1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was könnte das bedeuten? Nicht ganz jugendfrei....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Feli, 13. März 2005.

  1. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    401
    Werbung:
    Hallo,

    habe mal wieder was geträumt.... :)

    Also, an was ich mich noch erinnern kann:

    Im Traum war ein Typ mit dem ich mal was hatte und es waren noch mehr Leute da. Auf jeden Fall hat mich irgendwas gedrängt ihm an die Wäsche zu gehen, wollte aber eigentlich gar nicht. Das ich mit nem anderen zusammen war, war mir auch bewusst und hatte deswegen auch ein schlechtes Gewissen. Auf jeden Fall, hatte ich dann doch auf einmal sein bestes Stück in der Hand und habe es den Anderen gezeigt. Aber ich habe mich gewundert wieso es nicht so groß war wie sonst, der Typ hat es auch nicht geschafft, dass es noch größer wurde (meine damit nicht, dass er ihn nicht steif bekam, sondern allgemein größer). Mir ist dann aber aufgefallen, dass er an der Vorhaut oben so ein Art Pickelchen oder Warze hatte und hab ihn darauf angesprochen. Der wusste aber von nichts. Dann hab ich wieder irgendwas Anderes gemacht im Traum was mit ihm nichts mehr zu tun hatte.

    Hat einer ne Ahnung was das zu bedeuten hat? Bin ich reif für den Sexpsychater? :)

    Gruß
    Feli
     
  2. Sunlight08

    Sunlight08 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hessen, Deutschland
    Hallo Feli,


    Auch wenn viele diese als unterdrückte Wünsche ansehen, sehe ich die Sache anders.

    Du wirst in naher Zukunft etwas von dem Typ erwarten. eine Sache, wo du deknst, dass er Dir helfen kann. Du wirst es als einen ganz selbstverständlichen und kleinen Gefallen sehen und denken, dass er es auch macht und schafft.
    Aber die Hilfe wird von woanders kommen. und der Typ wird hier Sachen ansprechen, die lange in der Vergangenheit liegen und DIr versuchen wehzutun. und da musst Du stark sein und wirst es auch sein.
    Am besten, wenn du in solch einer situation kommst, gar nicht den typ fragen :)
     
  3. Landana

    Landana Guest

    Hallo,

    also ich sehe das etwas anders.

    Von der "alten Liebe" zu träumen hat für mich etwas mit der Bewältigung des Themas an sich zu tun.

    Vielleicht kann es ja sein, dass er sich in der Realität immer gern besser dargestellt hat als er es in Wirklichkeit war, oder dass er sich schon mal mit fremden Feder geschmückt hat, oder einfach, dass er dir furchtbar weh getan hat. Muß nicht im Sexuellen Bereich gewesen sein.

    Im Traum als du "sein bestes Stück" in der Hand gehalten hast, es dem Blick der Öffentlichkeit preisgegeben hast und ihn auch noch dazu aufgefordert hast es größer werden zu lassen, erzählt von Genugtuung die dir zuteil wurde.

    Dann hast du dich im Traum abgewendet und ich tippe einfach mal, dass du dich auch in der Realität abgewendet hast, oder es ist noch nicht so lange her, dass du völlig über ihn hinweg bist.


    Liebe Grüße

    Landana
     
  4. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    401
    Hallo Landana,

    danke für Deine Antwort!

    Also alte Liebe ist etwas übertrieben. Es war eigentlich nur eine Affäre, die auch relativ kurz war. Nachtrauern mache ich auch nicht, ich habe es damals beendet, weil ich es nicht mehr wollte.
    Deswegen kann ich auch nicht viel sagen, ich kenne ihn zwar ein bisschen, aber wir waren ja nicht zusammen. Ist auch schon ein paar Jahre her.

    Inwiefern meinst Du Genugtuung? Indem ich ihn im Traum bloßgestellt habe oder im realen Leben?

    Gruß
    Feli
     
  5. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    401
    Werbung:
    Hallo Sunlight,

    danke auch Dir für Deine Antwort!

    Also Gefallen, naja. Er arbeitet als Marktleiter bei einer großen Baumarktkette und ich habe ihn vor kurzem gefragt, wann es da wieder Prozente gibt, aber sonst nichts.

    und der Typ wird hier Sachen ansprechen, die lange in der Vergangenheit liegen und DIr versuchen wehzutun.

    Er selbt oder meinst Du damit, dass er was in mir auslöst?
    Wehtun ist glaube ich nicht seine Art, ausserdem hat er mir erst vor nicht allzu langer Zeit vorgeschwärmt, wie schön die Zeit doch damals war.

    Gruß
    Feli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen