1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist DAS ICH BIN?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Bhrandir, 4. Juli 2006.

  1. Bhrandir

    Bhrandir Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe ert in letzter Zeit angefangen mich mit engeln an sich zu beschäftigen und eines ist mir immer wieder begegnet, DAS ICH BIN.
    Innerhalb von wenigen Tagen ist mir dieser Begriff immer wieder über den Weg gelaufen, aber was versteht man darunter?
    In welche Richtung führt das ganze? Ich weis, dass das nicht so leicht sein dürfte das ein wenig verständlich zu machen, allein weil das schon die kurze definition sein dürfte, aber es würde mcih freuen wenn ihr mir begreiflich machen könntet womit das ganze zusammen hängt.

    Danke und bis bald,
    Bhrandir
     
  2. Nadja2711

    Nadja2711 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    hi!

    es bedeutet vielleicht, dass du selbst ein Engel bist. ich meine, jeder mensch ist hat etwas göttliches in sich und ich glaube, dass wir alle sozusagen "engel" sind.

    lg
     
  3. Shakina

    Shakina Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Ludwigshafen, Deutschland
    Meine Geistführerin endet ihre Durchsagen immer mit "ich bin". ...ist ja auch so ähnlich. Vielleicht versucht gerade ein himmlisches Wesen Kontakt mit Dir aufzunehmen.
    Beobachte die Zusammenhänge, Dein Gefühl....bestimmte Gedanken, die anscheinend "nicht wirklich" von Dir kommen...
    Liebe Grüße,
    Shakina
     
  4. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Das ICH BIN ist das, was wir alle in der tiefsten Tiefe (oder höchsten Höhe) sind. Es ist der unbewegte Beobachter, es ist das, was bleibt, wenn alle Verblendungen abgefallen sind. Es ist das spirituelle Selbst. Es ist das universelle ICH, das unpersönliche ICH. Es ist die Kraft, die durch uns wirkt, wenn wir nicht mehr vom Ego umgetrieben werden. Es ist das, was weithin Christusbewusstsein genannt wird oder unser göttliches Sein.
    Dieses Sein wird erfahrbar im Zustand absoluter geistiger Ruhe und wird dauerhaft erreicht, durch den Weg der Selbsterkenntnis, der uns immer klarer unterscheiden lehrt, was Verstrickung und was unerschütterliche Wahrheit ist.
    Dieses ICH BIN ist gleichzeitig unsre Mitte und unser aller Gemeinsames...

    :liebe1: K.S.
     
  5. Bhrandir

    Bhrandir Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Danke,
    ich glaub ich hab das ganze soweit verstanden.
    Es ist also der Ausdruck der Quelle aus der unser aller Bewusstsein gemeinsam entspringt ja?
    Das was uns alle in jedem einzelnen Moment verbindet und auch unsere Persönlichkeit beinhaltet.
    Ein ausdruck des "menschlichen" Bewusstseins und auch unser kollektives Bewusstsein?

    Ich hoffe ich hab das nciht völlig falsch interpretiert.

    Gruß
    Bhrandir
     
  6. Enibas

    Enibas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo,
    diese Worte sind mir in der Biebel begegnet etwa so: ich bin, bin ich.
    Leider bekomme ich den Sinn nicht mehr hin, ich suche es mal raus und sage es Dir dann.
    Liebe Grüße
    Sabine
     

Diese Seite empfehlen