1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vogelgezwitscher???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Nuccia22, 19. Januar 2006.

  1. Nuccia22

    Nuccia22 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Kreis Würzburg
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    hätte da mal ne wichtige frage an euch, meine Schwester hat vor ein paar Tagen ihre Gabe entdeckt oder bekommen. Ich weiß nicht was genau sie da macht, aber sie schließt die Augen und konzentriert sich auf eine sache (Person) und begibt sich im geiste in der umgebung der konzentrierten Sache oder Person, und kann dann sehen spüren hören was die Person fühlt oder was los mit ihr ist.Weiß nicht ob es Channeln ist oder Astralreisenoder OB´s.Jedefalls denk ich auch dass sie Kontakt zu Verstorbenen aufnehmen kann. Bei einem Autounfall vor ein paar Tagen, wusste sie wieviele Personen beteiligt waren, was sie trugen wie sie hießen, und bei manchen konnte sie sogar das Geburtsdatum sehen.Ich weiß klingt verrückt ist aber wirklich passiert. Also ein Freund von mir glaubt dass sie durch verschiedenen Bewusstseinsebenen(also Dimensionen) wechselt und sich somit zwischen Raum und Zeit frei bewegen kann. Nach diesem Prozess kriegt sie immer starke Kopfschmerzen. Also ich denke entweder hat sich grad ihr 3 Auge geöffnet oder es war alles nur Zufall(was ich nicht glaube).Sie hört auch immer Vogelgezwitscher.Und das ist auch meine Frage. Sie hört immer dieses Zwitschern und ich möcht gerne wissen was das bedeuten soll.Weil es mittlerweile immer öfter auftretet und langsam anfängt Angst zu machen.Ich möcht euch gerne um Hilfe bitten.Vielleicht könnt ihr mir ja sagen was da mit meiner Schwester passiert.Ich danke euch für eure Hilfe. :kiss4:

    Lg Nuccia22:liebe1:
     
  2. Nuccia22

    Nuccia22 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Kreis Würzburg
    Kann mir den keiner helfen???:(
     
  3. maja-tara

    maja-tara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    5.675
    Ort:
    Norddeuschland

    Hallo liebe Nuccia22,
    mach dich nicht verrückt und deine Schwester soll auch nicht
    verzweifeln.
    Diese Gabe ist etwas sehr schönes ,leider kenne ich mich nicht aus ,
    möchte auch kein rat geben .
    sie soll es so nehmen wie es ist ,deine Schwester ist ein besonderer
    Mensch.
    Sicherlich kann dir auch jemand einen rat geben,
    wenn dieses nur gelesen wirt .

    Ein Bussi für dich und deine Schwester

    :kiss3: :kiss3: maja-tara:kiss3: :kiss3:
     
    Regelwerk gefällt das.
  4. Nuccia22

    Nuccia22 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Kreis Würzburg
    Vielen, vielen dank für deine Antwort
     
  5. VIII

    VIII Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Ö
    Hallo!
    Also ich denke Fakt ist, daß sie diese Dinge nun offenbar kann, wenn es erst seit kurzem ist wird sie an der Entwicklung dieser Fähigkeit noch arbeiten müssen.
    Für mich ist es ein zeichen für eine starke Hellsichtigkeit und Hellfühligkeit. Ob sie tatsächlich "dort" ist, wo sie Dinge/Personen wahrnimmt, müsstest du sie selbst fragen (würde ich dann eher als Astralreise verstehen), die andere Möglichkeit wäre, daß sie sozusagen ihren (geistigen) Standpunkt verändert und mit ihrem inneren Auge sieht.
    Die merkürdigen Töne die man dabei hört, scheinen öfter vorzukommen, manche haben ein Pfeifen in den Ohren, manche hören ein Klingeln, manche ein Sausen, manche eben so etwas wie Vogelgezwittscher ;-). Tatsache aber ist, daß diese Dinge für uns sehr anstrengend sind, daher wundert es mich gar nicht, daß sie Kopfschmerzen danach hat (und sich wahrscheinlich komplett ausgelaugt fühlt) - wenn sie mehr Übung darin hat und ihre Nerven auch darauf geschult sind und abgehärtet sind, wird es ihr etwas leichter fallen, denke ich.
    Was mich ein bißchen irritiert ist, daß Du schreibst sie hätte ihre Gabe vor kurzem bekommen....(das klingt so irgendwie nach Charmed ;-)))Normalerweise sind das nämlich Dinge, die sich langsam aber stetig entwickeln und ansatzweise irgendwie quasi immer schon da waren, aber mit den Jahren vollständig entdeckt und entwickelt werden.
    Tut mir leid, daß ich Dir dazu nicht viel mehr sagen kann, es ist sicherlich nicht mein "Spezialgebiet".
    LG
    VIII
     
  6. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Öhmm... Ich glaub damit wollte sie nur sagen dass die Gabe vor kurzem erst aufgetreten ist.Aber ich bin auch der Meinung dass sie sie schon immer hatte.
     
  7. Nuccia22

    Nuccia22 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Kreis Würzburg
    Werbung:
    Öhmm das weiß ich nicht ob sie sie schon immer hatte diese Gabe.
    Ich glaube aber nicht das sie für sich selber fragen kann sie is nämlich noch am üben:) (also was das Zwitschern betrifft).

    aber ich danke euch ihr ihr habt mir sehr geholfen und hoffe auf noch mehr Antworten.

    DANKESCHÖN
    Lg Nuccia22:liebe1:
     

Diese Seite empfehlen