1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weiss nicht wie mans nennt (Halbschlaf?) Hilfe!! :)

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Aimitzu, 31. März 2005.

  1. Aimitzu

    Aimitzu Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    282
    Werbung:
    Joa huhu erstmal ,

    Ich suche euren Rat in einer komischen Situation:

    Gestern lag ich gegen 17:00 auf meinem Bett und wollte Schlafen.
    Ging auch 20 Minuten ganz gut dann ging mein Wecker immer wieder alle 5 Minuten (ich hab ihn immer wieder eine Stunde lang ausgemacht weil ich noch ein wenig entspannen wollte).

    Nach etwa 20 Minuten Träumte ??!? ich komischer Weise im Wachemzustand , konnte aber meine "Träume" lenken. Sprich ich konnte bestimmen wo es Anfängt und was ich mache konnte aber auch einfach alles Laufen lassen wie einen Film vor meinen Augen.

    Jedesmal nach 5 Minuten erwachte ich wegen meinem Wecker stellte ihn wieder auf schlummer ein und machte die Augen zu.

    Augenblicklich formte sich mein erster Gedancke wieder zu einem Film.

    Bin dabei mal ausreiner Interesse in einem Wald mein Krafttier (aus reiner Interesse was mann so aus dem Schamanen bereich hört) suchen gegangen und prompt baute sich vor meinen Augen ein Karussel aus , bestückt mit allen möglichen Tieren aber auch Afrikanischen Männern.

    Nach jedem aufwachen fühlte es sich so real an als wäre ich wirklich dort gewesen.

    Ich bitte um eure Hilfe da ich mit soetwas noch keinerlei Erfahrungen gemacht habe.

    Alles, Liebe Ai :)
     
  2. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    befass dich mal mit luzidem traeumen

    es gibt eine technik mit der man den traum induziert...
    das heisst man merkt nicht im traum, dass man traeumt sondern induziert den traum und ist von anfang an luzid.

    im prinzip schlaeft dein koerper ein, aber dein geist bleibt wach.
     
  3. Silberner Mond

    Silberner Mond Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wörgl/Tirol
    Wyrm was du da nennst is die WILD Technik (WILD = Wake Inducation Lucid Dreaming) naja... oder so ähnlich is die englische übersetzung^^
     
  4. paul76227

    paul76227 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo Ai,
    denke, solange man Dinge tut, die man unter Kontrolle hat, steuern kann, solange ist doch gut, oder? Und, wahrscheinlich weist Du selbst am besten, was es für Dich wa(h)r.

    Man kann wohl bewusst träumen und seine Träume steuern, genauso, wie man sich hinlegt, der Körper schläft und man selbst in anderen Welten ist. Dort agieren kann. Denke, nützlich ist, wenn man einen äußeren und inneren Führer hat, der einem erzählen kann, ob man alles richtig macht, der einen warnen oder auch beschützen kann.

    L.Grüße
    P.



     
  5. Aimitzu

    Aimitzu Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    282
    Werbung:
    Danke für deine Antowrt :)

    Ich denke auch nicht das es schlimm war wollte mich nur mal informieren was es damit aufsich hat und ob andere Leute auch schon erfahrungen mit so etwas gemacht haben :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen