1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

WEr kann mir helfen mit der 9er Legung?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von maryjune, 19. Juli 2007.

  1. maryjune

    maryjune Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo Zusammen, ich habe gerade eine 9er Legung gewählt, nur das Ergebnis ist für mich total verwirrend. Wer könnte mir einfach mal seine Meinung dazu sagen. Die Frage war, wie bei meinem Mann die nächste
    Woche jobmäßig verläuft:

    Sonne - Schlüssel - Wege
    Kreuz - Berg - Buch
    Baum - Vögel - Sterne


    Danke an alle die mir dabei helfen!

    lg Mary
     
  2. Phine

    Phine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Mary :)


    Was hat dich denn bei der Legung so verwirrt?! Wie war denn dein Eindruck, deine Interpretation dazu?

    Mal so als Anhaltspunkt: Der Berg in der Mitte könnte doch schon einmal darauf hindeuten, dass es eine anstrengende Woche werden dürfte, in der er Durchhaltevermögen zu beweisen haben könnte und Konzentration auf sein Ziel.
    Das Buch könnte für Papierkram stehen, der evtl. mit einer Entscheidung (Wege) oder auch mit vielen Entscheidungen (Wege Sterne) zu tun hat. Dafür spricht auch die Elementeverteilung (4 x Karo, 2 x Kreuz -> eine Entscheidung im geschäftlichen Bereich; Pik fehlt in der Legung gänzlich, da steckt also wenig Bewegung / Wille / Trieb(kraft) dahinter, was die Anstrengung erklären dürfte; dafür stecken Gefühle mit drinnen - 2 x Herz).
    So richtig voran geht das alles nicht - der Baum steht für Ruhe / Geduld / langsames Wachstum, auch wenn die Eulen die entstehenden Nervereien ausdrücken dürften, die im Untergrund schwelen.



    Bin neugierig auf deine Sichtweise,
    liebe Grüße
    von Phine :blume:
     
  3. maryjune

    maryjune Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    Hallo Phine!!

    Vielen Dank für Deine Deutung!! :)
    Du ich bin ja schwer beeindruckt, - ich war so verwirrt, da ich mit soviel Emotionen diese Legung gemacht habe.
    Deine Deutung sehe ich (im Nachhinein bei ruhigen Nerven) genauso und taraaaa jetzt kann ich Dir sogar sagen, dass es eine geschäftliche Sache war, die Entscheidung war eine Prüfung die mit Bestleistung bestanden wurde. Also Kompliment, Deine Deutung war sehr treffend :banane:


    lg mary
     
  4. Phine

    Phine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Mary :)


    Na, das freut mich denn ja! :clown: Und meine Glückwünsche zu der Glanzleistung!!!

    Emotional angespannt während der Deutung zu sein ist immer hinderlich - und für den eigenen Partner ist man das wohl besonders leicht (ist ein bisschen, wie für sich selber legen - da fehlt es leider oft an der "geöffneten" Sichtmöglichkeit, weil man schon unbewusst selektiert, was gesehen werden soll... ;) ).


    Sei herzlich bedankt für die rasche Auflösung,
    alles Liebe
    von Phine :blume:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen