1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was macht die Seele auf Erden...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Mrklas, 28. Januar 2006.

  1. Mrklas

    Mrklas Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    84
    Werbung:
    Hi ihr Lieben :liebe1: ,

    warum können wir Menschen nicht "inne halten"?
    Haben wir Angst unserer Seele zu begegnen und zu erfahren warum wir eigentlich hier sind?

    Was ist "inne halten" dürfen wir uns das in unserer Leistungsgesellschaft und in Anbetracht der großen Arbeitslosigkeit überhaupt leisten?
    Oder sollten wir es uns gerade deshalb leisten? Es ist doch bitter nötig "inne zu halten"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Freue mich auf eure Meinungen, Erfahrungen, der eine oder andere hat vielleicht Zeit "inne zu halten" macht er es regelmäßig oder hat er gar die Meinung das habe er nicht nötig? Lasst bitte hören...

    Liebe Grüße
    Anela :zauberer1
     
  2. Jaguar

    Jaguar Guest

    Was meinst du genau mit "inne halten"? Einfach mal Ruhepausen einlegen?
    Von mir kann ich nur sagen, dass ich am Wochenende einfach meine Ruhe brauche. Da möchte ich eigentlich meistens alleine sein. Wenn ich etwas unternehme, dann sollte zumindest einer der zwei Wochenend-Tage frei sein, sodass ich meine Ruhe habe.
     
  3. Mrklas

    Mrklas Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    84
    Hi Jaguar :weihna1 ,

    "inne halten" - Ruhe wie du sie beschreibst braucht ein jeder Mensch, mehr oder weniger - das ist aber kein "Inne-Halten"... Du hast deinen Alltagstrot und von dem möchtest du abschalten und wechselst für ein paar Tage (Wochenende) in andere sogenannte Freizeitaktivitäten... hab ich dich recht verstanden? Das ist kein "Inne-Halten"... "inne halten" ist ein Sich-Loslösen von Allem... Innenschau um zu sehen was noch übrig bleibt, da im Oberstübchen einfach kein Grübeln, Nachdenken, Sinnieren... einfach Leere gestatten... vielleicht dabei ein sehr starkes Glücksgefühl oder tiefe Trauer erleben... einen auch wenn vielleicht unbeschreiblichen Sinn fühlen... dann wieder zu sich kommen und sagen können: "ok, alles was ich mache was ich lebe was ich darstelle stimmt... das "Inne-Halten", das im Leben hilfreich ist...

    Gäbe es da noch Kriege... wenn das jeder könnte, und nun wieder meine Frage, warum können wir Menschen es nicht "inne halten"?

    Hoffe, dass ich jetzt verständlicher war...
    Liebe Grüße Anela :zauberer1
     
  4. soulflower

    soulflower Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    516
    mir fällt da spontan das buch von tolle ein - "jetzt! die kraft der gegenwart"

    nur spricht tolle nicht von "innehalten" sondern von "gegenwärtigkeit".
    aber das trifft genau das, was du meinst.
    und da geht es um diese "leere", was denn überbleibt, wenn du den verstand stoppst. wenn du dich eben loslöst.

    und er spricht da auch das thema krieg und unsere gesellschaft an.
    und dass die meisten menschen eben nicht innehalten. nicht gegenwärtig sind.


    aber: es IST möglich, inne zu halten. ;)



    :blume:
     
  5. Naurelleth

    Naurelleth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    573
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    für mich ist inne-halten wenn ich mich mit einem gläschen sekt/orangensaft/wasauchimmerschmeckt zurücklehne und einfach daran denke, wie guts mir geht und mich an dem freue was ich habe. und einfach weiß, dass alles genauso gut ist, wie es gerade ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen