1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welcher Online-Flohmarkt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von 0bst, 21. Mai 2014.

  1. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Stuffle und Shpock konkurrieren neu mit Ebay Kleinanzeigen und Quoka. Sie bieten Apps für Smartphones, um möglichst einfach kostenlose Annoncen ins Internet zu stellen. Welche Plattform soll es sein? Die altbekannten oder eine der neuen? Stuffle gibt's nur für registrierte Facebook-Benutzer, das schreckt hier ab.

    Will man immer mehr neue Plattformen füttern? Besteht dann nicht die Gefahr, mit seinen Annoncen die Interessenten nicht mehr zu erreichen, weil diese keine Lust haben auf vielen Plattformen nacheinander zu stöbern ?
     
  2. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Du muss da eigentlich nur Hood mit Ebay vergleichen. Die Konkurrenz hat Hood zu Ebay nie geschafft, bis heute nicht.

    Genauso Quoka, ist der größte, hier hat aber Ebay mit den Kleinanzeigen tatsächlich eine Konkurrenz geschafft. Eben durch die Einbindung der Kleinanzeigen auf der Ebay-Hauptseite. Wer was bei Ebay sucht, kommt automatisch auch auf die Kleinanzeigen.

    Da noch eine Konkurrenz gegen aufzubauen, in sich zum scheitern verurteilt. Dazu sind das ja nicht alleinig die einzigen. DHD24 hat man ja auch noch von den etablierten.
    Und natürlich nicht zu ignorieren, Amazon.

    Wir sind schon übersättig.
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Apps besitzen einfach mitunter köstliche/hervorragende/nützliche Seiten du Genie.:zauberer1
     
  4. Marlenchen

    Marlenchen Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    95
    Werbung:
    Also bei Ebay kaufe ich persönlich nicht gerne ein, habe da einfach zu viele negative Erfahrungen durch andere Leute berichtet bekommen.
    Mir ist willhaben.at eigentlich am liebsten, da beschränke ich bei der Suche das Gebiet auf Wien und hole mir die Sachen persönlich ab. Bzw. wenn ich was verkaufe, dann auch nur per "Selbstabholung". Somit erspart man sich den Versand und kann das gewünschte Objekt noch mal genauer unter die Lupe nehmen bzw. eventuell sogar bei kleineren Macken, die über die Anzeige nicht ausgewiesen wurden, nochmal ein bisschen den Preis drücken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen