1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum ist er so gemein zu mir?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von isabaux, 27. Februar 2009.

  1. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hallo,

    ich hab mich mal wieder meilenweit von meinem Ex entfernt. Heute haben wir telefoniert, wegen dem Wochenende mit unserem Sohn. Er nicht gerade freundlich zu mir. Ich hab die Neue im Hintergrund gehört.

    Ich hab mich dann gefragt warum er so zu mir ist? Ich tue ihm nicht.

    Reihenfolge
    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9

    Schiff-Mond-Kreuz
    Herr-Buch-Wolken
    Turm-Mäuse-Klee

    Blaue Eulen

    Könnt ihr mal drüber schaun. Vielen Dank.


    Lg
    isa
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    leg ma bitte die karten beiseite bei dem thema :o

    is nich böse gemeint, aber manchmal sollte man einfach leben und sehen was kommt und dein ex is so present in all den fragen deiner threads, lass den einfach ma machen und leb du dein leben :)

    liebe grüße
    paula
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    les dir doch einfach mal durch was dir die leute geantwortet haben ist ja erst 10 tage her :)

    und gucke mal - selbst da hab ich dich schon zu deinem eigentlichen thema verlinkt:
    dein großes bild und das gilt bis zu einem jahr

    aber wie schon gesagt - mal allgemein ne kleine kartenpause? :o
     
  4. christal

    christal Guest

    liebe isa
    6 3 7
    4 1 5
    8 2 9
    ich habe mal umgelegt
    qs
    qs
    qs
    vertikale qs-en

    diagonale qs-en
    und
    gesamt-qs

    ich denke mal so einfach ist es nicht, wenn ein gemeinsames kind da ist ... da sollte man sich schon um einen freundlichen ton bemühen ...kinder spüren mehr, als man denkt ... und die eltern ...das sind der weibliche und männliche anteil im kind, die da unfreundlich zueinander sind ... symbolhaft über die eltern angezeigt ...
    die gesamt-qs zeigt an, dass es ums kind geht ... um seine sehnsüchte, die zentral in der mitte liegen ... er will den vater im haus haben ... der streit könnte von der anderen frau kommen ... die schlange liegt verdeckt hinter dem schiff im haus des herrn ... auch auf dem platz der schlange der turm ... das geheimnis des trennenden

    ich würde mal ihn bitten, das thema vaterschaft seperat ohne die freundin mit ihm besprechen ... das könnte einiges erklären
    bitte ihn doch auf neutralem boden um ein gespräch ... des sohnes willen ...
    alles liebe und gottes segen
    ursula, die bärin
     
  5. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Isa,

    er hat ein Geheimnis bzw. da das buch an zentraler Stelle liegt, möchte er vieles für sich geheim halten und erstmal mit sich selbst einig werden. Er braucht diese, weil er sonst aus seiner Bahn geworfen wird und keinen Überblick mehr hat. Es kann auch sein, dass er sich wegen der Neuen verstellt und dir ein Bild vorspielt, damit du nicht merkst, wie gut es ihm wirklich geht. Praktisch will er dir nicht weh tun und tut genau dies mit seinem undurchsichtigen Verhalten.

    Liebe Grüße Pluto
     
  6. turkeybush

    turkeybush Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Oberpfalz
    Werbung:
    hallo isa,
    denke - das ist ein ganz normaler prozess wie das immer und seit jahren abläuft - wenn eine trennung zur realität wird - dein mann kann halt jetzt nicht nett sein zu dir und
    diese reaktionen sind total normal. auch deine ängste und unsicherheiten.
    ich weiss nicht, ob hier kartenlegen angesagt ist, um herumzudeuteln was da los ist.
    es ist eben so wie es ist und das musst du mit der zeit akzeptieren lernen.
    das ist ein prozess, der nicht von heute auf morgen geht.
    vielleicht versuchst du hilfe bei einem amt ? jemand zum reden, die erfahrung
    mit trennungs-paaren haben.
    lg turkeybush
     
  7. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Isa,

    wo bist du? :confused:

    Über ein Feedback würde ich mich freuen.

    Pluto :schmoll:
     
  8. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen,

    Entschuldig, dass ich mich erst jetzt wiedermelde. Ich hatte besuch am Wochenende und von daher keine Zeit reinzuschauen. Vielen Dank für eure Deutungen und Hilfeleistungen. :kiss4:

    Ich hatte nicht das Gefühl, dass es in diesem Gespräch wirklich um unserer Kind ging.
    Ich spüre immer so eine Art Wut, von seiner Seite aus. Ich kann aber nicht so recht deuten, was es ist. Vielleicht rede ich mir das ja ein, aber ich spüre sie immer wieder. So nach dem Motto, " ist alles Deine Schuld das es so ist, wie es jetzt ist".

    Ich hab noch einpaar Dinge in unserer ehemaligen gemeinsamen Wohnung und um die ging es eigentlich. Er tut immer so, als ob ich ihm die ganze Wohnung ausgeräumt habe, dabei bin ich mit nur einpaar Dingen gegangen. Den Rest hab ich aus dem Möbellager bekommen. Ich versteh ihn nicht und genau darum hab ich mal die Karten gefragt, weil von ihm bekomme ich ja keine Antwort.

    @ kirschkeks, leider müssen wir immer wieder Kontakt habe, weil wir doch ein Kind zusammen haben. Es ist ja nicht so, dass ich in jedem Kartenbild sehen will, dass er wieder kommt. Darüber bin ich mir immer mehr unsicherer, ob ich das wirklich will. :confused: Ich bin so ein Familientier und trauere der Familienzeit hinterher, die es eigentlich schon lange nicht mehr gab. :confused: Vielen Dank Dir für deine verlinkung. Ich glaube ich muss mir immer wieder vor Augen halten, dass es so besser, wie es jetzt ist. :kiss4:

    @pluto, ein Geheimnis hegt er bestimmt, ob er so glücklich ist wie es ist, weiß ich nicht. Ich denke eher, er tut so als ob er glücklich ist mit ihr, um vor sich selbst gut dazu stehen.

    @christal, mein Sohn kommt mir zur Zeit recht hin und her gerissen vor. Er weiß nicht so recht, wo er hin soll. Ich glaube auch das er mit der neuen nicht so klar kommt. Aber darüber redet er nicht wirklich. Er wünscht sich seinen Vater nach Hause, das ist wahr. Das die Familie wieder zusammen kommt. Manchmal kommt es mir so vor, als ob er böse ist auf seinen Vater, weil die entscheidung er treffen muss, ob die Familie wieder zusammen kommt. Das es nicht an mir scheitert bekommt er ja mit. Es ist so zermürbend und kostet einfach nur Kraft.

    @turkeybush, es ist nicht immer so. Normaler weise können wir gut miteinander reden. Ich denke, dass er so war, weil die neue im Hintergrund war und somit auch wusste das ich am Telefon war.

    Vielen Lieben Dank euch allen. :kiss4:
     
  9. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    Liebe Isa

    hoffentlich nimmst Du meine Antwort (die nicht auf Deinen Karten sondern auf den versch Themen beruht) nicht krumm.

    Aus meiner eigenen Scheidungserfahrung und aus der Arbeit mit meinen Klienten weiss ich, dass wir Frauen oft eine super Idee haben vor, nach und während der Trennung. Wir wollen direkt aus der Partnerschaft in eine Freundschaft wechseln. Männer sind da anders. Sie sind sauer, aber wie. Meist kurz und recht heftig, dafür stehen sie dann wie Phönix aus der Asche auf. Und sie haben uns Frauen in ihrer Reaktion etwas voraus. Unsere Idee - so gut sie auch ist - funktioniert nämlich nicht !!!!!!!

    Eine Partnerschaft muss erst richtig beendet werden. Dann kann daraus etwas neues entstehen. Und mit richtig mein ich nciht nur die Trennung der Möbel sondern vor allem einen emotionalen Prozess. So richtig toll mit Wut und Zorn und Schmerz und Tränen und nicht mehr wissen wie weiter und einem Tief. Und erst nach dem "Tal der Tränen" kann es einen Neubeginn geben.
    Dieses sich hineinfallen lassen in das Tränental ist umso schwerer umso unklarer die Entscheidung für das Aus der Partnerschaft ist. Vor allem wen noch kein neues Ziel vor Augen steht.

    Liebe Isa, ich glaube es wäre gut, wenn Du Dir diese Wut gönnen würdest. An Dich denkst und die Partnerschaft dann endgültig beendest. In Dir. Und dann kommt etwas Neues was auch immer es dann ist. Ich habe auch schon Beziehungen gesehen die danach miteinander neu angefangen haben. Aber erst mussten sie sich sich richtig trennen und den Kontakt komplett abbrechen. Was natürlich umso schwieriger ist wenn ein Kind da ist.

    Und noch eins. Das weisst Du schon und lebst danach. Nur einfach der Korrektheit halber. Ihr habt Euch als Paar getrennt nicht als Eltern. Das werdet Ihr immer bleiben.
    Und sei Dir sicher Du wirst noch oft wütend und hilflos deswegen sein... Immer als Eltern verbunden. Da wir das "bis der Tod uns scheidet" so richtig klar! uhu !

    ich wünsche Dir in diesem Prozess eine Schulter zum Ausweinen, ein Ohr in das Du schimpfen kannst ohne dass es gewertet wird, Arme die Dich in selbige schliessen wenn Du es brauchst und vor allem viel Kraft und GElassenheit in Dir und viel Liebe für Dich und Dein Kind

    alles Gute
    Heike
     
  10. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Liebe Heike,

    vielen Dank für Deine netten Wort. Ich werde sie gut in erinnerung halten.

    Alles Liebe
    isa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen