1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was ist los ? Wie soll ich anfangen ? *verzweifelt sei*

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Shayesda, 11. April 2003.

  1. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    @Shayesda

    Was erwartest Du denn von den Übungen?

    Welche Motivation hast Du?

    Was erhoffst Du Dir davon?

    Gruss

    Isis
     
  2. Shayesda

    Shayesda Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    In der Nähe von Hamburg
    Also erstmal ein dickes Danke an alle ! Die Antworten sind echt hilfreich. Das find ich echt klasse.

    @Isis
    Zu allen drei Fragen kann ich dir eigentlich nur eine Antwort geben.
    Ich weiß es nicht. Ich habe keine Ahnung warum ich mich so sehr für Esoterik interessiere geschweige denn warum ich meine "Fähigkeite" entwickeln will. Ich werde von diesem Thema einfach angezogen. Wenn ich Bücher lese spüre ich eine große Sehnsucht zur Esoterik. Wenn ich merke das ich grade einen kleinen Erfolg hatte dann bin ich immer überglücklich und fühle mich einfach super so als hätte ich etwas gefunden das ich schon lange vermisst habe. Ich weiß aber nicht warum das so ist. Ich gehe den Weg um herauszufinden warum eigentlich ? Warum interessiere ich mich so doll dafür als sei es mein Leben ? Warum fühle ich mich jedesmal so überglücklich? Ich habe keine Ahnung...
     
  3. Bilal

    Bilal Guest

    Isis, weine mehr. Dann werden Deine Ratschläge keine Rat-Schläge mehr sein.
     
  4. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Sheyesda,

    ...Erfahrung kann man nur sammeln in dem man es TUT.
    suchst Du einen Anfang, wirst Du ihn finden. Ich erkenne Deine Sicht. Du steckst in einen Wald voller Bäume, Büsche, Sträucher und all diese bewunderst Du. Ein erhabener Moment.
    Greife zu, was Du gerade Gut findest, bediene Dich von den "Früchten" die gerade zur Reife gekommen sind in dir.
    Alia

    Anubis- Göttlicher Wächter aus dem Reich der Toten, der da an der Schwelle steht, zu richten die Guten Taten von den Bösen, der der Du wiegst mit Gottes Hand das Herz der Sterblichen. Streng nimmst Du Dein Göttlich Amt als Verwalter und Deine Prüfung ist gar schwer. So bitt ich Dich, ich arm Verwalter sterblichen Lebens: Wäg die Herzen dieser Menschen nicht so schwer. Statt Gold hier zu verwenden, von dem wir wissen, es ist schwer, solltest Du Dich trennen. Nimm Leichteres als dies, nimm den Fluss meiner Tränen, die ich ausbreite in Deine Göttlich Hände, die Dich bittend flehn. "Lass Gnade walten mit der armen Seelen, die an die Schwelle Deines Reich´s gesandt, zu prüfen es Dir obliegt, ob Einlass gewärt ihnen an des Göttlichen Tors. So bitt ich, Oh Edler, nimm denn mein Tribut in Deine Hände, sühne damit ihre Schuld."- Alia- die soo viele ist

    Teile Deiner Einträge sind zum Nachdenken, es gibt immer dreierlei Ansichten.
    Das Sehen
    Das Erkennen und
    Das Schweigen
     
  5. lacuna777

    lacuna777 Guest

    ....lass dich gehen und fange es auf, wie eine reife frucht. willst du es, so wird es auf dich zukommen. höre in dich hinein, dann werden viele zeichen in deiner umgebung war, die sonst nicht wahrgenommen werden. es können autokennzeichen sein, eine lachende, fremde person, ein satz, ein gegenstand, der dich anspricht, wenn du beim einkaufen bist. jede situtation auf dich einfließen lassen. wenn du wach bist, kommt es von selbst. vor allem bestimmte personen, die dich weiterbringen, kommen von selbst.

    lasse es fließen. auch wenn man meint, man käme nicht mehr weiter: auch das hat dann seinen grund. willst du sehen, wirst du sehen. hast du den weg gewählt, steht er offen, gehe einfach darauf und vertraue dir.

    lieben gruß
    lacu
     
  6. Dawn

    Dawn Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hi Sheyesta,

    die Sache mit der Esoterik ist nicht so einfach.
    Man kann Geschichte lernen, Sprachen, Mathematik oder Chemie, aber Esoterik kann man nicht lernen, das muss man leben!

    Du bist noch jung, hast noch viel Zeit, lass Dir die Zeit, geh Schritt für Schritt.
    Erzwingen lässt sich nichts.
    Lese weiter Bücher. Manche wirst Du noch nicht verstehen, weil Du noch nicht so weit bist, dann lese sie später.
    Andere Bücher bringen Dich einen Millimeter weiter.
    Geduld und Gelassenheit ist das oberste Gebot, wenn man die esoterischen Übungen macht.
    Manche werden schon weise geboren, andere bauchen ihr ganzes Leben dazu, wieder andere werden es nie.
    Geh Deinen Weg und lerne, lerne, lerne.

    Gruß Dawn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden