1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wat stimmt nu

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von olibanum, 16. Dezember 2009.

  1. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    Werbung:
    hallo ihr`s....

    momentan macht mich mein pendel verrückt.

    was läuft da schief-ich pendel nu seit ca. 4 jahren.

    am meisten verwende ich es um meine steine auszupendeln.

    jetzt ergeht es mir so das ich meist morgens ein gespühr dafür habe ob welcher stein mir an jenem tag gut tun würde und die unterstützende kraft bringen könnte. dann pendelich den stein aus und es stimmt oftmals- wenn ich dann noch einmal zum pendel greife ist es oft so das es eine ganz andere aussage als zuvor rausrückt..... wie verwendet ihr das pendel...wozu und wie genau sind eure aussagen? anwen richtet ih rdie fragen - an das pendel direkt- an einen geistigen helfer- etc?
    ich bitte euch um antwort und danke vorab herzlichst!
     
  2. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Hallo!

    Du sollst Dein Pendel dafür nutzen, Deine Themen zu finden und nicht, wie Du durch Hilfsmittel (Steine) Deine innere Arbeit umgehen kannst...

    Warum kommst Du denn nicht in Deine Kraft?

    Auf Deinem Pendel wird "Besuch" sitzen der Dich ärgert...

    Zeit zu arbeiten...

    Gruß
    Andreas
     
  3. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    ich verwende meine steine unterstützend ! und umgehe nix sondern bin überzeugt das ich mir sehr bewußt bin übe rmich meinen körper geist seele und co

    lieben gruß
     
  4. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Das glaub' ich Dir, dass Du davon überzeugt bist. *g* Aber wenn das so wäre, wofür solltest Du dann Unterstützung benötigen? Hast Du eine Ahnung wie viel Kraft man hat, wenn man Zuhause ist?
     
  5. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    hallo ligthning,
    ja ich habe eine ahnung welche kraft man besitzt wenn man bei sich zuhause ist. mit der heilkraft der steine arbeite ich allerdings einfach gern, das pendel kam im laufe der jahre einfach hinzu......

    ich lese deine beiträge eigentlich ganz gern- jedoch spührt man in deinen aussagen so etwas allwissendes und das ist niemand- du kennst mich nicht und urteilst dann wie ih find ziemlich schnell......dies ist keineswegs böse gemeint, es sind meine empfindungen

    jedoch danke für die antwort und dir eine schönes weihnachtsfest!

    lg*
     
  6. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    Werbung:
    weshalb sollte man sich nur auf sich beschränken, natürlich muss man allein ohne hilfmittel aufrecht stehen können - das unterstreiche ich- doch verpasst man auch etwas wenn man sich -engstirnig- nicht für andere energie öffnen will.man gewinnt doch nur für sich dazu!

    lg*
     
  7. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Was machst denn jetzt? Erst knallst mir eine vor's Schienbein und jetzt gehst fast einen Schritt zurück? Ich hab' kein Problem damit, wenn Du meine Art blöd findest. Das hat was freies weil Du es ehrlich aussprichst. Jetzt kann ich für mich prüfen ob ich damit noch was zu tun habe oder nicht. Hättest Du so getan als ob hätte ich das wie jeder andere auch gemerkt. Dann wäre die Situation nur schief geworden. Ist alles gut so.

    Wenn Du Ganz und Heil bist brauchst Du keine weitere "Energie" denn mehr als Dich gibt es nicht. Da kann dann nix mehr hinzu kommen. Hilfsmittel sind nichts anderes wie Tabletten. Sie verändern in uns nichts, dazu muss man eben arbeiten. Darum sag' ich: Hör auf Steine zu pendeln sondern arbeite an Deinen Themen, dann brauchst Du die Steine irgendwann nicht mehr.

    Ich finde, zwischen Allwissend und Unwissend ist eine Menge Platz. Ich bin nicht Allwissend aber ich weiß ziemlich viel. Dafür kann ich nix und wenn ich nicht wüsste, dass den meisten meine Beiträge nicht gefallen weil sie ihre eigene Welt und Wahrheit ins Wanken bringen, würde ich mir glatt noch Gedanken darüber machen, ob ich wirklich irgendwas von Arrogant oder Besserwisserisch habe oder ob es eher ein Schutz des Gegenüber ist. Du weißt ja, es gibt immer einen, der noch mehr weiß. Warum sollte ich das nicht sein? Nur weil alle ausschließen, dass es das nicht gibt? Das ist auch nur ein Todschlagargument, um nicht drüber nachdenken zu müssen was ich schreibe, oder? Mit Allwissend hat das dann ja immer noch nichts zu tun.

    Ich halte es nicht für engstirnig, nicht auf Hilfsmittel zurück zu greifen sondern für Bequemlichkeit, es zu tun. Denn ein Stein heilt ja nicht. Er unterstützt dort, wo etwas fehlt. Besser ist, sich anzuschauen, was fehlt. Ist doch ganz einfach. *find*

    Jetzt kannst' wieder treten *lach*

    Ich wünsch Dir auch schöne Weihnachten
    Andreas
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    das ging mir auch sehr oft so, allerdings pendle ich nicht, ich mach den Kinesiologischen Muskeltest, aber das Resultat wird wohl dasselbe sein..
    All diese Austesterei ist eine Momentaufnahme, in dem Moment wo Du etwas wissen willst ist die Antwort sicher richtig, aber es kommt eben sehr oft vor, dass es sich in der nächsten Minute verändert und dann gibts auch eine andere Antwort, dadurch darfst Du Dich nicht verunsichern lassen, das hat schon seinen Sinn.....
    Wenn Du etwas getestet hast, dann teste nicht nach ob es stimmt oder ob es noch etwas besseres gibt,denn dann vertraust Du der Ersten Aussage nicht und diese Zweifel können dann auch zu bverschiedenen Aussagen führen..

    stell Dir mal vor was das bedeutet wenn Du eine frage an ein Pendel richtest.?
    Ein Pendel ist ein materielles Hilfsmittel, nichts weiter.
    Ich persöhnlich stelle alle Fragen an Jesus, manche fragen debn hl. Geist, andere ihre Schutzengel oder Geistzführer usw. aber wohl niemals an ein Pendel,denn dahinter kann dann kommen wer will und Dir Antworten geben..
     
  9. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    Werbung:
    lightning meiner ich wollt dich nicht treten keines wegs....es ist was drann und nicht gerad wenig aber dennoch denke ich du verstehst mich hier heut leider nicht ganz. ist okay!

    vitella danke für die antwort auf meine fragen, manches mal gibt es ja auch so etwas wie betriebsblindheit, ich danke euch und wünsche ein frohes fest!
     

Diese Seite empfehlen