1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bedeutet mein Traum?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Mysterie01, 5. Juni 2006.

  1. Mysterie01

    Mysterie01 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    271
    Werbung:
    Hallo an alle!

    Ich bin erst seit heute hier in diesem Forum und habe einige Fragen an euch!

    Jetzt geht es natürlich um meine Träume in letzter Zeit....

    Es ist eine komplizierte Geschichte.
    Und irgendwie macht mir dieser Traum gleichzeitig Angst (vl vor der Wahrheit??) und andererseit fühle ich mich "wohl" und "beschämt" wenn ich in der Nacht aufwache und an den Traum denke...

    Ich träume oft über meinen Ex-Freund. Wir sind meist bei ihm oder treffen uns bei einem Schulausflug oder ähnliches. Jedesmal reden wir uns zuerst aus und dann kommen wir uns näher.
    Entweder wache ich dann auf oder träume danach etwas anderes.

    Meist liegt mein jetztiger Freund neben mir...und ich fühle mich trotzdem "wohl"??? Ich kenn mich nicht mehr aus.

    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, würde auch gerne die ganze Geschichte erzählen (aber ich weiß nicht ob ich das in dieser Kategorie darf daher es ja um Träume geht...)!!!

    BITTE helf mir, ich weiß nicht was mit mir los ist...:dontknow:

    Vielen lieben Dank im Vorraus
     
  2. E.B.

    E.B. Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    39
    FÜr mich klingt es so, dass es etwas an deinem Ex freund gibt, dass du vermisst. Etwas was dein jetztiger Freund nicht hat oder für dich nicht zu genüge hat.

    Frag dich mal, ob es etwas gibt, was du an deinem Ex lieber hattest als an deinem jetztigen Freund.
     
  3. Mysterie01

    Mysterie01 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    271
    Danke E.B. für deine schnelle Antwort!

    Ich weiß nicht genau... ich mein er war meine erste große Liebe..ich hätte alles getan für ihn.(fast alles...) Wir hatten sehr viele Probleme in dieser Beziehung und zwar mit seinen Eltern, Schule, Drogen usw...

    Mein jetztiger Freund (mit dem ich seit gestern eine Pause oder weiß was ich hab) ist das was ich immer wollte. Er geht mit mir in die selben Lokale fort, er hat die selben Interessen, er versteht sich mit meinen Freunden und er liebt mich sehr. Das alles konnte mein Ex Freund nicht (geliebt hat er mich schon!!!)
    Ich weiß das ich eine perfekte Beziehung mit ihm führen könnte, vielleicht bis in alle Ewigkeit *g*

    Es geht für eine Weile gut und dann kommen immer diese Gedanken und Erinnerungen an meine frühere Beziehung. Ich habe schon so oft versucht loszulassen, geistig. Am Anfang scheint es zu funktionieren und dann beginnt wieder alles von vorn. Bis wieder alles kapput ist....:cry3:
    wenns soweit kommt, kann ich mich nicht mehr öffnen. Bin gereizt und von MIR SELBST so angezwiedert...:nudelwalk

    Ist es nur das Ego, das mir immer einen Stein legt?
    oder hat es einen anderen Grund??

    Traurige Grüße
     
  4. Daphne

    Daphne Guest

    Hallo Mysterie01!

    Vielleicht hilft dir das weiter - guck hier doch einmal nach

    www.deutung.com

    LG
    Daphne
     
  5. Zwielicht

    Zwielicht Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    235
    Persönlich gehe ich nicht so gerne auf Deutung.com
    Sind mir irgendwie nicht so ausgereift oder besser gesagt ungenau.

    Meine persönlich Meinung zu deinem Traum ist ein wenig anders.
    Der Mensch mit dem du gerne zusammen bist, ist derjenige der
    Äusserlich dir alles gibt was du "nach aussen" gerne zeigen willst.
    z.B. gemeinsam weggehen, man kann sich mit ihm zeigen usw...
    Dein Ex, war der Mensch der dein Innerstes berührt hat, nach Aussen
    sehr viel Unterschiede und Probleme aber im inneren eine Übereinstimmung.

    Was aber genau du brauchst, musst du noch herausfinden.
    Was ist für dich wichtiger?

    Greez Zwielicht:zauberer1
     
  6. Mysterie01

    Mysterie01 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    271
    Werbung:
    Danke für deine Antwort...aber es ist alles so kompliziert.... :(
     
  7. Zwielicht

    Zwielicht Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    235
    Wenn wir beginnen in uns zu schauen, ist es nie einfach!

    Ich hinterlasse dir ein paar Worte eines Zen Meisters, vielleicht
    ein möglicher Weg.

    Der Mensch läuft hinter den
    Vergnügungen her,
    dem Geld, der Macht,
    den Anerkennungen.

    An dem Tag, wo er anfängt,
    sich selbst anzuschauen, beginnt
    er spirituell zu werden.

    Das bedeutet nicht fliehen,
    sondern ganz im Gegenteil,
    vollkommen wach zu werden für
    die Wirklichkeit.

    Wirklich helfen heißt den
    Menschen die innere Freiheit
    und den persönlichen
    Frieden bringen.

    Taisen Deshimaru
     
  8. Mysterie01

    Mysterie01 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    271
    Heute Nacht hatte ich wieder einen seltsamen Traum...:escape:

    Ich hatte eigentlich 2 Träume...
    aber für mich ist der 1. nicht so von Bedeutung!

    Also zum 2. Traum:(er ist mir ein bisschen peinlich...:baden: )

    Es war in der früh in dem Zimmer meiner Schwester (aber ich glaube es gehörte mir..?). Ich lag darin mit meinem Ex-Freund. Es war kurz davor aufzustehen und zur Schule zu gehen. Auf jedenfall sind wir erst seit kurzem zusammen im Traum. Und seitdem hatten wir das erste mal wieder Sex!
    Wir stellten fest das wir uns beide weiterentwickelt haben. Meine Mutter war schon im Vorhaus und öffnete die Tür, aber ich sah sie dann nicht, ich hörte sie dann nur aus der Küche.
    Zuerst waren wir irritiert von der offenen Tür, aber dann machten wir weiter...:eek:
    Ich öffnete anscheinend die Augen und sah uns dann beide auf einem Gehsteig, daneben gleich eine Straße!
    und ca. 10-20m weiter waren 3 Leute.
    Es irritierte uns da auch nicht besonders.

    Naja dann läutete mein Wecker!
    ich sag nur: :confused: :confused: :confused: :eek: :blue2:

    wer kann mir diesen Traum deuten? *weißgarnichtwasichdazusagensoll*!!!

    Danke im Vorraus!
    Herzliche Grüße Mysterie
     
  9. Zwielicht

    Zwielicht Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    235
    Werbung:
    Weas bedeutet dass ihr euch weiterentwickelt habt? Bezieht sich das auf den Sex oder Allgemein? Ist nicht ganz klar formuliert.

    Was interessant wäre: Hast du nicht mit ihm abgeschlossen als du Schluss gemacht hast?

    Kurz gesagt kann es auch ein Wunschtraum sein, aber ein paar Details müsstest du angeben. Vor allem die Gefühle zu einelnen Sachen oder Situation spielen auch eine Rolle.

    Greez Zwielicht:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen