1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum ich nicht??? Schicksal?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Nadja2711, 2. Juli 2005.

  1. Nadja2711

    Nadja2711 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    Werbung:
    Hallo liebe Forumsmitglieder! :kiss3:

    Geht es euch nicht manchmal auch so, dass ihr euch etwas TOTAL sehnlich wünscht, und es dann jemand anderer bekommt, der es eigentlich gar nicht wollte oder gar nicht braucht? Also mir kommt vor, das ist fast immer so... Glaubt ihr, das ist Schicksal - ich meine, dass es nicht für euch, sondern für jemanden anderen bestimmt war? Das ärgert mich manchmal wirklich sehr! Was meint ihr dazu? Passiert euch das auch manchmal?

    lg nadja

    :schaukel:
     
  2. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Definitiv JA!
    Die Chinesen haben einen, hmmm, Fluchspruch würde man da glaube ich sagen:

    DAS ALLES IN ERFÜLLUNG GEHE, WAS DU DIR WÜNSCHST

    Und zwar mit dem Hintergrund, dass wir Menschen uns nicht immer das wünschen, was für uns wirklich das beste ist bzw. uns weiterbringt. Wenn man das ganze so sieht, finde ich es einfacher dem anderen was zu gönnen, was man so gerne für sich hätte :kiss3:.

    Liebe Grüße
    Sun22
     
  3. Nadja2711

    Nadja2711 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    @ sun: Das hast du wirklich sehr schön ausgedrückt... :kiss4: Da ärger ich mich gleich viel weniger :)

    lg nadja
     
  4. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Schööön, das freut mich jetzt wirklich!!!

    Liebe Grüße
    Sun22
     
  5. roli

    roli Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    377
    Hallo Nadja
    Vielleicht vergleichst Du Dich zu stark mit anderen. Och dieses würde ich auch gerne jenes auch und das auch warum nur nicht mir. Aber sind das wirklich die Dinge die DU willst? Würden sie Dich glücklich machen? Siehst Du der andere denkt das Gleiche über Dich! Aber gehst Du wirklich Deinen eigenen Weg, und dann erkennst Du vielleicht auch, dass das was der andere hat und Du nicht, für Dich gar nicht relevant einfach unnötig sind? Beginne doch Dir Gedanken über Deinen Weg und Deine wirklichen Wünsche zu machen, dann wirst Du feststellen dass es da kein Zuviel oder Zuwenig gibt, und noch weniger ein Vergleich mit anderen.
    Gruss Roli
     
  6. abendsonne

    abendsonne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    :rolleyes:
    jaja, und dann verfolge ich die geschichte und letztendlich bin ich dann meist heilfroh, dass es so gekommen ist wie es kam....
    liebe grüße
    chira
     
  7. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    Ich hab mirs chon so viel schmarri gewünscht und im nachhinein bin ich jetzt froh das ich nicht annähernd soviel bekommen hab, wie ich mir gewünscht hab.

    Außerdem finde ich, dass das ein Hinweis darauf ist, dass du dir nicht das richtige wünschst.

    Es heißt nicht umsonst : Prüfe den, der das hat, was du dir wünscht.

    Gruß
    mUka
     
  8. Kvatar

    Kvatar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    1.682

    Yepp.
    Ich wünschte mir eine Tochter und meine Frau hat eine bekommen.

    Gut, gelle ? ;)
     
  9. Nadja2711

    Nadja2711 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    Werbung:
    Hi!

    Danke für eure netten und hilfreichen (und witzigen @kvatar) Antworten :kiss3: :danke:
    Ja, man wünscht sich oft einen Blödsinn, das geb ich schon zu.... Aber wenn man sich wirklich einen Lebenstraum erfüllen will, und jemand anderer bekommt dann die Chance, so was zu machen, dann muss ich schon zugeben, dass mich dass ein bisschen wurmt.... Naja, es wird schon alles einen Grund haben! Wie sun22 schon angedeutet hat, es hilft einen nicht wirklich, wenn man immer alles gleich bekommt - es ist vielleicht besser, wenn man hart für seinen Traum arbeiten muss, denn das bringt einem persönlich weiter...

    lg nadja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen