1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was genau ist Channeln?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Sarrha, 26. Dezember 2004.

  1. Sarrha

    Sarrha Guest

    Werbung:
    Hallo ihr da draußen ...
    Ich habe mich ein bißchen umgesehen und hier einiges gelesen über channeln. Ich habe keine Ahnung davon und ist mir nicht recht klar, was das Wesentliche dabei ist. Man ist offensichtlich ein Kanal zu irgendwelchen Wesen, die Mitteilungen geben? Was sind das denn für Wesen, warum geben sie Mitteilungen und wer kann diese empfangen und zu welchem Zweck?
    Oder sind das eben nur so Phänomene, die halt auftreten, aber keine weitere Bedeutung haben?
    Also, wenn diese Fragen jetzt sehr ignorant wirken, bitte ich um Verzeihung - aber, wie gesagt, ich bin eine Ahnungslose, die um Aufklärung bittet.
    :danke:
    Sarrha

    __________________
     
  2. DiVINE

    DiVINE Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Hamburg/Schleswig-Holstein
    das englische Wort CHANNEL hat u.a. folgende Bedeutungen:

    - Kanal
    - Kehle
    - Durchgang
    - Gang
    - Frequenz
    - Tunnel

    Du kannst schon durch die Bedeutung der Worte erkennen,
    dass es sich hier um Informationen handelt, die weitergegeben
    werden sollen, auch von "körperlosen" Wesenheiten.

    In der "alten Energie" hier auf Erden unterscheidet man in:

    Channeler, die bekannte Wesenheiten channeln, wie z.B.
    Erzengel Michael das ist Ronja Herrman, dann Kryon von Lee Caroll,
    dann die lightworkers usw. usw. bishin zu Geoffrey Hoppe,
    der TOBIAS channelt.

    Und hier nun kommen wir bereits zu einem Unterscheidungsmerkmal:

    alle die Channeln sagen, sie brächten die Botschaften der Wesenheit,
    dessen Namen sie angeben.

    Geoffrey für Tobias bringt die Wahrheit, die Weisheit der Shaumbra-
    Familie, zu der auch ich mich zähle, also nichts, was ich nicht bereits
    in mir hätte.... allerdings ist es für die Wesenheiten der "anderen Seite
    des Schleiers" oft leichter, die Dinge mit Abstand, objektiv und
    umfassender zu sehen....

    Jeder Mensch der channelt bringt auch sich mit ein. Das mag unlogisch
    erscheinen, ist dennoch so - wir alle stammen aus einer Quelle,
    sind göttlich und unsere Göttlichkeit bringt sich natürlich mit ein.

    Warum gechannelt wird ?

    Ganz einfach, weil Menschen nach-fragen - und erstaunlicher Weise
    noch immer glauben wollen, dass sie selbst nicht in der Lage sind,
    Antworten zu finden, sondern das nur "besondere" Menschen können.

    Dem widerspreche ich ! Es ist jedem einzelnen Menschen der das will
    möglich, selbst zu channeln, meint also, Zugang zu seiner Göttlichkeit,
    dem Spirit = Gott der Isness (Vater-Mutter-Gott) zu bekommen,
    zu jedem Avatar und Meister, zu den Erzengeln und Engeln ...
    zu anderen Menschen.

    Diese Botschaften, Infos, Weisheit, Wahrheit, Klarheit, manchmal auch Bitten
    oder Hinweise, sind für die Menschen wichtig, dienlich die nachfragen.

    Ich selbst lese nur noch ein Channel im Monat, den sogenannten "Shoud"
    der Shaumbra-Familie. Dort finde ich zumeist Bestätigung, Klärung, Liebe u.a.
    In den Shouds sind häufig andere Wesenheiten zu Gast, wie Ramtha,
    oder auch Jesus Christus, Quan Yin, Metatron und viele andere.

    Alle Wesenheiten sind hier und teilen sich mit, um uns göttlichen Menschen
    zu dienen. Weil sie in uns das sehen, was unser Kopf sich weigert,
    anzunehmen - einen Engel, einen Gott - und darum gibt es diese Channelings.

    Sie sehen uns in unserer vollkommenen Schönheit, in unserem Strahlen,
    in der göttichen bedingungslosen Liebe und möchten uns behilflich sein,
    es wieder anzunehmen, zu erinnern, es zu sein.

    You are god also.

    Ich wünsch mir, meine Zeilen mögen Dich erreichen.

    Mein Herz grüßt Dein Herz.

    ICH BIN
    Johanna-Merete
     
  3. Sarrha

    Sarrha Guest

    Vielen Dank, Johanna-Merete.
    ich lass das jetzt erstmal sacken....

    Lieben Gruß von Sarrha
     
  4. DiVINE

    DiVINE Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Hamburg/Schleswig-Holstein

    Namasté liebe Sarrha :kiss3:

    ich würde gern auch etwas hier im Forum wieder von Dir lesen :)

    In den Tempeln nachts begegnen wir uns ja häufiger :banane:

    ist das bei Dir im Tagesbewußtsein schon angekommen,
    oder weißt Du darüber noch nichts ? :sleep2:

    Wie auch immer, ich danke Dir, dass ich Dir diese Antwort schreiben
    konnte, inzwischen haben viele Menschen mich wissen lassen,
    wie sehr sie von unserer Unterhaltung hier angesprochen sind ....

    Du und ich haben getan, was ich so gern tu -
    sein = bedingungslos lieben & segnen = neutrale Neue Energie schenken,
    auf das jeder sich daran erfreuen kann, sie nutzen ....

    ICH BIN
    Johanna-Merete
     
  5. TheAngelsSmile

    TheAngelsSmile Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    85
    Ort:
    1210 Wien
    Also irgendwie hab ich nicht wirklich verstanden, um was es bei Channeln geht? Kann mich jemand diesbezüglich aufklären? Oder bin ich nicht bereit, diese Info zu verarbeiten *hmm*
     
  6. La-Mia-Vita

    La-Mia-Vita Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    @TheAngelsSmile:

    Hallo :rolleyes:

    erstmal: Sehr ansprechende Page ... Das Herz beim "Eingang" hat´s mir angetan :)


    Hier meine Definition von Channeling:

    Unter Channeling versteht man mediale Durchgaben, die transformiert werden und verständlich als Botschaften übersetzt werden. Das Wort kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt Kanal. Es ist ein spiritueller Weg um sein inneres Wachstum zu beschleunigen.

    Im Prinzip kann alles gechannelt werden. Alle Arten von Wesenheiten, Verstorbene, die Seele, alle Arten von Energien. Man trifft selbst für sich die Entscheidung, was bzw. wen man channeln möchte. Es ist einfacher mit höheren Wesen in Verbindung zu treten, wenn die eigene Schwingungsfrequenz erhöht wird. Dies geschieht u.a., wenn die Herzensenergie verstärkt wird.

    Wenn zum Beispiel die eigene Herzensenergie oder die eigene Seele gechannelt wird finden wir Antworten in uns selbst, was uns zu unserem individuellen Weg führt, anstatt die Antworten im Außen zu suchen.
    Channeling mag als etwas übernatürliches klingen. Doch im Grunde ist dies für jeden Menschen möglich. Die berühmte "innere Stimme" oder das sogenannte "Bauchgefühl" kennst Du sicher. Du siehst: Auch Du channelst.

    Doch ganz so einfach ist es auch wieder nicht:
    Die Kunst ist herauszukristallisieren was gechannelt wird und dies "rein" durchfliessen zu lassen. Ganz bewusst eine bestimmte Energie zu channeln, damit nichts anderes (Emotionen, Fremdenergien,...) hineinfliesst, sonst ist dies alles ein großes Durcheinander und Du weißt dann nicht sicher: War das nun die Stimme meiner Seele, meines Herzens, meiner Angst, meiner verstorbenen Großmutter, oder habe ich gerade gechannelt was mein Nachbar denkt?

    Um "rein" channeln zu können bedarf es - wie bei allen Fähigkeiten, die verfeinert werden - viel Übung. Wenn es seriös gemacht wird, wird es nicht zur Manipulation verwendet. Wenn die Seele oder Wesen, die dem Licht und der Liebe dienen, gechannelt werden, werden niemals Drohungen oder herabwürdigende Aussagen in den Botschaften vorkommen, da die Seele aus reiner Liebe besteht, ebenso die oben beschriebenen Wesen, zu denen u.a. Engel zählen. Es bedarf jedoch viel Erfahrung um zu erkennen, ob "rein" gechannelt wird.


    Herzlichst,
    Bewusstwerdung.
     
  7. TheAngelsSmile

    TheAngelsSmile Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    85
    Ort:
    1210 Wien
    Erstmals danke für dein Lob. :banane:

    Vielen Dank für deine Antwort! Nun habe ich konkret verstanden, was "Channeling" bedeutet und worum es geht.

    Bin dadurch gleich auf deine Homepage gegangen und die hat mich wiederum ganz fasziniert.. :jump2:

    Hab die Seite ganz aufmerksam gelesen. Ich würde gerne mal eine Channeling Sitzung machen, kann es mir aber derzeit nicht finanzieren. Ich hab momentan mit einigem zu kämpfen und weiß nicht wirklich, in welche Richtung ich alles lenken soll.

    Noch ein Punkt hat mich sehr interessiert. Du führst auch Heilungsunterstützung durch- da musste ich sofort an meine Mutter denken. Meine Mama ist schwer krank.. die Hauptkrankheit ist Morbus Crohn. Diese Krankheit wurde erst nach meiner Geburt diagnostiziert und das Skurile daran ist, dass es überhaupt ein Jahr dauert, bis man mit Sicherheit sagen kann, dass es diese Krankheit ist. Die genaue Anzahl der Operationen, die sie deswegen hatte, weiß ich im Moment gar nicht, aber ich denke 10 mal kommt schon hin. Seit einiger Zeit hat sie einen künstlichen Darmausgang und kommt damit überhaupt nicht zurecht. Könnte hier noch viel mehr über sie schreiben, aber das sprengt den Rahmen :rolleyes:

    Also dann :danke: nochmals für die Erklärung und deine Page habe ich natürlich gleich zu meinen Favoriten hinzugefügt.

    Bis dann
     
  8. La-Mia-Vita

    La-Mia-Vita Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Wien
    @TheAngelsSmile:

    Danke für Deine lieben Worte....

    Hab Dir ein Mail gesendet :rolleyes:

    Ciao
    Bewusstwerdung.
     
  9. Lynx

    Lynx Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Himberg
    Hallo Bewusstwerdung!
    Ich channel auch schon seit längerer Zeit und genieße jede Sitzung.
    Deine Beschreibung finde ich hat den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Liebe Grüße
    Lynx
     
  10. La-Mia-Vita

    La-Mia-Vita Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    @Lynx:

    Danke für Deine Worte :rolleyes: .

    Herzlichst,
    Bewusstwerdung
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen