1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Anabelle, 31. Januar 2007.

  1. Anabelle

    Anabelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo!

    Und zwar es geht um folgendes: Ich habe in der letzten zeit völlig wirre träume, die immer mit menschen aus meiner vergangenheit zu tun haben, aber in völlig wirren zusammenhängen.

    es ist auch immer der selbe kreis menschen von denen ich träume. kann es sein dass diese menschen intensiv an mich denken und sich das ganze so bemerkbar macht???

    mir wurde bereits empfohlen ein traumtagebuch zu führen, allerdings wurde mir dann von anderen seiten wieder davon abgeraten. da es nich so ungefährlich zu sein scheint.

    außerdem weiß ich auch nicht was das bringen soll, denn was ich träume weiß ich ja, und deuten kann ichs so oder so nicht, oder auch verstehen.
    ich kann es nicht verstehen, und es belastet mich sehr.

    wär nett wenn ihr mir helfen könnet!!!

    danke schön!!

    anabelle
     
  2. Lydia4

    Lydia4 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    66
    Hattest Du mit diesen Menschen mal einen Konflikt, den ihr nie geklärt habt?
    Wolltest Du mit ihnen mal etwas besprechen und konntest es nie tun?

    Oder sind es womöglich Menschen, zu denen Du Dir mehr Kontakt wünschen würdest, jedoch die Zeit nicht findest?

    Liebe Grüße
    Lydia
     
  3. Anabelle

    Anabelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bayern
    Ja ein konflikt besteht schon, allerdings hab ich eigentlich kein interesse diesen zu lösen.

    mit dem menschen von dem ich letzte nacht geträut hab hab ich eigentlich keinen konflikt, hatte aber immer schon eine sehr starke bindung zu ihm. ich konnte ihn immer schon spüren, egal wo auf der welt er war.

    eine nummerologin hat mir allerdings schon ein mal gesagt dass ich zu diesem menschen offensichtlich eine sehr enge bindung habe, die bereits aus früheren leben kommt, und dass wir in diesem leben noch einiges von einander lernen müssten. jetz hab ich den kontakt aber bewußt abgebrochen, weil ich denke dass er mir nicht gut geht.

    die 2 jahre die ich engeren kontakt mit ihm hatte war auf grund der heftigen gefühle für mich die hölle auf erden.
    darum will ich diesen kontakt auch nicht mehr..

    die konflikte die mit den anderen noch offen sind möchte ich allerdings auch nicht lösen. richtige konflikte sind es nicht, wir sind im guten auseinander gegangen, es ist nur nach unserem letzetn kontakt einiges vorgefallen, das wiederum nichts mit uns persönlich zu tun hat.

    ich weiß nicht wie ich das am plausibelsten erklären soll, aber den kontkt zu den menschen wieder aufnehmen möcht ich gar nicht.


    danke für die antwort!!

    anabelle
     
  4. Sororcula

    Sororcula Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    147
    Hallo,

    ich denke es ist eher ein Verarbeitungsprozess der sich hier und da in Träumen bemerkbar macht. Ich würde da für's erste nicht so sehr nach dem
    Sinn der Träume suchen, sondern würde es mir wie einen Kinofilm betrachten. Oft lösen sich Dinge auch im Träumen auf, Deine Seele trennt sich sozusagen von unnötigem Ballast, was tagsüber in der Regel weniger geschieht, weil dort der innere Zensor eingeschaltet ist, der dann die unangenehmen Dinge ins Unterbewußtsein befördert, noch ehe sie Deinen Verstand erreicht haben ...

    Solltest Du durch die Träume eine unangenehme Nacht erleben rate ich dir zu Hömöopathischen Mitteln, die können deine Nachtruhe angenehm unterstützen.

    Sei lieb gegrüßt
    Sororcula
     
  5. Anabelle

    Anabelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bayern
    super!!

    danke für die liebe antwort!!! aber wie lange wird das denn noch dauern ca???

    das geht jetz schon ein halbes jahr so, mal stärker und mal schwächer.

    danke lg
    anabelle
     
  6. Werbung:
    Ich denke auch das es menschen sind mit denen du es schon in der vergangenheit zu tun hattest, traumbuch führen, ist ungefährlich.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen