1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was wird das Ergebnis sein ?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ne1e, 27. Februar 2013.

  1. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    608
    Werbung:
    hallo,

    habe hier eine Legung für eine Freundin, die sich für eine alternative behandlung entschieden hat.
    Habe gelegt auf die Frage , was für sie das Ergebnis der Behandlung sein wird?

    ganz normal von links nach rechts ausgelegt:



    Möchte jemand bitte helfen?

    lg
     
  2. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    sieht es ganz gut aus für mich
     
  3. maliteddy

    maliteddy Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Ort:
    in der Eifel *grins*
    Also nach den drei Karten ,würde es eher stagnieren bezw. würden Veränderungen kaum mehr stattfinden . Dazu kommt noch QS Eulen und Schiff...da gehts wohl eher um Sorgen,die auf einen zukommen . Hm...also Krankheitsmässig sollte man die Karten lieber nicht befragen . Alles Gute für deine Freundin und sie soll nicht nach Kartenblatt,sondern nach Verstand und Herz entscheiden,denn die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut .
    Liebe Grüße
     
  4. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    also ich finde gesundheitsfragen auch eher problematisch. das was ich hier sagen würde als allgemeinen verlauf, es kann schon ne herausforderung werden bis etwas in bewegung kommt. denn aufgrund des abwarten müssens kann sie schon mal ins zweifeln kommen. also insgesamt tendenz zur geduldsprobe. auch wenn der storch im klee positives anzeigt...nur das klee zeigt auch das kurzzeitige an.

    ich kann auch nur sagen....wenn sie feststellt das es nicht das passende sein könnte, dann weitere alternativen ausgucken. liegt für mich auch als rat angezeigt...eine gewisse flexibilität wäre wichtig statt zu lange abzuwarten und andere möglichkeiten über bord zu werfen
     
  5. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    608
    danke für die antworten.

    (eine direkte gesundheitsfrage ist es eig. auch nicht . körperlich ist die nämlich gesund , ein Arzt hat noch nie was feststellen können...)

    eigentlich ist das doch nicht schlimm wenn es ein wenig länger dauert... meine freundin ist schon froh ein wenig hilfe zu bekommen.
    Oder ist das SO schlimm, dass sie es wirklich woanders versuchen sollte ?
     
  6. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    warum bekommt sie behandlung wenn sie keine braucht? ich denk mir halt, alles was den menschen betrifft steht im zusammenhang mit gesundheit. inneres kann sich körperlich niederschlagen...irgendwann. hab momentan leider keine richtig vorstellung dazu.
     
  7. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    608
    ich hab nicht gesagt , dass sie keine behandlung braucht. Nur die Ärzte finden keine körperliche Ursache und können sie deswegen nur symptomatisch behandeln. Deswegen ist sie ja bei einem heilpraktiker.


    lg
     
  8. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    mir war der zusammenhang nur nicht klar ;) deshalb sprach ich das innere an. so war es damals bei mir, bis mein hausarzt in ein wespennest stach
     
  9. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    608
    Werbung:
    ok , verstehe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen