1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir ...

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von angel010180, 14. Dezember 2008.

  1. angel010180

    angel010180 Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Fulda
    Werbung:
    ...Engelsbotschaften mitteilen?

    Hi,

    ich bin in Engel-Ki eingeweiht und nehme Engel deutlich wahr, aber mein Problem ist, ich kann es oft nicht sagen, was man mir mitteilen will. Ich sage sehr viel im Geiste zu den Engeln, dass sie mir bitte sagen sollten, wer ich bin, was ich bin, wieso ich, was meine Aufgabe ist. Im Grunde was das Schicksal mit mir vor hat.

    Evtl ist hier jmd bereit mal Kontakt aufzunehmen und kann mir mal eine vernünftige Antwort geben.

    Lieben Dank schonmal und Viele liebe Grüße

    Angel
     
  2. SoulOfACat

    SoulOfACat Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    221
    Hallo Angel

    Vielleicht sollst du es noch nicht erfahren. Ich habe mir genau diese Fragen selbst so oft gestellt wie meinen Engeln.. aber mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass es besser ist, es nicht zu wissen, denn irgendwie wäre das Leben ja dann viel zu durchschaubar und wenn ich es schon wüsste würde ich meine Aufgabe erledigen und.. tja, und weiter, dann hätt ich ja eigentlich alles gemacht wozu ich hier bin, also.. warum noch weiter hier sein?

    Ich bin mir sicher ich werde herausfinden, warum ich bin und wer ich bin. Was meine Aufgaben sind und welches mein Ziel.
    Und dieser Moment wird wunderwunderschön und es wird sich lohnen drauf zu warten

    da bin ich jetzt schon ganz wild drauf :banane:

    :D

    würd ich es schon wissen, wäre ja alles irgendwie sinnlos
    (obwohl ich vorher dachte, es ist sinnlos, es nicht zu wissen)
     
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Hallo zusammen, :angel2::angel2:

    ist ja schon ein wenig her, dennoch ein paar Gedanken zu diesem Thread.

    Es ist schon einmal ein großes Geschenk, wenn man die transzendenten Wesen überhaupt wahrnehmen kann. Das Problem scheint hier jedoch darin zu liegen, dass ihr deren Sprache nicht versteht oder ihre Regeln nicht beachtet. Es ist die Bildersprache der Seele mit ihrer eigenen Gesetzmäßigkeit und nicht der Ratio.

    Wenn ich die Fragen von Angel betrachte, glaube ich auch nicht so recht, dass diese an die richtige Adresse gerichtet sind, denn Engel sind dem Wesen nach Sendboten oder Begleiter mit einem klaren Auftrag und keine transzendente Meister/Meisterinnen. Erinnere dich, dass sich Engel mit ihren Botschaften nur an die Menschen richten, wenn es für ihren Auftrag erforderlich erscheint.

    Sicherlich gelingt es auch mit ihnen vertraut zu plaudern, man sollte jedoch immer die Grenzen ihrer Möglichkeiten erkennen und sie nicht mit falschen Anforderungen vertreiben.

    Euere Engel würde es sicherlich schätzen, wenn sich auf euerer Wanderung durchs Leben noch ein transzendenter Meister/Meisterin als weiterer Weggefährte gesellen würde.



    Eine Prise Erkenntnis für euere Seelen :zauberer2
    Merlin
     

Diese Seite empfehlen