1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Volk der Naga

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von cyrus, 2. Dezember 2007.

  1. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Die Naga sind ein Volk Nordindiens

    wenig bekannt, sowie meine Suche nach "Buschan" ergab die Suche nach "Naga" nichts

    ---> mein Eintrag zum Ethnologen Buschan hier:
    http://www.esoterikforum.at/threads/74199

    Zu den Naga :

    Die Bezeichnung „Naga“ ist ein Ethnonym für eine Gruppe von etwa dreissig Stämmen, die das Bergland im Grenzgebiet von Indien, Myanmar und China bewohnen. Bis Mitte des 19. Jh. lebten sie relativ isoliert, da sie, als Krieger und Kopfjäger von ihren Nachbarn gefürchtet, von diesen gemieden wurden. Erst der britischen Kolonialverwaltung in Indien gelang es nach und nach, die verschiedenen Nagastämme zu befrieden. In dieser Zeit kam es zu einer ersten Phase intensiver Feldforschungen, auf deren Grundlage detaillierte Ethnographien sowie umfangreiche Objektsammlungen und Archive entstanden. Diese bleiben bis heute die wichtigsten Quellen über die Naga, da die Region seit der Unabhängigkeit Indiens 1947 strikt abgeriegeltes Sperrgebiet und der Zugang ausländischern Besuchern versagt war. Die Kenntnisse über die Naga sind folglich auf einem Stand, der ein halbes Jahrhundert zurückliegt.

    mehr hier :
    http://www.musethno.unizh.ch/de/forschung/naga.html

    INTERESSANTER Reisebericht mit einem Audio und Videosample hier:

    http://www.neuenhofer.de/guenter/nagaland/Nagaland.html

    Buchtipp hier:
    The Hidden World of the Naga. Living Traditions in Northeast India and Burma

    http://www.amazon.de/Hidden-World-Living-Traditions-Northeast/dp/3791328786
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.711
    Ort:
    Berlin
    hmmm.... wenn du keine erlaubnis vom verlag hast, wird es für den forenbetreiber hier recht teuer, wenn du fotos - wie hier und im unterforum "schamanismus" - einscannst und dann hier einstellst.

    mfg
    lucia
     
  3. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Hallo Lucia,

    danke für deinen Hinweis.
    Denke das ist üblich, ich habe die Bilder dem www entnommen.

    Juristisch ..is eine andere Sache.

    Mit dem einscannen meiner Bücher, das geht natürlich nicht über das Forum.

    Schöne Website hast du übrigens.

    Der Spruch zur Trommel berührt mich:

    wie is das jetzt mit dem Urheberrecht hier und bei dir ... ? :clown:

    Die Trommel ist Wegweiser, ist Führerin.
    Wohin? In eine andere Welt. In der wir die Stimme der Geister hören.
    Wo hören wir sie? Zwischen den Trommelschlägen. In uns.
    In der Stille. Im Schweigen. Jeder Ton, jeder Klang, jeder Trommelschlag - indem er verklingt, führt er in die Stille.
    Indem wir ihn hören und damit auch dem Verklingen nachlauschen,
    werden wir in die Stille geführt.
    Zwangsläufig ist jedem Ton und jedem Schlag der Fingerzeig in die Stille eingebaut.
    Trommelmusik ist die Verpackung für die Stille, die Straße in die Stille.

    Mickey Hart - Die magische Trommel
     
  4. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    :D :D :D
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.711
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    tja, das fällt unter zitat.
    mehr text wär allerdings schon wieder gefährlich :weihna1

    auch wenn die bilder aus dem www sind, sind sie nicht zu freien entnahme. kostet dem forenbetreiber genauso viel. gilt auch für die bilder in deinem thread im unterforum "schamanismus". *ggg*

    ja, meine seite - hab ich mir auch viel mühe gegeben, dieses jahr, um die neu zu gestalten. danke fürs kompliment.

    lucia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen