1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

welchen Weg seid ihr gegangen?

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von satureja, 11. Januar 2006.

  1. satureja

    satureja Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Ö
    Werbung:
    Hallo ihr lieben Mitkinesiologen!

    Mich würde brennend interessieren welche Richtung oder Richtungen ihr eingeschlagen habt? Und aus welchem Grund!
    Ich habe bis jetzt Touch 1-3, Brain gym 1,2 und kenn mich ein bisserl mit Sneak aus - das bietet mir eine gute Basis. Ich habe das Gefühl dass damit einiges abgedeckt ist und ich mit diesen Systemen fürs erste gut arbeiten kann.

    Aber ich möchte unbedingt mehr wissen, können und noch Lücken schließen!
    Ich denke ich beginnen jetzt einmal damit zu arbeiten und schau dann wo es mich hinverschlägt.

    freu mich schon auf antworten!

    liebe grüße
    satureja
     
  2. ich habe 3in1-Concepts die ersten 5 Kurse gemacht. Grund?? weil die meine Kinesiologin angeboten hat, darum. ;)

    später werde ich vielleicht auch Touch mach, als sinnvolle Ergänzung, muskeltechnisch gesehen.

    und mit dem was ich dann noch selbst so kann, ist das ein fast gutes Fundament.

    Umar
     
  3. susahexe

    susahexe Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    48
    Ich habe Touch for Health gemacht, einfach weil es mich da hingezogen hat. Ich hatte vorher nämlich nie mit Kinesiologie zu tun.
    Dann einen Grundkurs in Energy Psychology - auch Klopfakkupressur genannt. Ein damit verbundener Name ist Gallo und eine bekanntere Richtung, die jeder auch selbst anwenden kann ist EFT. Da in der Energy Psychology viel mit Muskeltest gearbeitet wird, zähle ich das hier mal auf.
    Und dann habe ich noch Musikkinesiologie gemacht.

    Gruß
    susahexe
     
  4. satureja

    satureja Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Ö
    EFT würde mich auch sehr sehr interessieren! ab und zu wende ich es bei mir selbst an - ich hab 2 Bücher von Gallo und Sylvia Hartmann - aber um es in meine Behandlungen einzubauen - bräuchte ich einen Kurs - denke ich!

    Vielleicht kannst du mir sagen wo es in Österreich seriöse und empfehlenswerte Seminare zu diesem Thema gibt.
    Allzu weit mag ich nämlich nicht fahren! (ich komme aus der Stmk!)

    liebe Grüße
    satureja
     
  5. susahexe

    susahexe Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    48
    Liebe Satureja,

    ich habe diesen Kurs in Deutschland gemacht, bei Irmgard Heringer. Sie hat ihr Institut in Laufen, das ist eine Stadt an der Bayrisch-Salzburgischen Grenze.
    Mir ist diese Ausbildung sonst noch nirgendwo untergekommen. Irmgard Heringer macht das auch sehr gut und wirklich aus erster Hand, weil sie selbst bei Fred Gallo gelernt hat.

    Liebe Grüße,
    susahexe
     
  6. Alexus

    Alexus Guest

    Werbung:
    Ich arbeite nach 3-in-1 und bin damit rundum glücklich :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. isireiter28
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    916

Diese Seite empfehlen