1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was soll ich sagen ?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von ulla, 28. September 2004.

  1. ulla

    ulla Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    115
    Werbung:
    liebe sonny und alle die mir geantwortet haben,

    was soll ich sagen ?
    je näher der oktober kommt desto nervöser werde ich.
    nicht weil ich mit aller gewalt einen mann - ob alt oder neu - haben möchte, sondern ich bin gespannt und neugierig ob überhaupt etwas von den vorhersagen eintrifft. ich denke, wenn der mann in meinem lebensplan vorgesehen ist wird er auch - wenn die zeit reif ist - kommen.
    es war das erste mal für mich das ich mir habe die karten legen lassen und ich muß gestehen das die hoffnungsvollen prognosen in der ersten zeit bei meinem liebeskummer mir ganz schön geholfen haben.
    das soll nicht heißen das ich mit der sache fertig bin, es tut immer noch weh aber ich gewinne langsam wieder boden unter den füßen und kann es gelassener sehen.
    mittlerweile habe ich viele berichte im forum gelesen und festgestellt das die meinungen ob vorhersagen eintreffen oder nicht zweigeteilt sind.
    bei den netten leuten die mir geantwortet haben hatte ich das gefühl das sie daran glauben das an den vorhersagen etwas dran ist. ganz massive zweifel tauchten bei mir aber wieder auf als ich die meinungen über questico gelesen habe denn da habe ich auch angerufen weil ich hier an meinem wohnort keinen kenne der karten legt.
    ich weis es ist kindisch - auch wenn es nicht zum happy end führen sollte - wünschen ich mir trotzdem das etwas eintrifft um einerseits meine zweifel zu beseitigen und andererseits meinem persönlichem umfeld die mich für verrückt erklären sagen zu können - siehste da ist doch was dran.

    liebe grüße ulla
     
  2. sonny

    sonny Guest

    Liebe Ulla,

    kann Dich gut verstehen, da auch ich und sicher viele andere diese Zweifel kennen. Von Telefonaussagen halte ich persönlich auch nicht viel und auch eine sehr seriöse Kartenlegerin die ich kenne lehnt es eher ab, genauso wie auf Messen Kunden zu beraten, da, dort die Konzentration gestört ist, laut Ihrer Meinung.
    Ja ich kann Dir nur sagen, dass bei vielen Leuten mit denen ich gesprochen habe, die aber alle persönlich bei dieser Kartenlegerin waren fast alles eingetroffen ist, nur heißt dass noch lange nicht, dass es bei einem selbst auch so sein muss, die Zweifel bleiben, am Besten wir lassen uns überraschen.
    Wünsche Dir viel Glück im Oktober. Wo wohst Du den? Vielleicht kannst Du im Forum nachfragen, ob jemand eine gute Kartenlegerin in Deiner Nähe kennt zu der Du einmal persönlich gehen kannst.
    Alles Liebe
    sonny
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen