1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vorhallen und Säulen

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Iakchus, 2. August 2007.

  1. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Wann immer von Merkur oder Saturn die Rede,
    es sind Namen von Personen,
    die grosse Macht im Himmel haben.
    Und viele Untertanen.


    Im Schatten stehen
    Kastelle (Schlößer) aus Venus,
    und Hallen aus Merkur.
    Glücksspielhallen.
    In einem AUTOMATEN,
    Zart und um die Technik wissend, KRACHEN die bewegten RÄDER,
    aber zart.
    So auf ihre Art.


    Und so gibt es Hallen aus Venus,
    dort finden Begegnungen statt,
    und es gibt Hallen aus Saturn, das ist Blei. Völker dieser Orden kommen zusammen und treffen sich unter Merkurs Hallen.
    Venus mit Saturn, dies ist ein ungleiches Paar. So stark wie in keiner anderen Verknüpfung von Umständen kann Saturn wirken, wenn er direkt auf der Venus liegt, wenn beide sich gegenseitig erdrücken, dann schweben die Kräfte ineinander zu einem Klumpen ohne Dynamik.

    Und es gibt Hallen aus Merkur und aus Mars.
    Dies jetzt ist wichtig:
    es kommt drauf an, wieviel Vernunft Merkur hat, wie stark er ist. Was sein Gefolge an Zahl...


    denn
    wenn Mars auch nur rückwärts flieht vor Merkur.
    Dann braucht Merkur nicht viel Geschicklichkeit.

    Nachdem er gewann,
    wird er sicher Handel gründen,
    Esel treiben
    und Bienen züchten.

    Aber dann kam Neptun, die verkleidete ALLESFRAU AUS DER IRDEN GROTTE NYMPHEN-SITTICH.
    Allesfrau.
    Sie kam und schenkte ein, was auch nur zu ahnen war.
    Ohne Neptun, würden wir die Welt grau erleben. Umso mehr Neptun, desto bunter,
    aber man muss wissen, ob es Neptun oder Pluto ist, denn Pluto kann sich verkleiden,
    der Lüstling.
    Dann kommt Merkur und machts mit Merkur.
    Ein ganz schönes Treiben,
    sie klauen Neptuns Schleier und verhökern ihn auf einem Baumarkt (ja, weil es dort Klingen gibt).
    Und Klingen sind Schwerter.
    Die führt Zeus gegen Neptun in Schilde. Denn die wollte nicht mit ihm, deshalb, ne, muss jetzt Folter her, mit Klingen.
    Und Merkur/Pluto, die Bande besorgen die Klingen, wenn grad keiner guckt, die Diebe.
    Die Tante, die mit Neptuns Schleier dachte ein Vermögen zu haben, wurde von Neptun bald als Sklavin angestellt.
     

Diese Seite empfehlen