1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Visualisierung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SilberFisch, 23. Juni 2005.

  1. SilberFisch

    SilberFisch Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    208
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo Forum, es ist etwas was mich schon länger beschäftigt aber ich habe dafür noch keine antwort gefunden. Sehr oft wenn ich an eine person denke und versuche mir ihr gesicht ins gedächtniss zu bringen scheitert es, manchmal ist es total blass oder verschwommen und manchmal kommt nichts, dabei spielt es keine rolle wie lange ich diese person schon nicht mehr gesehen hab und manchmal klappt es prima und ich habe ein klares bild vor augen. Dabei geht es nicht um irgenteine wichtige sache sondern versuche ich nur mich an die person zu errinern sie mir vorzustellen. Zb. bei Vater und Mutter klappt es immer, und bei allen anderen ist es immer zufall ob man sich die person vorstellen kann oder nicht. Das gilt auch für Menschen mit denen man den ganzen tag zusammen ist zb kollegen.
    hier ein paar gedanken:

    Liegt es an die beziehung zueinander ?
    Liegt es an die beziehung von mir zu den anderen ?
    Oder umgekehrt ?
    Passiert gerade was mit der person ? ( schlafen oder so )
    Kann es sein das man eben gerade nicht auf der gleichen wellenlänge ist ?

    Ich hoffe ich habe mich richtig ausgedrückt, und würde mich freuen eure meinungen dazu zu hören.

    Danke

    Cobayaschi
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hallo Cobayaschi,

    jetzt wo du's sagst... :rolleyes: ist mir auch schon immer aufgefallen, aber ich hab mir nie wirklich Gedanken da drüber gemacht. Ich weiß aber schon was du meinst ;) Ich dachte immer das geht nur mir so, aber da bin ich wohl doch nicht die Einzige :D
    Ich denk mir, dass das nicht wirklich daran liegt, ob man eine Person häufig oder nicht so häufig sieht... vielleicht eher ob die Person einprägsame Merkmale hat, oder ob sie vielleicht verschwommene Gesichtszüge hat.

    Mir gehts jedenfalls immer so, dass ich diese Person, die ich mir so schwer vorstellen kann, immer auf jeden Fall wiedererkennen würde wenn sie dann vor mir steht... ist mir auch ein Rätsel wie das geht... :rolleyes: klingt vielleicht banal jetzt, aber ist doch so, oder?

    Du kannst ja mal die entsprechenden Personen fragen wie es denen geht...

    liebe Grüße,
    Annie :kiss3:
     
  3. Reinfried

    Reinfried Guest

    Hallo Cobayaschi!


    Bei mir hängt das offensichtlich damit zusammen, wie lange das her ist, dass ich die betreffende Person zuletzt gesehen habe.

    Ich hab jetzt schnell mal einen Versuch gestartet: Die Menschen, die ich gut kenne, weil ich sie oft sehe, "sehe" ich auch gut.

    Menschen aus meiner Kindheit z.B. sind total verschwommen. Vielleicht hängt das wirklich mit dem Gedächtnis zusammen.

    Eine Frage am Rande: Seht ihr Eure Bilder mittig, rechts oder links? (ernstgemeint, auch wenns komisch klingt...)

    Alles Liebe
    Reinfriede
     
  4. SilberFisch

    SilberFisch Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    208
    Ort:
    München
    Ich sehe sie mittig, also bei mir spielt es keine rolle wie lange es her ist das ich die person gesehen hab


    Cobayaschi
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hey,

    was bitte ist denn unter mittig, rechts oder links zu verstehen? :)

    Viele Grüße,
    Annie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen