über eine Trennung nach.

    Dein Ehemann (Herr) scheint handlungsunfähig zu sein, es geht ihm vermutlich nicht gut. Du wiederum bist blockiert. Dies scheint alles irgendwie festgefahren zu sein zwischen euch. Ich glaube aber nicht, dass dein Mann eine Trennung möchte (Turm liegt unter ihm).

    Im Haus des Storches liegt der Fuchs - das bedeutet für mich, dass es für eine Veränderung der falsche Zeitpunkt ist bzw. eine Veränderung falsch wäre.

    Beim anderen Mann bin ich mir nicht sicher, ob er durch den Reiter (falls er jünger ist) oder den Bären dargestellt ist. Aber offen und ehrlich dürfte er mit dir nicht kommunizieren.
    Wenn ich mir aber die Herz -Karte ansehe, dann sehe ich, dass die Liebe blockiert ist bzw. es ist eine kurze Liebe.

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube fast, dass du zweimal im Kartenbild drinnen bist (Dame und Schlange) und die Ehefrau des anderen Mannes ist durch die Blumen-Karte dargestellt.

    Das war mal mein Eindruck des Kartenbildes.


    LG Widderfrau
     
  3. sonne22

    sonne22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo Widderfrau

    Ganz lieben Dank für deine Hilfe. So habe ich das alles gar nicht gesehen. Das sich mein Mann nicht trennen möchte ist mir verständlich weil er mich wirklich liebt. Bei mir bin ich mir da tatsächlich nicht sicher. Was den anderen Mann angeht ist er älter als ich aber mein Mann ist jünger. Was bedeutet es das er wohl nicht ganz ehrlich zu mir ist? Ich habe mich zwar in ihn verliebt aber er meint das es bei ihm nicht so ist. Es ist vielleicht nur so ein Gefühl aber glauben tu ich ihm das nicht so richtig. Ist das damit vielleicht gemeint? Kannst du vielleicht noch sehen wie er zu seiner Frau steht? Was vielleicht noch wichtig wäre ist das er mein Ex ist.

    Vielen Dank
    sonne 22
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Da er älter und dein Ex ist, wird er im Kartenbild der Bär sein.
    Das ist schwierig zu sagen.
    Im Haus des Bären liegt die Blume, umgekehrt die Blume im Haus des Bären. Dann würde ich schon meinen, dass ihm seine Frau wichtig ist.

    Auf jeden Fall läuft in euren beiden Beziehungen etwas falsch, sonst hätte eine Dritte Person keinen Platz.

    Bloss, wie sich das weiterentwickelt kann ich nicht sagen, indirekt liegt bei euch beiden eine mögliche Trennung in den Karten. Und selbst wenn ihr euch beide aus euren Beziehungen löst, bezweifel ich fast, dass es, aus derzeitiger Sicht der Karten, eine gemeinsame Zukunft gibt.

    Mein Rat wäre, mal deine Ehe zu überdenken, ob das für dich noch Sinn macht, da wieder deine Energie hineinzulenken oder ob du einen Schlussstrich ziehst und im zweiten Schritt erst, ob es sich aus deiner Sicht lohnt, um den anderen Mann zu "kämpfen". Denn "Notnagel" sollte dein jetziger Ehemann nicht sein, falls der andere Mann einen Rückzieher macht.

    Also schau wirklich mal in erster Linie auf DICH und DEINE Bedürfnisse, was DU möchtest, wie DU DEINE Zukunft gestalten möchtest.

    LG Widderfrau
     
  5. sonne22

    sonne22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Widderfrau

    Danke für deine Deutung. Da werde ich mal über die ganze Sache genauer nachdenken und auch weiter fleißig üben. Ich möchte euch ja auch mal helfen können.

    Viele Grüße
    sonne22
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen