1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weitergabe von Erfahrungen und Informationen

Dieses Thema im Forum "Österreich" wurde erstellt von metropolis71, 8. Oktober 2010.

  1. metropolis71

    metropolis71 Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Amstetten, Stadt
    Werbung:
    Herzliche Grüße an Euch!

    Auf meinen Wegen begegne ich Menschen, die sich für gewisse – durchaus breit gefächerte und tiefgehende - Materien interessieren, jedoch den ersten Einstieg/Zugang nicht so wirklich zu finden vermögen. Seien es Hemmschwellen, oder die Vielzahl an unterschiedlichen, teils sich gegensprechenden Auskünften, die daran hindern, den ersten Schritt zu unternehmen.

    So habe ich es zu meinem Ansinnen erklärt, vorhandenes Wissen und Erfahrungen betreff den Themen Meditation (speziell, übertraditionell) und Buddhismus (Grundideen, allgemeine Fragen, Gruppen, Richtungen) weiterzugeben. Desgleichen stehe ich für anknüpfende Aktivitäten wie gemeinsames Meditieren, oder den Besuch von diversen Veranstaltungen zur Verfügung.

    Ob wir uns zu persönlichen Gesprächen zusammenfinden, oder auf elektronischem Wege (über PN im Forum, oder dem Link im Profil zu meiner Website) kommunizieren, das bleibt Euch überlassen. Es sei hier vermerkt, dass ich keine finanziellen, oder sonst gearteten Interessen verfolge und von Tipps und Empfehlungen keine Vorteile habe.
    Bin in Wiener Neustadt beheimatet und ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, die ist bei Terminen und Zusammentreffen zu berücksichtigen.

    Würde mich über zahlreiche Kontakte freuen, denn jede kleine Information kann Großes im Leben bewirken.


    Liebe Grüße
    metropolis71
     
  2. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Wer sind die hier?: http://www.w3c.de/ ?
     
  3. metropolis71

    metropolis71 Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Amstetten, Stadt
    Hallo Palimm!

    Danke für die Fragestellung. Bitte diesbezüglich um nähere Erläuterung, wie der Inhalt dieser genau zu deuten ist. Danke.

    Liebe Grüße
    metropolis71
     
  4. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Wenn eine "Homepage" wenig Informationen enthält ist es ofmals hilfreich einen Blick in den Quelltext zu werfen, meist steckt da noch ein Hinweis. In deinem Fall die Organisaion www.w3.org , die unter www.w3c.de auch ein deutsch/öster. Büro unterhalten. Die Aufmachung und der Anspruch scheint recht weitläufig zu sein und ich kannte diese Organisation vorher nicht und mit denen im Quelltext, kennste dich ja sicher aus. Schlussfolgerungen, Umkehrschlüsse, Folgeantworten-u.Fragen. Das übliche, wenn man neugierig und aufmerksam durchs Leben und Internet wandert. Allerdings ergab meine Frage keine Antwort, nur Ausflüchte um dann auf diese einzugehen, statt auf die eigentliche Frage?
    Denn mal ein Zitat von der w3-Page: "Das World Wide Web Consortium wurde gegründet, um alle Möglichkeiten des Web zu erschließen." läßt doch wohl Fragen entstehen, gerade im Zusammenhang mit Weitergabe von Erfahrungen und Informationen. Wessen? Von der Organisation?
     
  5. metropolis71

    metropolis71 Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Amstetten, Stadt
    Hallo Palimm!

    Danke für die recht ausführlichen, technischen Angaben. Ich verstehe leider den Sinn Deiner Ausführungen noch immer nicht.
    Da diese Informationen so gar nichts mit dem ursächlichen Thema zu tun haben, möchte ich da keine weiteren Gedanken ausführen.

    Liebe Grüße
    metropolis71
     
  6. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Hi Palimm,

    dann schau dir mal den Quelltext hier im Forum an. Ist genau der selbe Verweis auf W3 zu finden.

    Was einfach bedeutet, dass der Seiteneditor nach den Konventionen für HTML arbeitet, die bei W3 vereinbart wurden. Und dass deshalb diese Seite kompatibel mit den üblichen Browsern ist.

    :)

    crossfire
     
  7. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Werbung:
    Je suppi, das leuchtet ein. Kannte die vorher nich, wert die denn mal jetze mit Bedenken. WWW = W3 wie die hier http://de.wikipedia.org/wiki/World_Wide_Web , manchmal is man aber auch ein Unwissender.
    Dank wiki weiß ich nun auch wieder, daß es die Schweizer warn, die das mit dem Internet zu verantworten haben. WunschGlückWunsch!

    Und Danke :danke: Kreuzfeuer
    at metrolpolis71, danke für das Nichausführen deiner Gedanken, nu hat der crossfire das Lob eingeheimst, der konnte die Frage auch verstehen. Mach doch mit anderen Projekten deiner Person ein wenig mehr Licht hintern Kopf. Denn bei Sachen wie hier: http://www.sozialmarie.org/ oder auch hier: http://www.m-ori.at/ brauch man sich sicher nich verstecken. Damit kann man doch seine Erfahrungen und Informationen viel besser unter die Leute bringen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen